Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche HIFI Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
max_dion
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Sep 2008, 14:38
hi alle mit einander
ich suche einen Hifi verstärker für wenig geld (<200€) aber das auch ordentlich leistung hat.

Ich höre gerne Techno, also viel mit Bass.

und ich habe ein 20qm grossen Partykeller.


[Beitrag von max_dion am 03. Sep 2008, 16:56 bearbeitet]
braunschweiger35
Stammgast
#2 erstellt: 03. Sep 2008, 14:44
Hallo,
Gegenfrage: Wofür brauchst du für einen 20m² Raum einen Verstärker mit "400W"? Die "Ausgangsleistung" eines Verstärkers sagt relativ wenig über die Lautstärke oder gar über den Klang des Verstärkers aus.
Gruß,
Carsten
Eminenz
Inventar
#3 erstellt: 03. Sep 2008, 14:47
Noch eine Gegenfrage: Hast du überhaupt Lautpsprecher die "400w" aushalten? (Abgesehen davon, dass dir dann das Gehör bei draufgeht)
max_dion
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Sep 2008, 14:58
na ich kenne mich nicht so aus was würdet ihr denn forschlagen
wie veil watt das haben sollte??
aleisterc
Stammgast
#5 erstellt: 03. Sep 2008, 15:04

na ich kenne mich nicht so aus was würdet ihr denn forschlagen
wie veil watt das haben sollte??
also irgendwie verstehe ich die frage jetzt nicht....
max_dion
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Sep 2008, 15:11
ich suche einen Hifi verstärker der billig ist aber schön Klingt
braunschweiger35
Stammgast
#7 erstellt: 03. Sep 2008, 15:15
Du stellst die falsche Frage, hardrocker!
Auf die "Watt" kommt es nicht an. Für die (laute) Beschallung eines 2om² Raums reicht nahezu jeder handelsübliche Verstärker der gängigen Marken wie z.B. Denon, Yamaha, Marantz, NAD, Onkyo.

Wenn es nur um eine "Partybeschallung" geht, würde ich dir aber - ohne zu wissen, was du überhaupt für Lautsprecher dranhängen willst (Infos dazu bitte!) - zu einem gebrauchten Gerät eben dieser Marken aus der Bucht raten. Das reicht allemal!
Alernativ gibts z.B. von Yamaha aber auch günstige, relativ gute Verstärker um 200 €.

Gruß,
Carsten
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 03. Sep 2008, 15:31
Welche Lautsprecher willst du damit betreiben?
max_dion
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 03. Sep 2008, 16:17
das sind 90W Bose Boxen (20 jahre alt)
aleisterc
Stammgast
#10 erstellt: 03. Sep 2008, 16:29
eieiei-nix gegen alte boxen(nur gegen bose-lol) aber sind da die sicken noch in ordnung?
ansonsten schliesse ich mich vorbehaltlos der meinung von braunschweiger35 an- ergänzend hierzu, dass auch noch auslaufmodelle interessant sein könnten(wg.ifa)
max_dion
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 03. Sep 2008, 16:33
die funktioniren noch tip top vor par jahren wurde neu verkabelt war nur son Klingel draht drin
max_dion
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 03. Sep 2008, 16:48
ich habe überlegt vieleicht eine Endstufe mir zu holen
vieleicht die hier.
und über ein Mischpult denn alles zu regeln


[Beitrag von max_dion am 03. Sep 2008, 17:00 bearbeitet]
msmelst
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 03. Sep 2008, 16:48
Ich schließe mich den Vorrednern an, gute Verstärker gibt es gebraucht jede menge.

Tipp: www.audio-markt.de
aleisterc
Stammgast
#14 erstellt: 03. Sep 2008, 16:54
in den 80ern wurden gerne schaumstoffsicken verbaut- verbröselung war leider sehr häufig zu beobachten....
max_dion
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 03. Sep 2008, 16:58

aleisterc schrieb:
in den 80ern wurden gerne schaumstoffsicken verbaut- verbröselung war leider sehr häufig zu beobachten....

das heist????
Eminenz
Inventar
#16 erstellt: 03. Sep 2008, 17:04
Er will darauf hinweisen, dass bei dem Material, dass vor 20 Jahren verbaut wurde es leicht zu so einem Fall kommen kann:

aleisterc
Stammgast
#17 erstellt: 03. Sep 2008, 17:05

das heist????
sind die sicken ok?
max_dion
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 03. Sep 2008, 17:20
ok danke und ich habe überlegt vieleicht eine Endstufe mir zu holen und über ein Mischpult denn alles zu regeln
braunschweiger35
Stammgast
#19 erstellt: 03. Sep 2008, 18:20
Vielleicht solltest du doch erstmal erklären WAS du überhaupt machen willst!
Willst du Musik auf ner Party machen und brauchst dazu die Funktionen eines Mischpults (Mikroeingang usw.)? Oder willst du einfach nur Musik hören?
Was willst du für Geräte (Player) anschließen?
max_dion
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 03. Sep 2008, 19:17
genau cd Player, PC, Tuner, Tape. Für Kleine Partys 50 Leute
Eminenz
Inventar
#21 erstellt: 04. Sep 2008, 08:16
50 Leutz in 20m² ... wow.
aleisterc
Stammgast
#22 erstellt: 04. Sep 2008, 13:45

50 Leutz in 20m² ... wow.
er meint doch sicher nicht alle auf einmal, sondern eher die gesamtbesucheranzahl.....
braunschweiger35
Stammgast
#23 erstellt: 04. Sep 2008, 13:56

aleisterc schrieb:

50 Leutz in 20m² ... wow.
er meint doch sicher nicht alle auf einmal, sondern eher die gesamtbesucheranzahl..... :D

Gesamtbesucheranzahl? Auf ein Jahr Nutzung bezogen oder wie? Dann reicht auch die Gästetoilette als Partyraum!

Hardrocker, du brauchst einen soliden, gebrauchten Amp mit guter Kühlung! Also keinen "edlen, kleinen, englischen" Verstärker. Für unter 100 Euro sollte man z.B. gebrauchte Onkyo's (z.B. 8450 o.ä.) bekommen, die solide genug sind und ausreichend Anschlüsse haben.
Gruß,
Carsten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche PA System für wenig Geld
max_dion am 03.09.2008  –  Letzte Antwort am 03.09.2008  –  2 Beiträge
Verstärker mit wenig Leistung?
Xofe am 15.07.2010  –  Letzte Antwort am 19.07.2010  –  19 Beiträge
Standlautsprecher (+ ggf. Verstärker) für 20qm
doodoo am 12.10.2015  –  Letzte Antwort am 13.10.2015  –  9 Beiträge
Suche Boxen für 20qm Raum
thexm am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2010  –  3 Beiträge
Suche leistungsstarken Verstärker für Partykeller
saebi1 am 15.06.2007  –  Letzte Antwort am 16.06.2007  –  4 Beiträge
Viel Bass für kleines Geld (suche)
Burningg am 29.06.2011  –  Letzte Antwort am 03.07.2011  –  19 Beiträge
Suche HiFi Verstärker
L.i.F. am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  5 Beiträge
Suche Verstärker für max. 200 euro!
Strolch83 am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 10.07.2008  –  16 Beiträge
suche Verstärker mit FB für 200 ?, auch gebraucht
NatorK am 02.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  8 Beiträge
Suche Verstärker und Boxen
FirstOption am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 15.09.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dvone

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.206 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedd79
  • Gesamtzahl an Themen1.362.091
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.944.180