Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Andere Systeme als Bose Wave?

+A -A
Autor
Beitrag
Coint
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Nov 2008, 09:07
Servus Leute,

mein Vater wünscht sich zu Weihnachten ein Wave System von Bose.

Meine Familie und ich sind aber nicht gewillt, soviel Geld für Plastiktröten auszugeben.

Nun sind wir auf der Suche nach guten Alternativen.
Die dürfen ruhig in der gleichen Preisklasse rangieren, sollen aber deutlich besseren Klang bringen und nicht nur auf Bass machen (Ihr wisst schon was ich meine...).

Alles in allem suche ich eine gute All-in-One Lösung. Darf auch ruhig eine Kompaktanlage sein. Soll nur einfach nicht zu gross werden.

Ich hoffe Ihr könnt mir ein bisschen helfen. Kenn mich im Stereo-Bereich nicht so wirklich gut aus.


MfG
Coint
maconaut
Inventar
#2 erstellt: 20. Nov 2008, 09:56
Es ist schon mal löblich, nicht gleich ehrfürchtig vor dem Namen Bose auf die Knie zu fallen und zu kaufen

Habt ihr euch z.B. mal bei Tivoli Audio umgesehen?
http://www.tivoliaudio.com/categories.php
Coint
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Nov 2008, 10:29
@maconaut:

Danke für den Link. Die Produkte seh ich mir mal genauer an.
Bekommt man die auch in good old Germany oder gibts da nur Onlineshop? Würde nämlich lieber in DE direkt kaufen. Ist mir im Falle einer Reklamation oder Garantieleistung Lieber/sicherer.


MfG
Coint

P.S.
Vor Bose bin ich noch nie auf die Knie gefallen. Kenn die Kameraden ja aus dem Car-Hifi Bereich. Viel zu teuer für das was rumkommt.
Nach einmaligem Probehören des Wave Systems denk ich, dass man das 1 zu 1 auf den Stereo-Sektor übertragen kann.
maconaut
Inventar
#4 erstellt: 20. Nov 2008, 11:44
Ja klar bekommt man die Tivolis auch in Deutschland. Zum Klang der Musiksysteme kann ich dir aus eigener Erfahrung leider nichts sagen, ich selbst habe nur das SongBook als Radio im Bad und bin damit klangmäßig überaus zufrieden. Dass so kompakte Dinger limitiert sind in den Klangmöglichkeiten, sollte jedem klar sein...

Aber hier kommen sicher noch weitere Empfehlungen für den "audiophilen Radiowecker" ;-) (BTW - hast du die Suche mal genau damit gefüttert?)

http://www.hifi-forum.de/viewthread-32-18937.html

Stefan


[Beitrag von maconaut am 20. Nov 2008, 11:45 bearbeitet]
zuglufttier
Inventar
#5 erstellt: 20. Nov 2008, 12:01
Schau dir mal die Pianocraft-Serie von Yamaha an. Da gibt's verschiedene Ausführungen und der Klang ist auch sehr gut für die Größe und das Geld.

Man könnte später sogar die Lautsprecher gegen richtige Standlautsprecher austauschen, falls das irgendwann mal gewünscht werden sollte...
Rainer_B.
Inventar
#6 erstellt: 20. Nov 2008, 12:05
Alternativ würde ich mir auch noch den Boston CD Recepter ansehen und anhören.
Boston Site

Klingt imho besser als das Wave und ist günstiger. Kann man auch ohne FB bedienen.

Zum Wave gibt es übrigens einen netten Test der Stiftung Warentest.
Testbericht

Rainer
maconaut
Inventar
#7 erstellt: 20. Nov 2008, 12:26

Rainer_B. schrieb:
Alternativ würde ich mir auch noch den Boston CD Recepter ansehen und anhören.


Stimmt! Den hatte ich mir auch mal angesehen, war mir aber dann für die Küche doch noch zu teuer - ist aber von der Qualität her durchaus zu empfehlen.
Coint
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 21. Nov 2008, 07:49
Danke für die Antworten.

Hab jetzt mal die Tivolis und den Boston Receptor ins Auge gefasst.
Ich such mal nach nem anständigen Händler zwecks probehören.

Falls doch noch jemandem irgendwas einfallen sollte, immer her damit.


MfG
Coint
mifri
Stammgast
#9 erstellt: 21. Nov 2008, 08:48
Moinsen,

als ich damals ein besseres Küchenradio gesucht habe (wir verbringen viel Zeit in der Küche, da Wohnküche), hatte ich mir auch mal das viel versprechende Bose Wave-Radio bestellt.
Fazit nach dem Einschalten: Boah, watt'n Bass.
Fazit nach 2 Tagen: Scheiße, der Bass nervt!

Mit dem Budget von damals 1000 DM bin ich dann in den nächstbesten Hifi-Laden und kam nach kurzer Beratung und kurzem Hören mit der Pianocraft von Yamaha wieder raus.

Such mal hier im Forum, in der Preisklasse gibt es kaum etwas vergleichbares und wahrscheinlich immer noch nichts besseres, wenn man eine kompakte Hifi-Anlage sucht. Nicht nur für Bad, Küche oder Schlafzimmer!

Besser kann man 400-500 Euro (je nach Modell) nicht anlegen. (Außer man kauft mit viel Glück und Geduld gebrauchte Komponenten)

Gruß,
Mifri
maconaut
Inventar
#10 erstellt: 21. Nov 2008, 09:15
Ja, wenn es allein um guten Klang geht und das "Radio" auch eine klassische Kompaktanlage sein darf, dann ist die Pianocraft E700 sicher eine sehr gute Wahl. Ist aber kein All-In-One, man hat also extra Lautsprecher (die dafür größer sind, was man auch hört!).
Rainer_B.
Inventar
#11 erstellt: 21. Nov 2008, 09:18
Gerade die 700er würde ich wegen dem DVD Player nicht empfehlen. Eher die neue 320 wenn es klein bleiben soll.

Rainer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BOSE Wave Music System = Alternativen ?
chl66 am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 13.10.2007  –  5 Beiträge
Bose Systeme erfahrungen
LoneDragon am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 17.03.2010  –  2 Beiträge
Bose Wave System
qxw2c am 22.09.2009  –  Letzte Antwort am 30.09.2009  –  5 Beiträge
BOSE WAVE music system: empfehlenswert?
REXkruemmel am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  14 Beiträge
Bose Wave Music System oder Alternative?
Gargamel_1976 am 10.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  10 Beiträge
Bose Wave Music System .ja schon wieder
Christian_EM am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.06.2010  –  9 Beiträge
Bose Wave - Alternativen
Wolfgang__S am 13.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  5 Beiträge
Bose Wave Werbung
elie am 04.03.2007  –  Letzte Antwort am 06.03.2007  –  12 Beiträge
Bose Wave music
wolfsburger am 07.09.2007  –  Letzte Antwort am 07.09.2007  –  7 Beiträge
Alternative zu Bose Wave
KeithMosley am 04.07.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose
  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedendeavour62
  • Gesamtzahl an Themen1.345.924
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.897