Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Micro-Anlage mit max. 32cm Tiefe

+A -A
Autor
Beitrag
Shark88
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Nov 2008, 15:12
Hallo zusammen,

ich wühle mich gerade durch den Dschungel von Micro-Anlagen.

Mein Problem, mein bekannter bräuchte eine Anlage mit max. 32 cm Bautiefe, sonst passt sie nicht in das Regal.

Zur Wahl hatte ich bisher die Kenwood M-909 DV und die Panasonic SC-PMX1 und PMX3.

Eigentlich tendiere ich zu den beiden Panasonics, die Kenwood kann zwar quasi alles, sieht aber eher nach Plastik aus.

Folgende Komponenten sollten eingebaut sein:

CD-Funktion (DVD optional, nicht zwingend erforderlich)
USB Anschluss (deshalb eher PMX3)
Kassette wäre schön, aber nicht zwingend notwendig

Dann hängt es eigentlich nur noch vom Aussehen und der Wertigkeit ab....

Mein Problem vorallem bei der PMX3. sie ist Tiefer als 32, und dann kommt ja noch der Netzstecker hinzu, könnte man den mit 2 Drähten nach außen verlegen, sodass er hochkant ans Gehäuse montiert wird??

Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiter helfen!


Viele Dank schonmal für eure Mühen.


Viele Grüße

Sascha
A2_1,4_TDi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Mrz 2009, 22:03
Hi,

ich hoffe ich darf auch in diesem Thema noch einmal auf meinen (positiven) Erfahrungsbericht zur Panasonic SC-PMX3 hinweisen:

http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=28700.


Davon unabhängig:

Die PMX3 ist gemessen ab Frontplatte bis an die höchste Erhebung an der Rückwand (die Lautsprecher-Schraubklemmen) 34 cm tief. Den Stecker für 230 Volt an der Rückwand, kann man sicher durch vorsichtiges Erwärmen per Heißluftpistole soweit umformen, das er fast wie ein Winkelstecker aussieht. Dann nimmt das Netzkabel keine zusätzliche Tiefe in Anspruch, wer dagegen Bedenken hat, kann sich ein Netzkabel mit Winkelstecker besorgen.

Beste Grüße,

Bernhard
Wiley
Stammgast
#3 erstellt: 02. Mrz 2009, 15:46
Hatte ein ähnliches Anliegen, guckst Du HIER.
USB habe ich nun am Phono-Pre, den Du aber offensichtlich nicht brauchst. Da gibt es aber diverse Gerätschaften (in ebenso diversen Preisklassen) mit Cinch-Eingang und USB-port für ebendiesen Zweck. Nur als eventuelle Alternative... es gibt natürtlich mittlerweile etliche Anlagen mit integriertem USB-Port.

Übrigens: Netzstecker war bei mir dann genau das Problem. Kann man aber mit etwas "Bastelei" umschiffen - das sollte man allerdings unbedingt "Elektrik-erfahrenen" Leuten überlassen!
Zweipol-Winkelstecker, bzw Anschlußleitung mit einem solchen konnte ich auch im einschlägigen Fachhandel nicht auftreiben.

Lösung wäre entweder eine Anschlußleitung direkt einzulöten, oder den Stecker nachträglich "abwinkeln" (etwa wie oben beschrieben).

Für Cinch gibt es übrigens Winkeladapter, Anschluß eines externen Gerätes ist also weniger ein Problem!

Ach ja: in welcher Größenordnung bewegt sich das eingeplante Budget?


[Beitrag von Wiley am 02. Mrz 2009, 16:04 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche günstige Micro-Anlage
mat79 am 26.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  13 Beiträge
Micro Anlage bis max. 350euro
leoneisen am 04.03.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  6 Beiträge
Suche Kompaktanlage mit max.30cm Tiefe
t62435 am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  6 Beiträge
Suche Micro-Anlage mit iPod-Dock
skuehnen am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  3 Beiträge
Suche Micro-Stereo-Anlage mit HDMI
jd_cort am 31.12.2011  –  Letzte Antwort am 01.01.2012  –  5 Beiträge
Hilfe - MICRO/MINI-Anlage
Ebbi1 am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  4 Beiträge
Hifi Micro Anlage mit MP3
satch am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  2 Beiträge
Micro-Anlage mit festeinst. Timer
hubbelpink am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  2 Beiträge
Kaufberatung: Micro/Mini Anlage
darkblue80 am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  4 Beiträge
Micro-Anlage mit USB gesucht
chiefcommander am 23.02.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedArne959
  • Gesamtzahl an Themen1.345.961
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.588