Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marantz 2238B welche Lautsprecher?

+A -A
Autor
Beitrag
richardlehmann
Neuling
#1 erstellt: 02. Jun 2008, 18:56
Hallo Zusammen,

bin neu hier und eher zufällig in dieses doch recht angenehme Forum gestolpert.
Ich habe im Elektronikschrott eines Kraftwerks (Kohle) einen Marantz 2238B gesehen, spontan mitgenommen und nun Fragen. Das Gerät sah äußerlich hervorragend aus, der Vorbesitzer hatte es wohl sehr vorsichtig in der Gitterbox abgelegt, keine Kratzer, Dellen oder andere Beschädigungen sind zu finden. Daheim habe ich dann ein paar alte Autolautsprecher (3wege) und einen Draht als Antenne angeschlossen. Bis auf zwei oder drei Skalenbeleuchtungsbirnchen funktioniert er tadellos. Klingt gut, kein Poti kratzt, super empfindlicher Empfänger und sieht echt klasse aus. Hab kurzum entschieden, den zum Mittelpunkt meiner Hausanlage zu machen, wird einem älteren Onkyo weichen müssen.
Nun brauche ich zwei Regalboxen, kann mir da jemand eine Empfehlung geben?
Da ich dank diesem Forum nun weiß, was für eine Rarität ich da gefunden habe, möchte ich auch ein optimales Klangergebnis erzielen.
Woher bekomme ich vier neue Füße? Von den alten sind nur noch die Schrauben übrig.
Ist es normal, dass das Gerät beim Betrieb einen Geruch verströmt, der mich sehr an ein Röhrenradio aus meiner Kindheit erinerrt und was kann man dagegen tun?

Ich bin über jeden Hinweis dankbar und sag schon mal danke für eure Mühen.

Gruß Richard
Rillenohr
Inventar
#2 erstellt: 02. Jun 2008, 22:02
Hallo im Forum und Glückwunsch zu dem Fund.

Füße wurden gelegentlich schon bei eBay angeboten. Aber man kann auch handelsübliche Gummipuffer verwenden, gibt es z.B. bei Conrad. Link
Die haben ohnehin den Vorteil, dass sie weicher sind als die original Plastikfüße.
Der Geruch geht vielleicht auf Dreck im Innern zurück. Man weiß ja nie, in welcher Umgebung so ein Gerät betrieben wurde. Es schadet sicher nichts, wenn man den Receiver mal gründlich reinigt. Da schraubt man den Deckel ab und nimmt den Staubsauger und einen Pinsel. Vorsicht versteht sich. Für hartnäckigen, klebrigen Siff gibt es auch Elektronik-Reinigungsmittel im Fachhandel (z.B. Kontakt WL o.ä.)
Ist das Ding erst sauber, sollte sich der Geruch nach einiger Zeit verflüchtigen.

Boxen gibt es unendlich viele. Was soll man da empfehlen?! Was hast du denn bisher sn deinem Onkyo im Einsatz?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für Marantz 2238B
oozaru2502 am 03.05.2013  –  Letzte Antwort am 04.05.2013  –  4 Beiträge
Welche Lautsprecher für Marantz 2230
Elmar_Meierlein am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  5 Beiträge
Marantz M-CR603 - Welche Lautsprecher?
frederic.muc am 19.07.2011  –  Letzte Antwort am 20.07.2011  –  2 Beiträge
Boxentip für alten Maranzt 2238b
Heinerich am 27.02.2004  –  Letzte Antwort am 28.02.2004  –  2 Beiträge
welche Lautsprecher zum Marantz PM 14 KI
genußhörer am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2007  –  33 Beiträge
Welche Lautsprecher für Marantz PM 7001?
Cyclist72 am 17.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  5 Beiträge
welche lautsprecher für marantz pm 630
JimPanse_bln am 06.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.04.2008  –  2 Beiträge
welche Lautsprecher zu einem Marantz pm-7000
Type02 am 25.10.2011  –  Letzte Antwort am 26.10.2011  –  5 Beiträge
Lautsprecher Marantz 2270
lukevanduke am 14.12.2012  –  Letzte Antwort am 15.12.2012  –  4 Beiträge
Lautsprecher für Marantz 2270
lukevanduke am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 26.12.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedDamager1911
  • Gesamtzahl an Themen1.345.296
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.738