Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neulingfragen zum Thema HiFi und kauf

+A -A
Autor
Beitrag
Dave32
Neuling
#1 erstellt: 16. Jul 2008, 17:24
Heyho,
hab mich mal ein wenig durchs Forum geschlagen und so das ein oder andere aufgeschnappt/gelernt,
ABER wesentlich schlauer als vorher bin ich nicht:, also hier ein par Fragen meinerseits:

Vorweg:
-Mein Budget: <600€,
-Selbstbau Erfahrung = 0, aber bereit zu lernen,
-Höre gerne SEHR laut (!!!) und alles im Electronicbereich, sprich viel Bass, Rock und Pop darf aber auch nicht vergessen werden, also so ein bischen alles aber bevorzugt6 Electronic,
-2 Zimmer:
-> Zimmer 1, 4x3m Tisch, Terrearium, Schrank, PC
-> Zimmer 2, 5x3m Schrank, Bett, Sofa, Keyboard
In beiden KEIN Teppich, Pakettboden
- Ich möchte eine Stereo Anlage
- Kompaktlautsprecher wenn möglich

So jetzt die Fragen:

1. Ich möchte wenn möglich beide Zimmer beschallen aber da sie durch eine Tür getrennt sind, eher schlecht mit 2 Boxen, Gibt es Kompaktlautsprecher die billig, aber dennoch gut genug sind für meine Ansprüche, also dann 4 Lautsprecher?

2.Wenn nicht auch nicht schlimm, kann mit einem Zimmer Leben, sprich Zimmer 1 (s.O.). Aber dennoch, welche Lautsprecher sollte ich mir da holen?

3. Einen Verstärker brauche ich auch noch, was für einen sollte ich da nehmen?

4. Worauf muss ich beim Verstärker/Boxen-kauf in meinem Fall achten?

5. Bei welchem Onlineversand bestelle ich solche am besten? Oder sollte ich am besten gleich zum nächsten Musikfachmarkt gehen (Sprich hier Musik Produktiv, vllt sagt euch das was)

6. Thema Selbstbau, Ist sowas schwierig und kann ich da viel falsch machen, und wenn nicht, welche sollte ich dat bei einem Technofanatiker wie mir am besten bauen?

7. Ist ein Subwoofer empfehlenswert, oder erstmal nur rausgeschmissenes Geld?

Ich glaub ich habe jetzt alles, braucht nicht gleich auf alles Antworten, gebe mich auch mit wenigen Antworten zufrieden,
thx und mfg, Dave32
votec1
Stammgast
#2 erstellt: 16. Jul 2008, 19:31
Hallo und willkommen im Forum.
Zum Selbstbau gehört ne Menge Erfahrung. Da solltest du lieber einen Händler vor Ort mit ins Boot holen und dann mit ihm das Projekt planen. Bei deinem Budget ist der Kauf von fertgen Produkten einfacher. hier mal ein Link: http://shop.strato.d.../Pages/SpecialOffers
Es gibt natürlich noch andere Produkte oder mit anderen Worten: auch andere Mütter haben hübsche Töchter. Ich gehe mal davon aus, dass der PC einer der Zuspieler ist?
Zu den Lautsprechern passt z.B. NAD als Verstärker.
Eine Zeichnung oder genauere Beschreibung von Zimmer1 wäre nicht schlecht. Goldene Regel für fast jeden Lautsprecher: nicht direkt an die Wand.
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 17. Jul 2008, 06:49
Die Lautsprecher von Nubert sind vergleichsweise Pegelfest und haben Schaltungen gegen Überlastung eingebaut. Die Lautsprecher gibt es im Direktversand mit einigen Wochen unverbindlichem Probehören.

Die Sache mit dem Verstärker ist etwas schwieriger. Bass aus Kompaktboxen ist recht schwierig. Und Stereoverstärker mit Subwoofermanagment sind ziemlich selten, ein AV-Receiver wäre da die einfachste Lösung.

Subwoofer die sich problemlos in eine Stereoanlage einbinden lassen sind eher selten.

Aktive Monitore würden dank der Tiefbassentzerrung auch recht tiefe Bässe erzeugen können (ohne Subwoofer), leider geht das auf Kosten des Wirkungsgrads. Dennoch könnte man sich mal die kleineren Genelecs ansehen, wirkliche Leisetreter sind das auch nicht wirklich. Und dazu noch Kompaktboxen.
Dave32
Neuling
#4 erstellt: 20. Jul 2008, 19:45
Vorweg erstmal danke für eure Hilfe

Also, ich habe mir überlegt das Subwoofer für meine Verhältnisse noch zu teuer ist, also kann ich doch, denk ich mal, beim Stereo Verstärker bleiben, oder?

Naja wie auch immer, hier meine Skizze, dass Zimmer mit dem PC ist mir erstmal wichtiger:



Kann mir da wer empfehlen was ich mir da am besten bestelle?

Danke und mfg, Dave32
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neulingfragen zu Verstärker und Boxen.
mefmef am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 02.06.2009  –  11 Beiträge
Suche Beratung zum Thema Kauf eines Soundsystems
pply88 am 26.11.2013  –  Letzte Antwort am 27.11.2013  –  14 Beiträge
Frage zum LS Kauf
LoyK am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  12 Beiträge
Fragen zum Kauf einer Stereoanlage
michael_blonde am 27.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.02.2009  –  8 Beiträge
Kauf beratung
smoovn am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  5 Beiträge
Brauche Hilfe beim Kauf von Hifi-Anlage
Burgerus am 08.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  5 Beiträge
Newbie-Fragen zum Kauf einer Anlage
jan.se am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 14.02.2007  –  7 Beiträge
Hifi-Kauf-Sucht
marlene26 am 02.08.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2016  –  24 Beiträge
HIFI-KAUF // Lieferzeit = Wartezeit
blackjack2002 am 16.08.2005  –  Letzte Antwort am 03.10.2005  –  35 Beiträge
"Hilfestellung" zum Kauf
Hardcore_Snake am 06.10.2006  –  Letzte Antwort am 06.10.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.662
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.420