Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


passender CD/DVD-Player zum denon pma 1500AE

+A -A
Autor
Beitrag
Rös
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Jun 2008, 17:52
Hallo zusammen,
bin seit einem guten Jahr stolzer besitzer eines Denon PMA 1500AE und hochaufzufrieden.
Ich plane jetzt mir einen passenden CD bzw. DVD player dazu zu kaufen.
was könnten ihr mir in der Preisklasse bis 500Euro empfehlen?

vielen dank
andi
zuyvox
Inventar
#2 erstellt: 19. Jun 2008, 20:14
hm, also bei dem Verstärker würde ich weitere 130 Euro sparen und dann den DCD 1500AE von Denon nehmen. Der ist ja quasi für den PMA 1500 gebaut. Und der sollte passen.

Ansonsten vielleicht einen Onkyo DX-7555.
Sieht gut aus, ist superb verarbeitet und ist klanglich variabel.

Ob der aber gut zum Denon passt... keine Ahnung, Musst du wissen, ich fand ihn jedenfalls sehr passend zum PMA 700AE.

lg
Moosman
Stammgast
#3 erstellt: 19. Jun 2008, 21:34
Ich finde auch, dass man in deinem Preisbereich ganz ohne CD-Player-Klangdiskussion zu einem optisch und bedienungsmäßig passenden Denon raten kann und sollte.
0300_Infanterie
Inventar
#4 erstellt: 19. Jun 2008, 21:38
Ist dein Amp schwarz?
Wenn ja: Denon DCD3560, der wird auch noch mi´t Ersazteilen versorgt!
14 Kilo - toller Klang! Schau mal in der Bucht
Rös
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Jun 2008, 22:09
ne ist silber...
also ihr ratet mir von einem DVD-player für ca. 500euro ab?
was ist überhaupt der unterschied zwischen dem dvd 2910 und 2930?
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 19. Jun 2008, 22:34

@ 0300_Infanterie = 14 Kilo - toller Klang!


So eine Aussage lese ich immer wieder mit Begeisterung !


@ Moosman = Ich finde auch, dass man in deinem Preisbereich ganz ohne CD-Player-Klangdiskussion zu einem optisch und bedienungsmäßig passenden Denon raten kann und sollte.


Wobei man annehmen sollte das die klangliche Ausrichtung ähnlich ist .
Moosman
Stammgast
#7 erstellt: 19. Jun 2008, 22:52

2ls4any1 schrieb:
Wobei man annehmen sollte das die klangliche Ausrichtung ähnlich ist . :.


Wie meinst du das jetzt?
zuyvox
Inventar
#8 erstellt: 20. Jun 2008, 11:36
Na die beiden 1500er passen halt zusammen.

Was nicht bedeutet, dass ein anderer CD Player für deine Ohren vielleicht noch besser klingt.

Vin DVD würde ich abraten. Klingen oft nicht so gut wie CD Player (der gleichen Preisklasse) sind sehr langsam im CD Laden und halt einfach für alles. Wenn du nur CD Hören willst, dann würde ich auch nur einen CD Player kaufen.

Einen DVD Player kannst du dir ja extra besorgen.
der 2910er ist älter als der 2930er muss aber nicht schlechter sein.

lG zuy
0300_Infanterie
Inventar
#9 erstellt: 20. Jun 2008, 18:46

2ls4any1 schrieb:

@ 0300_Infanterie = 14 Kilo - toller Klang!


So eine Aussage lese ich immer wieder mit Begeisterung !


... na Optik & Haptik sind halt auch nicht zu vernachlässigen, oder
0300_Infanterie
Inventar
#10 erstellt: 20. Jun 2008, 18:47

Rös schrieb:
ne ist silber...
also ihr ratet mir von einem DVD-player für ca. 500euro ab?
was ist überhaupt der unterschied zwischen dem dvd 2910 und 2930?


... als CD-Spieler unterscheiden sie sich nicht - der Unterschied liegt in der Videosektion!
Der Faroudja ist beim 2930 einem Reon gewichen und zusätzlich gibt´s DivX-Unterstützung!
Moosman
Stammgast
#11 erstellt: 20. Jun 2008, 22:53
Brauchst du die DVD-Funktion dringend? Wenn nein, würde ich einen passenden CD-Player von Denon ebenfalls bevorzugen, wobei ich allerdings der Meinung bin, dass es da keine nennenswerten Klangunterschiede gibt (bzw. geben sollte).
Bei den DVD-Playern kann ich dir leider nicht gut helfen.
0300_Infanterie
Inventar
#12 erstellt: 21. Jun 2008, 07:56
... allein vom Design passen der 1500er PMA & DCD natürlich besser zusammen.
Der DVD ist halt ne andere Designlinie, aber bei dem Preis auch ne Überlegung wert - zumindest wenn Dir beim DVD schauen 2.0 reicht!
Rös
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 21. Jun 2008, 13:44
ja hätte scho gern nen dvd player weil ab und an wollt ich meine anlage au zum dvd schauen nützen. dass es kein dolby sourround ist stört mich nur geringfügig.

was käme denn außer denon noch in frage?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungen mit Denon PMA 1500AE?
mksilent am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 03.10.2005  –  16 Beiträge
Denon "PMA-1500AE" vs. Rotel "RA 1062"
Gnadenlos am 28.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.09.2005  –  19 Beiträge
Passender CD-Player gesucht
dazavelmasta am 05.06.2010  –  Letzte Antwort am 06.06.2010  –  6 Beiträge
DVD oder CD-Player
Rös am 26.09.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2007  –  6 Beiträge
Denon Pma 1500ae contra Yamaha
Bonjuk am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 12.07.2006  –  2 Beiträge
Denon 3930 oder DCD-1500AE
RobLin am 16.04.2007  –  Letzte Antwort am 26.12.2007  –  9 Beiträge
Hat jemand schon den Denon PMA-1500AE?
Matze55 am 11.11.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  21 Beiträge
Welche Lautsprecher für Denon PMA-1500AE
Pauli10011980 am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  5 Beiträge
DENON PMA-1500AE gegen TEAC A-1C !
Traktor_1 am 01.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.11.2006  –  6 Beiträge
Denon 710AE oder 1500AE ?
Amok4All am 27.07.2009  –  Letzte Antwort am 29.07.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedmaxal95
  • Gesamtzahl an Themen1.345.370
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.184