Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wat Neues Muss her!

+A -A
Autor
Beitrag
GomJabbar
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Apr 2008, 09:01
So, da ich gerade n´ paar Euro übrig hab, würde ich gerne meinen betagten YAMAHA AX 596 durch einen neuen Leistungsstarken Stero-Verstärker ersetzen.

Ich Habe aktuell Daheim rumstehen :

-Canton Chrono 507 DC
-YAMAHA DDVD-S1700
-Technics Plattenspieler SLBD 20 d

An Musik höre ich alle Arten von Gitarrenmusik und n bisserl Klassik.

Ich würde schon gerne bei Yamaha bleiben, aber vielleicht hat jemand ne bessere Idee? Über sachdienliche Hinweise würde ich mich natürlich freuen.


[Beitrag von GomJabbar am 04. Apr 2008, 09:02 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 04. Apr 2008, 09:23
Hi!

Warum einen neuen Verstärker?
Klanglich bringt Dich das nicht weiter.
Dein Yamaha ist eigentlich ausreichend dimensioniert für Deine LS und auch vollkommen preisadäquat.

Grüße

Frank
GomJabbar
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Apr 2008, 12:58
Hmmmm.... naja "Eigentlich" aber´s geht doch sochon besser, oder?

Ich Hab mich ja in den Yamaha A-S2000 verkuckt. Ich Szeh halt eben auch total auf diese 70er Optik, und habe Ihn auch schon mit meinen Kantons gehört.

*Ratlos Bin*
Hifi-Tom
Inventar
#4 erstellt: 04. Apr 2008, 13:17
Hallo GomJabbar,

es geht immer besser, zumal ältere Amps auch irgendwann überholt werden sollten, da diverse Bauteile verschleißen bzw. nachlassen. Die pauschale Aussage meines Vorredners kann ich daher nicht ganz nachvollziehen.

Natürl. spielt auch die Optik, Haptik u. der Wunsch nach etwas neuem eine Rolle. Und natürl. solltest Du auch beachten, daß bei einem Wunsch nach klangl. Verbesserung die Lautsprecher & die Raumakustik eine sehr große Rolle spielen.

Aber auch durch einen Verstärkertausch kann man sich verbessern. Den A-S2000 von Yamaha finde ich auch sehr interessant, Du hast Ihn ja schon gehört, wie hat er Dir denn gefallen? Von C.E.C. gibt es auch sehr gute Verstärker im Bereich von 1000-3000€, wieviel möchtest Du denn ausgeben?


[Beitrag von Hifi-Tom am 04. Apr 2008, 13:18 bearbeitet]
GomJabbar
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Apr 2008, 19:22
Hab den A-S2000 wie bereits erwähn schon gehört. Allerdings In der Filiale einer Mittelgrossen Elektronikkette hier in Ratingen.

Das Hörerlebnis war beeindruckend. Ich hätte Ihn aber gerne Probeweise zuhause. Hab auch bereits ein lächerlich niedriges Angebot erhalten (1280!)

Bin mir aber immer noch nicht 100% sicher, Ob nicht aus was "Kleineres" völlig ausreichend ist.
Murray
Inventar
#6 erstellt: 04. Apr 2008, 19:27
Hi,


Das Hörerlebnis war beeindruckend.


an deinen Lautsprechern in deinem Raum? Sorry, aber so kann man keine Verstärker vergleichen: Anderer Raum, andere Lautsprecher...

Harry
GomJabbar
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 04. Apr 2008, 20:11
Mit Meinen Boxen, aber halt eben nicht in meinem Raum.

Nichts desto Trotz - für MICH war es halt einfach beeindruckend. So beeindruckend, das ich halt die Anschaffung des Gerätes in Betracht ziehe.

Natürlich wird erst der Test in meinen eigenen vier Wänden endgültige Klarheit bringen.
Hifi-Tom
Inventar
#8 erstellt: 05. Apr 2008, 12:25
Also wenn Du den schon an Deinen Boxen gehört hast u. beindruckt warst u. noch dazu ein sehr gutes Angebot hast, ja worauf wartest Du dann noch. Hol ihn Dir nach Hause u. wenns past dann ist doch alles wunderbar.
CarstenO
Inventar
#9 erstellt: 06. Apr 2008, 09:05
Hallo GomJabbar,

ich finde die neuen Stereogeräte von Yamaha optisch auch recht gelungen. Mir gefiel an den Chrono 507 der Pioneer A-A6J für 500 EUR sehr gut.

Ich halte Deine Abspielgeräte - Multiformatplayer und Plattenspieler - für steigerungsfähig. Bei etwa dem Preis eines A-S 2000 wäre ein Komplettupgrade mit Pioneer PD-D6J und Pro-Ject Expression möglich.

Carsten

(Pioneer A-A6J + PD-D6J + Pro-Ject Expression + Phonobox II = 1475 EUR)


[Beitrag von CarstenO am 06. Apr 2008, 09:07 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was neues muss her!
Zr1_R am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  2 Beiträge
Nach Umzug - Neues System muss her
Sorbus am 01.05.2013  –  Letzte Antwort am 14.05.2013  –  11 Beiträge
Neues altes Lautsprecher-Paar muss her
Kleebo am 19.06.2016  –  Letzte Antwort am 21.06.2016  –  7 Beiträge
Neuer Verstärker muss her!
MR._Spexx am 19.05.2014  –  Letzte Antwort am 20.05.2014  –  3 Beiträge
Neuer Verstärker muss her ^^
Guardians am 16.11.2007  –  Letzte Antwort am 17.11.2007  –  9 Beiträge
Marantz PM 250 kaputt. Jetzt muss was neues her
roger_rapit am 05.06.2007  –  Letzte Antwort am 08.06.2007  –  12 Beiträge
Weg von Teufel, ein neues System muss her!
mika- am 06.12.2010  –  Letzte Antwort am 07.12.2010  –  8 Beiträge
Ein neues Gerät (Receiver oder Verstärker) muss her
flicci am 25.05.2015  –  Letzte Antwort am 29.05.2015  –  27 Beiträge
Eine neue Anlage muss her
trigger86 am 24.07.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2008  –  18 Beiträge
Was neues muß her
Black-Baron am 27.07.2012  –  Letzte Antwort am 31.07.2012  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedBraWo65
  • Gesamtzahl an Themen1.345.672
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.719