Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Einstiegs-cd-player Marantz oder Onkyo!

+A -A
Autor
Beitrag
postman
Stammgast
#1 erstellt: 21. Apr 2008, 06:38
Hallo zusammen!
Da ich doch nicht sooo überzeugt bin von den Ergebnissen einen DVD-Player als CD-PL Ersatz zu nutzen suche ich nun einen "günstigen" Einstieg in die CD-Playerwelt!
Was mich bei dem DVD-Player etwas stört ist die doch recht lange Einlesezeit bei CD und vorallem bei MP3-CD`s
Da ich eher zu den Leuten gehöre die nicht das beste brauchen/suchen habe ich mir einmal den Marantz CD5001 und den Onkyo DX7355 ausgesucht(der halt auch MP3 kann).
Welcher der beiden Geräte der Einstiegsklasse bieten das meiste fürs Geld Oder von der verarbeitung/ den verbauten Teilen her.
Den Denon DCD500 hatte ich mir auch angeschaut aber den fand ich nicht soo toll, der hatte im Laden schon Probleme eine "Normale" CD zu lesen entweder war der defekt oder sein Geld nicht wert!Leider hab ich noch keinen der beiden anderen Live gesehen/erlebt!
Hoffe auf ein paar "entscheidungsfindige" Tipps!
Ach ja der Player sollte in silber (nicht silber/schwarz, gold oder so sein).Metallfront wäre gut.

Gruß


[Beitrag von postman am 21. Apr 2008, 06:39 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 21. Apr 2008, 06:46
Hi!

Schau' Dir doch mal den Onkyo näher an.
Der machte im Laden einen sehr guten Eindruck und erfüllt Deine Anforderungen.
Zudem ist bei audiophilen Ambitionen ein späteres Upgrade mittels externem D/A-Wandler problemlos möglich, da sowohl koaxialer-, als auch Lichtleiter-Digitalausgang vorhanden.

Der interne Aufbau wirkt gleichfalls sehr sauber und recht aufwändig:


Grüße

Frank
postman
Stammgast
#3 erstellt: 21. Apr 2008, 12:16
Ja der Onkyo ist im moment auch meine erste Wahl. Obwohl ich schon einen Verstärker+DVD-PL von Marantz habe.Über den Onkyo liest man eigentlich nur positives.Zumindest was ich so gefunden habe.
Leider habe ich ihn noch nicht in einem Laden gefunden. Die hatten wenn nur den 7555 in der Ausstellung. Und der ist mir eindeutig zu teuer.Und vergleichbar sind die zwei ja nicht.Werd wohl einen günstigen Händler im Netz suchen müssen.Und mal zur "Probe" bestellen(was ich eigentlich nicht so gerne tue) wenn ich keinen Händler in meiner nähe finde.


Gruß
Hüb'
Inventar
#4 erstellt: 21. Apr 2008, 12:29
Mh, ist eigentlich ein Gerät, dass man häufig in den Großmärkten findet.
Schon mal bei Onkyo angefragt, welcher Händler in Deiner Nähe das Gerät vorrätig hat? Die sollten das eigentlich wissen.

Grüße

Frank
postman
Stammgast
#5 erstellt: 21. Apr 2008, 13:29
In meiner nähe haben 3 Händler Onkyo im Angebot aber von 2 weiß ich das sie den kleinsten von Onkyo nicht da haben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD Player Auswahl: Onkyo, Denon, Marantz?
psychopilz am 28.06.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  69 Beiträge
Suche Einstiegs/guten gebrauchten-CD-Player um die 200 ?!
Joey6 am 29.06.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  29 Beiträge
Welcher CD-Player - Denon, Marantz, Yamaha, Onkyo?
rexler08 am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.09.2007  –  10 Beiträge
CD-Player: Onkyo DX 7355 oder Marantz CD 6002
ArminOF am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 06.01.2008  –  5 Beiträge
CD-Player: Harman Kardon, Marantz, Onkyo?
@rne am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.12.2005  –  18 Beiträge
Marantz oder HK CD-Player?
06.11.2002  –  Letzte Antwort am 07.11.2002  –  5 Beiträge
CD-Player: Marantz oder Rotel ?
klk143 am 29.11.2003  –  Letzte Antwort am 03.12.2003  –  8 Beiträge
Marantz CD-Player
dilem am 23.01.2003  –  Letzte Antwort am 23.01.2003  –  2 Beiträge
CD-Player : Onkyo oder Yamaha.
Pilot74 am 18.03.2009  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  12 Beiträge
CD Player Sony oder Onkyo
puschel1711 am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.979