Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Komplettset für etwa 1000 €

+A -A
Autor
Beitrag
Qli
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Nov 2008, 17:55
Hi Leute,

ich suche derzeit einen Ersatz für meinen alten Verstärker, da mir dort eine Endstufe durchgebrannt ist und mir die Reparatur zu teuer werden würde. Außerdem wollte ich sowieso mal was ganz neues machen, folglich suche ich für um die 1000 € einen anständigen Verstärker, ordentliche Boxen, einen guten Plattenspieler und falls das Geld noch reicht auch einen guten CD Player.

Die Räumlichkeiten belaufen sich in etwa auf 20 Quadratmeter.
Standlautsprecher wären ideal, müssen es aber nicht unbedingt sein.
Musikrichtung ist hauptsächlich Metal, aber auch viel akustische Musik, also Irish Folk und Neil Diamond und sowas...

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen, schon mal ein großes Dankeschön,

Qli
ruedi01
Gesperrt
#2 erstellt: 27. Nov 2008, 19:04
Es gibt derzeit ein ganz nettes Angebot von Hifi-Regler:

http://www.hifi-regl...et_farbe_schwarz.php

Für den Preis kaum zu schlagen...

Dazu ein paar gute Lautsprecher, derzeit werden die KEF IQ50 sehr hoch gelobt....:

http://www.hifi-regler.de/shop/kef/kef_iq_50.php

Die KEF wird als feinfühlig und hochauflösend beschrieben, das könnte Deiner Musik durchaus entgegen kommen. Aber bei Lautsprechern gilt natürlich wie immer, dass der eigene Geschmack zählt..

Als Alternative wären da noch die Nubert nuBox 481. Die Nubert ist vor allem linear, recht pegelfest und sehr unkritisch was den Verstärker betrifft.

Sehr schöne Kombis und preislich kaum zu schlagen.

Als Plattenspieler empfiehlt es sich eher was Gebrauchtes zu kaufen, oder einen alten, der vielleicht irgendwo auf dem Dachboden sein Gnadenbrot fristet zu reaktivieren. Für was richtig gutes (bedenke ein System oder zumindest eine neue Nadel sollte immer mit einkalkuliert werden), schlägt mit 150 bis 200 € zu Buche.

Da gibt es eigentlich immer wieder die gleichen verdächtigen, einen guten alten Dual (5xx, 6xx, 7xx, 1249, 1237...)

Guck' doch mal in den Dual Kaufberatungsthreat im Analogforum. Da seht im Prinzip alles drin.

Oder einen soliden Japan Direct-Drive. Da fällt mir spontan Technics ein. Aber auch Sony, Hitachi, Yamaha und Co. hatten damals schöne und solide Dreher und die sind oft preiswerter zu bekommen, als die sehr gefragten Technics...

Gruß

RD
ruedi01
Gesperrt
#3 erstellt: 27. Nov 2008, 19:12
...Nachtrag.

Die IQ50 benötigen etwas kräftigere Verstärker. Der Marantz PM4001 könnte da bei extremen Pegel schon an seine Grenze kommen. Allerdings nur wenn Du es richtig dolle treibst.

Für normale oder auch durchaus gehobene Hifi-Pegel dürfte es aber reichen.

Gruß

RD


[Beitrag von ruedi01 am 27. Nov 2008, 19:12 bearbeitet]
ruedi01
Gesperrt
#4 erstellt: 27. Nov 2008, 19:18
...die Alternative bei der Elektronik wäre ein Yamaha RX-497 (Receiver) und ein CDX-397 (CD-Player).

Gruß

RD
Qli
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 27. Nov 2008, 19:34
schon einmal ein großes Danke, ließt sich schonmal richtig gut, mal schauen was sich sonst noch so finden lässt
ruedi01
Gesperrt
#6 erstellt: 27. Nov 2008, 20:51
...na klar gibt es noch mehr Alternativen...

Z.B. NAD C 315BEE

und

NAD C 515BEE

Dazu eine NAD PP2, damit es mit dem Plattenspieler auch klappt.

Auch nicht schlecht...

Gruß

RD
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Komplettset
J!m am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  2 Beiträge
Komplettset für ca. 1000EUR
ChiliGonzales am 20.12.2003  –  Letzte Antwort am 20.12.2003  –  4 Beiträge
Kaufberatung für Surroundboxen Komplettset!!
Maschurke am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  2 Beiträge
Suche günstiges Komplettset
Kamui am 18.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.12.2004  –  3 Beiträge
Phono Komplettset für Analog Einsteiger
smartys24 am 07.03.2015  –  Letzte Antwort am 07.03.2015  –  13 Beiträge
Anfänger Komplettset (surround oder stereo)
Auslogggen am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 25.07.2012  –  5 Beiträge
Komplettset bis max 500 Euro
Wuddel88 am 07.05.2010  –  Letzte Antwort am 09.05.2010  –  15 Beiträge
Kaufbertung Stereoanlage für 1000 ?
nirak am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 20.02.2006  –  2 Beiträge
Kaufberatung: Komplettset Vinyl Stereo für 1200 Euro
clericc am 15.09.2014  –  Letzte Antwort am 15.12.2014  –  45 Beiträge
Kaufberatung: Anlage für 1000?
baider am 23.02.2011  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Nubert
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedjc92
  • Gesamtzahl an Themen1.345.007
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.245