Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Verstärker!

+A -A
Autor
Beitrag
DJ-SoX
Neuling
#1 erstellt: 08. Feb 2004, 19:44
Also erstmal Hallo
bin schon 2 stunden im Forum unterwegs und nicht wirklich sehr viel schlauer geworden!
wollte mir in baldiger zukunft nen stereo verstärker kaufen an den dann 2x magnat vector 55/77 je nach budget und später nochmal ein aktiver subwoofer!
jetzt ist meine frage welcher verstärker? sollte echt nicht mehr als 200? kosten am besten noch mit nem link zu ebay da es wohl machbar ist nen gebrauchten verstärker für 200? zu bekommen oder?
noch ne 2te frage wie genau schließt man denn nu einen aktiven sub an? hab das noch nicht ganz verstanden!
danke schonmal
das_n
Inventar
#2 erstellt: 08. Feb 2004, 20:03
für 200EUR neupreis würde ich den yamaha ax-396 empfehlen, bei ebay gibts den gebraucht bestimmt schon noch günstiger.

den aktivsub könntest du einfach genau wie die andren lautsprecher anschließen, da der hochpegeleingang einen sehr hohen widerstand hat, brauchst du dir auch um die impendanz keine sorgen zu machen.

zu den anschlussmöglichkeiten:

http://www.hifi-forum.de/viewthread-42-28.html
DJ-SoX
Neuling
#3 erstellt: 08. Feb 2004, 21:04
hat der yamaha denn einen anschluss für den subwoofer?


[Beitrag von DJ-SoX am 08. Feb 2004, 21:26 bearbeitet]
das_n
Inventar
#4 erstellt: 08. Feb 2004, 22:10
das hat kaum ein stereogerät. brauchst du auch bei fast keinem subwoofer. die submodule haben alle hochpegeleingänge, du schließt ihn an wie einen passiven (also wie ein normaler ls an die lautsprecherausgänge des verstärkers). das submodul nimmt sich dann davon die signale und verstärkt sie. dabei wird deinem verstärker keine leistung abverlangt, weil der widerstand der eingänge sehr hoch ist.
jensl
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 08. Feb 2004, 22:33
@das n

Nochmal ganz langsam, damit ich das begreife: meine Endstufe hat Ausgänge für zwei Paar Boxen; Paar eins sind die normalen Stereo Boxen, Paar 2 sind jetzt noch 4 Cinch-Buchsen, wie gehts dann weiter und was passiert auf der anderen Seite, beim Subwoofer??

Gruß
Jens
das_n
Inventar
#6 erstellt: 09. Feb 2004, 06:46
du kannst einen aktivsubwooofer auch an die lautsprecherausgänge deines verstärkers anschließen. einen aktivsubwoofer kannst du wie eine normale lautsprecherbox anschließen. was ist denn daran so schwer zu verstehen?

ich finde dazu jetzt leider keine grafik, wenn du etwas suchst, findest du aber bestimmt eine.
DJ-SoX
Neuling
#7 erstellt: 09. Feb 2004, 15:55
soo danke schonmal für die antworten...
werd mir wohl den yamha 396 oder 496 hohlen mal schauen wie viel kohle ich hab^^
danke für die antworten!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung: günstigen Verstärker zu MAGNAT Vector 55
hannes_2k am 01.02.2007  –  Letzte Antwort am 10.02.2007  –  8 Beiträge
Welcher Verstärker für Magnat Vector 77
sanitoeter am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  10 Beiträge
Verstärker
darkman am 11.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  11 Beiträge
Vector 55-welcher Verstärker?
ice-tee am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  3 Beiträge
Verstärker Magnat Vector 208
Wuchtbrumme123 am 28.02.2014  –  Letzte Antwort am 11.03.2014  –  20 Beiträge
Stereo Lautsprecher und Verstärker für max. 200?
H-ToWnY am 10.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  18 Beiträge
Kaufberatung: Verstärker/Boxen(Noch ne Frage)
SuperNatural am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.02.2004  –  18 Beiträge
Verstärker/200 ?
BonG2 am 18.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  14 Beiträge
Suche Verstärker zu Magnat Vector 55
julson am 31.05.2015  –  Letzte Antwort am 31.05.2015  –  2 Beiträge
Kaufberatung für guten gebrauchten Verstärker
ciorbarece am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedAcrion
  • Gesamtzahl an Themen1.345.660
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.371