Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


WELCHE BUDGET LS AN HK 970 Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
painkilleraut
Neuling
#1 erstellt: 03. Apr 2008, 15:23
Hallo Liebe Hi-Fi Community !

Ich bin neu hier, deshalb bitte ich auch gleich vorne weg um Entschuldigung, falls ich im Falschen Thread gelandet bin.

Nun ich möchte mir eine Anlage kaufen. Mein Musikgeschmack geht quer durch den Gemüsegarten mit Focus auf Pop & Rock, teilweise auch "härteren" Rock. Im Prinzip von den Eagles über Bon Jovi, Muse bis hinzu Metallica, Disturbed.
weiters Stehe ich auf Sounds wo man schön das Schlagzeug hört, und Gitarrensounds die nicht das Gehör ermüden.

Nun, den ersten Schritt hab ich auch schon in diese Richtung gemacht und habe mir den aktuellen Harman /Kardon KH 970 gekauft, es handelt sich um Vorführgerät meines HIFI Händler dem ich um 380 Euro bekommen habe.
http://www.areadvd.d...n_stereolegend.shtml
http://www.harmankar...HK%20970/230&sType=C

Wenn ich mal ein wenig Geld überhaben sollte will ich mir auch den dazupassenden Cd Player kaufen, doch erst geht es um Lautsprecher, da meine uralten EAW PA nearfield abhörlautsprecher nicht glücklich machen auf Zeit und Raum.



Nun meinen Händler habe ich natürlich auch meinen Musikgeschmack erzählt, worauf er mir gleich ein paar :
QAccoustics vor die Ohren stellte, wahnsinn der sound !!
Lautsprecherlinkhttp://www.qacoustics.co.uk/floorstanding_speaker/moreinfo.htm

Preislich würde er mir das paar um 650 Euro verkaufen.

so, eine technische frage: lautsprecher sind laut datenblatt 6 Ohmige, wiederum in der Beschreibung des HK steht 6 Ohm nix gut,..aber das ist nicht so wichtig das belästige ich meinen händler.

Aber ihr seit Hörprofis, und ihr könnt mir sicherlich empfehlungen geben abseits von Verkaufs interesse.

deshalb:

Welche LS würdet ihr mir für mein Budget von rund 500 Euro, angesichts meines Musikgeschmackes und meines Verstärker empfehlen ? zumindest zum propehören empfehlen ?

ich bin angefixt, richtig angefixt da ich musikliebhaber bin, aber Leider noch nie so tollen sound gehört habe !!

Vielen Dank fürs Lesen und Tipps geben !


[Beitrag von painkilleraut am 03. Apr 2008, 15:26 bearbeitet]
painkilleraut
Neuling
#2 erstellt: 03. Apr 2008, 18:08
mmh, niemand einen tipp für mich ?
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 03. Apr 2008, 20:26
Hallo und willkommen,

QAccoustics vor die Ohren stellte, wahnsinn der sound !!
]Lautsprecherlinkhttp...moreinfo.htm

Wohl ziemlich angetan von den Boxen!

Frage mich nur, ob Du bei diesem Händler nicht mal beliebig (auch preiswertere und teurere Boxen) probehören solltest.
Und zwar um festzustellen, ob die Begeisterung für die o.g. Boxen nach dem Hörvergleich mit anderen Lautsprechern noch Bestand hat. Wäre das der Fall - klarer Kauftipp!

Als freundlicher Händler sollte er Dir die Möglichkeit geben die Boxen leihweise zuerst mal daheim zu testen - mit dem Harman-Verstärker in Deiner räumlichen Umgebung.

Gruß
Robert
painkilleraut
Neuling
#4 erstellt: 03. Apr 2008, 23:40
nun, was soll ich sagen,...

ich war nochmal hören bei meinen hifi händler,...

habe mir auch ein paar restaurierte Heybrook HB 1 angehört, zweifels ohne ein guter lautsprecher, wenn auch schon alt, aber trotzdem nicht zu vergleichen der Q.

unterm strich hab ich die Q aucostics 5001 um 600 euro bekommen und sie spielen schon im wohnzimmer.

vernünftig anhand meines ursprünglich beschränkten budgets ist die anlage nicht, aber man gönnt sich ja sonst nix,.

vom klang her ein traum, vor allem satte, druckvolle aber zu gleich auch sanfte bässe,. transparente mitten und auch für meinen geschmack schöne klare höhen , rundum bin ich super zufrieden !


[Beitrag von painkilleraut am 04. Apr 2008, 14:37 bearbeitet]
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 04. Apr 2008, 14:56

......rundum bin ich super zufrieden !

Das ist doch die Hauptsache.
Weiterhin viel Spaß beim Musikhören!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Lautsprecher zum HK 970?
MaLittau am 05.09.2008  –  Letzte Antwort am 16.09.2008  –  16 Beiträge
Lautsprecher für HK 970
Vallter am 02.09.2008  –  Letzte Antwort am 02.09.2008  –  2 Beiträge
Harman Kardon HK 970 oder NAD 315BEE
guido16 am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 15.11.2008  –  7 Beiträge
HK 970
zZPhilippZz am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  5 Beiträge
Welche Lautsprecher für HK 970/HD 970 Anlage
raymi am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  3 Beiträge
Harman Kardon HK 970 + boxen ?
xs1 am 05.09.2008  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  11 Beiträge
Neuer Verstärker: HK 970?
White-Eagle am 10.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  4 Beiträge
HK 970 + HD 970 welche Lautsprecher?
sebb_aus_o am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 16.06.2006  –  24 Beiträge
Welche Standlautsprecher zu HK 970 ?
TheFly82 am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 15.01.2008  –  16 Beiträge
HARMAN / KARDON HK 970 - Passende Lautsprecher ?
majorocks am 23.02.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2007  –  32 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedpartyschnitzel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.368
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.169