Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für Einsteiger <300€

+A -A
Autor
Beitrag
Antics
Neuling
#1 erstellt: 23. Mai 2008, 11:31
Hallo liebe Hifi-Community,

ich bin auf der Suche nach einem brauchbaren Verstärker für unter 300€. Darf ruhig ein betagteres Modell sein!

Ich möchte als Eingabegerät meinen PC benutzen und vornehmlich nur Musik damit hören (also kein surround oder so en quatsch). Musikrichtung ist Rock und die Raumgröße liegt bei etwa 25qm. Sollten dann auch schon 4 LS drangehängt werden können (welche weiß ich noch nicht, vermutlich Selbstbau).

Würde mich über ein paar Modellbezeichnungen in dieser Preisklasse freuen, damit ich etwas herumstöbern kann.


Wäre zum Beispiel ein HITACHI HA-5300 was für meine Zwecke?


[Beitrag von Antics am 23. Mai 2008, 12:17 bearbeitet]
Stullen-Andy
Inventar
#2 erstellt: 23. Mai 2008, 12:24
einer gutklingender kraftzwerg ist dieser :
http://cgi.ebay.de/T...QQrdZ1QQcmdZViewItem


aber du könntes ja mal andeuten was du ausgeben möchtest!
Antics
Neuling
#3 erstellt: 23. Mai 2008, 12:32

aber du könntes ja mal andeuten was du ausgeben möchtest!


Seltsam,ich dachte eigentlich, dass die 300€ im Threadtitel und im Post genügen würden

Aber nocheinmal extra für dich max. 300€, wobei ich im Nachhinein eher zu max. 150€ tendiere, da noch ne neue Soundkarte her muss und die Chassis auch bezahlt werden müssen...

Aber danke schonmal für den Tipp, wie steht der Technics im Vergleich zum Hitachi?

Wie schließe ich eigentlich den Verstärker am PC an? Habe es mangels Anschlüsse bisher über Phono gemacht, bekanntermaßen suboptimal... AUX?!?
ALUFOLIE
Inventar
#4 erstellt: 23. Mai 2008, 12:47
Hi,
vielleicht einer von diesen?

akai am52

akai am 67

akai am 59

oder andere dieser marke.
Habe jetzt gar nicht gesehen, ob einer von denen einen Digitaleingang hat. Mancher dieser Marke haben einen. Dann könntest den PC digital mit dem Verstärker verbinden.
Stullen-Andy
Inventar
#5 erstellt: 23. Mai 2008, 17:47
Sorry wegen der Preisfrage, mann sollte eben nicht mehrere Threads gleichzeitig abarbeiten!

Bleibe aber bei der AMP empfehlung, und gebe dir den Tip, anstelle von Bastel frikel LS dir ein paar von diesen Canton drannzumachen, da werden deine Ohre Augen machen, und du bist im 300€ Preisrahmen !

Ich habe einen Technics SA150 mit 2x Canton Fonum 301 ( vorgänger der empfohlenden 103er, am PC mit einer SB Audigy2 und das ist der Hammer ! ( nebenbei, da der SA150 ein Receiver ist, kann ich beim Tippen noch Radio höhren! )

Nimm den AUX oder Tape eingang, nicht den Phono !

( ich habe diesen Receiver, und der ist für seine Preis echt Top am PC ! )
http://cgi.ebay.de/T...QQrdZ1QQcmdZViewItem


[Beitrag von Stullen-Andy am 23. Mai 2008, 17:48 bearbeitet]
Coffey77
Inventar
#6 erstellt: 23. Mai 2008, 18:17
Mal so nebenbei: wozu denn 4 Lautsprecher anschliessen? Ich würde lieber 2 gute als 4 mittelmässige anschliessen.
Stullen-Andy
Inventar
#7 erstellt: 23. Mai 2008, 18:56

Coffey77 schrieb:
Mal so nebenbei: wozu denn 4 Lautsprecher anschliessen? Ich würde lieber 2 gute als 4 mittelmässige anschliessen.



hab ja auch nur 2 empfohlen !
Coffey77
Inventar
#8 erstellt: 23. Mai 2008, 18:58
Ich hatte auch den Threadersteller gemeint;)
Antics
Neuling
#9 erstellt: 23. Mai 2008, 19:03

Mal so nebenbei: wozu denn 4 Lautsprecher anschliessen? Ich würde lieber 2 gute als 4 mittelmässige anschliessen.


stimmt eigentlich, in der heutigen zeit, wo man von werbebannern über Dolby und 1233,3.1 Systemen erschlagen wird...

gar nich dran gedacht xD
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker - Einsteiger
XxXusernameXxX am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 26.03.2004  –  8 Beiträge
Lautsprecher und Verstärker für Einsteiger gesucht
plancktum am 17.08.2009  –  Letzte Antwort am 17.08.2009  –  10 Beiträge
Einsteiger (Low End) Standboxen bis 300? (Paar)
theWinter am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  7 Beiträge
Verstärker für Einsteiger
El-Commandante am 05.05.2005  –  Letzte Antwort am 05.05.2005  –  10 Beiträge
Kaufberatung Verstärker für Einsteiger
Crustes am 19.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  13 Beiträge
Verstärker für hihi- einsteiger
zekay2705 am 11.04.2013  –  Letzte Antwort am 13.04.2013  –  5 Beiträge
Suche guten Einsteiger CDP
Bordwand am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 05.09.2009  –  27 Beiträge
Einsteiger sucht Amp + Ls.
Shoepe am 25.05.2010  –  Letzte Antwort am 25.05.2010  –  4 Beiträge
Einsteiger-Home-Hifi-Anlage
Eraser-1 am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  22 Beiträge
kaufberatung verstärker + boxen (einsteiger)
trojo am 09.10.2003  –  Letzte Antwort am 10.10.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Advance Acoustic
  • Canton
  • Akai
  • HTC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.172