Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Boxen für 20qm Raum

+A -A
Autor
Beitrag
thexm
Neuling
#1 erstellt: 01. Aug 2010, 15:27
Hallo,

ich suche schon seit einer Weile neue Boxen für mein neues Zimmer. Ich tanze viel und brauche dafür Boxen, die ordentlich Druck machen, aber auch für einen Filmabend am PC oder ruhigere Musik herhalten sollten. Ich höre keine klassische Musik oder bin irgendwie extrem Audiophil, habe aber doch einen gewissen Anspruch und würde gerne das beste für mein Geld bekommen. Im Moment benutze ich ein JVC RV-B55. Ich habe das Teil schon seit Ewigkeiten und bin eigentlich überhaupt nicht zufrieden mit der Soundqualität, hatte bloß bisher kein Geld für neue Boxen.
Die neuen Boxen werden dann an einem MacBook Pro (8. Gen.) betrieben oder (selten) iPhone 4 betrieben.
Es sollten also am besten Computerboxen sein, allerdings störe ich mich immer an diesem Wort, weil Computerboxen meistens entweder eine nicht ausreichende Lautstärke oder eine schlechte Tonqualität bieten.
Was mich am meisten stört an meinem aktuellen "System" ist das Grundrauschen, was selbst noch beim Musikhören durchtönt.
Die Schmerzgrenze liegt bei 200€ - die extremste Grenze bei 250€. Das Design spielt auch keine kleine Rolle, die Lautsprecher sollten also nicht wie lieblose Plastikklötze aussehen. Am liebsten würde ich ja zu den Harman Kardon GLA-55 greifen, welche aber mit 800€ leicht über meiner Schmerzgrenze liegen...

Ich bedanke mich schon einmal für eure Hilfe,

mfg thexm


[Beitrag von thexm am 01. Aug 2010, 15:29 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 01. Aug 2010, 15:30
Sowas suchst du wahrscheinlich.
thexm
Neuling
#3 erstellt: 01. Aug 2010, 16:12
Danke. Ich hab die ESI Near 08 Classic bei der Auswahl ins Auge gefasst, aber nachdem ich gelesen habe wofür die Art von Lautsprecher gebraucht wird, erscheint mir die Klassenwahl ungünstig. Diese aktiven Nahfeldmonitore sind ja eigentlich dafür da, um einen kleinen Bereich (direkt am Arbeitsplatz) möglichst "Mischgetreu" wiederzugeben. Da ich aber einen Raum gleichmäßig (auch laut und basslastig) beschallen möchte, scheint mir diese Lösung nicht als die richtige - oder liege ich da falsch?

Danke aber schon einmal für deine Hilfe!

mfg thexm


[Beitrag von thexm am 01. Aug 2010, 16:13 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche kleine boxen für 20qm raum
NashEQ am 23.03.2011  –  Letzte Antwort am 26.03.2011  –  22 Beiträge
Stereoboxen für 20qm Altbau
1337gnu am 18.09.2012  –  Letzte Antwort am 18.09.2012  –  6 Beiträge
Suche Anlage für 20qm
Joony am 06.01.2012  –  Letzte Antwort am 24.04.2012  –  28 Beiträge
Party-Anlage für 20qm Raum
Alex.* am 27.10.2015  –  Letzte Antwort am 06.11.2015  –  11 Beiträge
Lautsprecher für 20qm Raum gesucht
tarzan64 am 01.12.2013  –  Letzte Antwort am 16.12.2013  –  11 Beiträge
Suche: Stereokomponenten für 20qm Raum bis 1.000 Euro
Torben1990 am 08.01.2015  –  Letzte Antwort am 08.01.2015  –  6 Beiträge
Stereo Lautsprecher für 20qm Raum
Bum666 am 28.02.2016  –  Letzte Antwort am 18.03.2016  –  29 Beiträge
Anlage für Wohnzimmer bis 20qm
obkfixx am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  5 Beiträge
Stereo für < 800? auf 20qm
Little_Sparky am 17.06.2013  –  Letzte Antwort am 20.06.2013  –  7 Beiträge
Standlautsprecher (+ ggf. Verstärker) für 20qm
doodoo am 12.10.2015  –  Letzte Antwort am 13.10.2015  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • JVC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 52 )
  • Neuestes Mitgliedjolly-roger
  • Gesamtzahl an Themen1.345.860
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.404