Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo Receiver bis 500 Euro gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
slssg583
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Mai 2008, 17:54
Ich suche für meine Stereo Anlage einen neuen Receiver.
Ins Auge gefallen ist mir der NAD C720 Bee.
Jemand erfahrung mit diesem Gerät ???


Oder könnt ihr was anderes empfehlen für das Geld???
Don_Fiasko
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 10. Mai 2008, 17:59
Für das Geld vielleicht nicht - aber günstiger(und schöner)

Yamaha RX-797
Onkyo TX 8522
Harman Kardon 3480
Denon DRA 700AE
Sherwood RX 772

Mußt mal nach googeln


[Beitrag von Don_Fiasko am 10. Mai 2008, 18:00 bearbeitet]
slssg583
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Mai 2008, 18:25
ja sind die auch vom klang un der quali genau so gut? Optik is egal. Ich will ja musik hören un nix schönes sehen. Von mir aus kann es ne bananenkiste sein hauptsache es klingt gut
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 10. Mai 2008, 19:49
Hallo,

die sind vom Klang her nicht zu beanstanden. Mein Favorit bei dieser Aufzählung ist der Sherwood. Auf die Testberichte in irgendwelchen Zeitungen soll man ja nicht viel geben, aber diesen unterschreibe ich: http://www.freiling-online.de/produkte/Hifitest_Sherwood.pdf
Sonderangebot von einem seriösen Händler: http://www.freiling-online.de/index.php?nav=angebote

Gruß
Bärchen
Don_Fiasko
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 10. Mai 2008, 19:55
Ich habe selber den Yamaha RX-797!

Für mich ist das ein Top Receiver - optisch wie technisch.

Warum soll man nicht auch nach der Optik gucken wenn man beides haben kann

Die anderen hatte ich allerdings auch alle zum Vergleich,nur der Yamaha ist mein Favorit geblieben

Aber: Alles reine Geschmackssache
knX
Stammgast
#6 erstellt: 12. Mai 2008, 00:50
das Thema würde mich auch mal interessieren.

Der NAD C720 BEE soll ja auf die gleich Verstärkertechnik wie der 320BEE haben, welcher ja immer als sehr guter Einstiegsverstärker bekannt ist.

Hat jemand einen direkten Vergleich zum Sherwood gehabt und möchte sich dazu nochmal subjektiv äußern. Interessant wäre natürlich auch mit welchen Lautsprechern gehört wurde.

Viele Danke schon mal für eure Mühe.


[Beitrag von knX am 12. Mai 2008, 01:31 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Receiver bis 350 Euro
obamer am 10.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  4 Beiträge
Stereo-Anlage für bis zu 500? gesucht
hatch am 19.09.2016  –  Letzte Antwort am 10.10.2016  –  10 Beiträge
Schmaler Receiver + 2-2.1 Stereo LS bis ca 500? gesucht
MainzerKaiser am 15.06.2012  –  Letzte Antwort am 25.06.2012  –  33 Beiträge
Vollverstärker bis 500 Euro gesucht.
electricxxxx am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  2 Beiträge
vollverstärker bis 500 euro gesucht.
maxme am 14.05.2010  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  5 Beiträge
Kompaktanlage bis 500 Euro gesucht
Pikolovic am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  4 Beiträge
Anlage gesucht bis 500 Euro
xDimplex am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  21 Beiträge
Stereo-Verstärker bis 500 Euro
remataklan am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  3 Beiträge
Stereo-Boxen bis 500 Euro?
pascal29125 am 18.06.2013  –  Letzte Antwort am 22.06.2013  –  17 Beiträge
Receiver gesucht
eye_max am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 18.02.2008  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Sherwood
  • Denon
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 134 )
  • Neuestes Mitglieddermischke
  • Gesamtzahl an Themen1.345.491
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.488