Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CD-Player: Marantz oder Rotel ?

+A -A
Autor
Beitrag
klk143
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Nov 2003, 15:10
Hallo !

Mein bisheriger CD-Player hat sich leider verabschiedet und jetzt muß ein neuer her. Ins Auge gefasst habe ich den Marantz CD 6000 OSE LE und den Rotel RCD-02.

Bisher konnte ich mir nur den Marantz bei einem Freund ansehen/anhören und hat auf mich einen guten Eindruck gemacht, was Klang und Verarbeitung betrifft. Überhaupt hört man von dem Marantz viel gutes.
Den Rotel kenne ich bisher nur von Bildern, deren Geräte sollen ja auch ganz ordentlich sein. Der Rotel hat den Vorteil, das er auch HDCD unterstützt. Das wäre zwar nicht das kaufentscheidende Kriterium, aber er hat es halt.

Wie sehen Eure Erfahrungen mit den beiden aus, oder hat sogar jemand schon mal beide vergleichen können ? Bin für jede Meinung oder Tip dankbar.
lars-posso
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 30. Nov 2003, 08:48
Hallo klk 143,

ich hatte mir neulich den 6000 OSE LE gekauft, und bin bis heute vollkommen begeistert (Allerdings ist auch der Rest bei mir von Marantz).

Von mir waren damals der NAD und auch der Rotel mit ins Auge gefasst worden.

Gruß, Lars
sven2106
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Nov 2003, 09:26
Hallo,
den Marantz CD 6000 OSE Le kann ich auch nur empfehlen.
Bekommt man auch zu einem guten Preis, ich habe ihn für 310 Euro bekommen. Ist ja leider ein auslaufmodell. Nachfolger ist der CD 7300. von dem ist aber noch keine OSE Version geplant.

MFG Sven
klk143
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 30. Nov 2003, 11:48
@lars-posso:
Was hat Dich letztlich dazu bewegt, den Marantz zu nehmen ? Weil er (optisch) besser zum restlichen Marantz-Equipment passt oder aus einem anderem Grund ?

@sven2106:
Darf man fragen, wo man den Marantz für 310,- bekommt ? Den günstigsten Preis habe ich bisher mit 379,- bei hifisound.de gefunden.
lars-posso
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Nov 2003, 14:16
@ klk143,

klar war die Optik auch eine Kaufentscheidung für mich, da wie gesagt, der SR 8200 daneben steht, und dessen Touchscreen Fernbedienung einfach genial ist.

Allerdings war das nicht der einzige Grund. Der NAD überzeugte mich beim "anfassen" überhaupt nicht. Soll heißen, Knöpfe und Display wirkten auf mich eher abstoßend. Das war für mich schon Grund genug, diesen überhaupt zu höen.

Der Rotel wurde von mir im direkten Vergleich zum 6000er OSE LE an einem Paar Dynaudio verglichen. Ich kann mit gutem Gewissen sagen, dass ich keinen Klangunterschied feststellen durfte. Allerdings habe ich überwiegend im Klassik-Bereich verglichen. Und da hab ich mich dann doch für den erheblich günstigeren entschieden........

Gruß, Lars
sven2106
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Nov 2003, 14:20
Hallo,
klar kann ich meinen Kontakt weiter geben.
geb mir deine E-Mail Adresse per PM.

gruss
hammermeister55
Stammgast
#8 erstellt: 01. Dez 2003, 18:47
Hallo zusammen
Den 6000 OSE gibt es bei
www.tondose.com in Dortmund für 319 €
wird wohl auch meine Wahl werden.
klk143
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 03. Dez 2003, 22:49
Hat auch jemand Erfahrungen mit dem Rotel RCD-02 ?
Ich habe noch nicht viel über ihn gehört, er scheint auch noch recht neu zu sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen CD-Player NAD,Marantz,Music Hall,Rotel
sailor_100 am 18.05.2014  –  Letzte Antwort am 31.05.2014  –  9 Beiträge
Was meint ihr..??.... ROTEL oder Marantz
gugsi am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  24 Beiträge
Marantz oder Rotel für NuBox 511?
Bodo90 am 09.11.2011  –  Letzte Antwort am 23.11.2011  –  21 Beiträge
CD-Player: Onkyo DX 7355 oder Marantz CD 6002
ArminOF am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 06.01.2008  –  5 Beiträge
marantz CD 14 oder marantz 7001?
joesoap am 27.04.2007  –  Letzte Antwort am 27.04.2007  –  3 Beiträge
Preiswerter CD Player- Marantz?
Archie_Leach am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 22.07.2005  –  10 Beiträge
Marantz oder HK CD-Player?
06.11.2002  –  Letzte Antwort am 07.11.2002  –  5 Beiträge
Marantz CD-Player
dilem am 23.01.2003  –  Letzte Antwort am 23.01.2003  –  2 Beiträge
Rotel vs Marantz
VigraShino am 21.09.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2005  –  4 Beiträge
Arcam oder Rotel?
braunschweiger35 am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 13.08.2006  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedDonnie94
  • Gesamtzahl an Themen1.344.841
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.944