Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche guten Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
JohnnyGTR
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Dez 2008, 18:46
Hallo, ich bin zu Weihnachten auf der suche nach einen neuen Receiver. Mein alter "Sony F535R" hat leider den Geist aufgegeben, d.H. er steuert nur noch ein Lautsprecher an. Aus dem Grund suche ich einen neuen. Als Anlagen habe ich Zuhause 2x JBL LX 800 und ein Teufel Concept G. Der Receiver soll mit beiden kompatibel sein. Wenn noch Geld übrig bleibt vielleicht auch noch neue Lautsprecher die dann die JBL ablösen. Preis denke ich so an die 300€ wär ausreichend oder?
Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen, denn Weihnachten ohne Musik ist wie ohne Tannenbaum

Vielen Dank im Voraus

edit: Ach mist und direkt im falschen Unterforum gepostet Vielleicht kann ein netter Mod das bitte verschieben Danke


[Beitrag von JohnnyGTR am 09. Dez 2008, 18:48 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 09. Dez 2008, 18:52
Hallo,

da gäbe es hier derzeit einen heißen Tipp http://www.tekvision.de/Sherwood-RX-772-silber-Audio-Receiver Sonderangebot für 50% unter Listenpreis. Gute Materialqualität, solide verabeitet, guter Klang ausreichend Leistung zum guten Preis und schaut auch noch gut aus.... was willst Du mehr? Hier noch die Hersteller HP http://www.sherwood.de/products/rx_772.php

Gruß
Bärchen
goofy1969
Stammgast
#3 erstellt: 09. Dez 2008, 23:31
Hallo,

ich habe den Receiver heute neu bei Ebay ersteigert für 220,- inkl. Versand.
Bin mal gespannt, wie er klingt.
Ich bin gerade am überlegen mir noch den passenden CD Player dazu zu kaufen.

goofy1969
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 09. Dez 2008, 23:45
Na dann berichte mal wenn er da ist....
Lord-Senfgurke
Inventar
#5 erstellt: 09. Dez 2008, 23:53
Der Sherwood ist aber ein Stereo Receiver, für sein Teufel System bring ihm der Garnichts. Ich denke er sucht einen Multi-Channel Receiver wo ich den hier einfach mal empfehle:

Yamaha RX-V463



Gruß Philipp
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 10. Dez 2008, 00:02
Da könntest Du durchaus recht haben.... wir sind hier jedoch in der Stereoabteilung..... hier ist die Mehrheit der Auffassung lieber gut Stereo als schlecht Heimkino....und der Sherwood wird den alten JBL's so viel Dampf einblasen, dass er von den Teufel Tischhupen nichts mehr wissen will
Lord-Senfgurke
Inventar
#7 erstellt: 10. Dez 2008, 00:09
Was ich von Teufel im Allgemeinen halte habe ich hier schon einige male geschrieben, aber lassen wir das.

Gutes Stereo geht ganz klar über schlechten Surround Sound, da geb ich dir recht.

Ich hab da denke ich mit dem Yammi 1800 für beides nen ganz guten Kompromiss geschlossen, der ist momentan sehr günstig zu haben! Allerdings für 300€ nun auch wieder nicht. Ich schätze aber mal das der kleine Yammi ihm auch Freude im Stereo Betrieb bringt.
baerchen.aus.hl
Inventar
#8 erstellt: 10. Dez 2008, 00:31
ich bin von Stereo ausgegangen, da der im Eingangspost genannte Sony ein Stereoamp ist..... Das Teufel Concept G ist ein älteres (aktives) PC-System das man imho getrost in die Tonne treten kann


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 10. Dez 2008, 00:32 bearbeitet]
Spreeaudio
Stammgast
#9 erstellt: 10. Dez 2008, 00:50
Eine gute Alternative in der Preislage könnte auch der System Fidelity RS-250 sein, liegt bei 350EUR.

technische Infos unter http://www.systemfidelity.com




Gruß aus Berlin
Uwe
JohnnyGTR
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 10. Dez 2008, 12:51
Vielen Dank schon mal für die vielen Antworten. Dass der Thread im falschen Bereich ist hab ich leider erst nach Erstellung gesehen, darum auch der edit im ersten Post.
Zu den Receivern: Meine Teufel hängen am PC und ich wollte den Receiver dazwischen klemmen, da ich gedacht habe, dass es den Sound verbessert. Wenn nicht klemm ich nur meine JBL dran und werde dann später auf Mehrkanal aufrüsten, deshalb auch bitte nur Mehrkanal Receiver. (Tut mir leid für die Umstände)
Wäre froh wenn dann bitte noch ein paar Receiver zum Vergleichen kommen würden.

Danke

MFG
baerchen.aus.hl
Inventar
#11 erstellt: 10. Dez 2008, 19:09
Ich war heute bei MM und hab mir mal diverse neue Teile angesehen....ich bin richtig erschrocken. Bei den AV-Receivern durchweg durch die Bank bei allen Herstellern egal ob Yamha, Denon, Marantz oder Onkyo miese Verabeitungsqualität, jackelnde Lautstärkeregler und nur billiges Plastik und Coladosenblech und das selbst bei den großen Receivern die bis zu 2500 Euro kosten. Den einstmals führenden Hersteller in Sachen Heimkinoelektronik Sherwood hat der Kunde und die Fachpresse mitte der 90er, weil sie damals solche eine miese Qualität herausbrachten zurecht vom Markt gefegt (mit dem Rufverlust hat Sherwood mit seinen derzeit wirklich gut verarbeiteten neuen Gerätegenration noch heute zu kämpfen). Heute wird einem sowas als Spitzenklasse verkauft.... unglaublich. Also ich kann derzeit guten Gewissens keinen AV-Receiver mehr empfehlen. Alles nur noch billiger Flatterkram.

Postiv Überrascht hat mich die neuen Yamaha Pianocraft 330 Gute Verabeitungsqualität? Na bitte, geht doch. Und das für ganz schmales Geld. Da können ssich die AV-Receiver eine dicke Scheibe abschneiden.
JohnnyGTR
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 13. Dez 2008, 19:24
Also, da für euch wohl leider mein Anliegen beendet ist war ich selber mal im MM. Alles was ich da gesehen habe, hat mich traurig gestimmt. 1000€ für so ein Bang und Olfsen (oder so) der nach dem ersten anfassen schon ne delle hatte. Die Yamaha Picocraft 330 hab ich mir auch angesehen aber ich suche leider keine Kompaktanlage. Der 1800er Yamaha (hört sich an wie ein Motorrad :D) ist für mich zu teuer um die 800€. Wenn Ihr mir doch noch helfen könnt, dann würde ich gerne einen Receiver der Mehrkanal ansteuern kann und gut in Verarbeitung sowie Qualität ist.

MFG

PS: Ich werde einen neuen Thread zum Thema Lautsprecher Kaufberatung aufmachen falls sich dann auch jemand für meine Lautsprecher interessiert.
baerchen.aus.hl
Inventar
#13 erstellt: 13. Dez 2008, 19:32
Wenn es etwas gebrauchtes sein darf schau mal hier: http://cgi.ebay.de/S...C39%3A1%7C240%3A1318
oder doch lieber neu
http://cgi.ebay.de/S...C39%3A1%7C240%3A1318
JohnnyGTR
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 13. Dez 2008, 19:40
Danke für die Links.
Den Sherwood Newcastle R-872 (2te Link) kann man den bedingungslos empfehlen? Möchte wirklich dass die Sachen wieder nen Paar Jahre halten. Meine jetzigen haben ja auch knappe 20 Jahre gehalten.
Danke im voraus
baerchen.aus.hl
Inventar
#15 erstellt: 13. Dez 2008, 19:49
Beide Geräte sind relativ aktuell und imho in Sachen Material und Verarbeitungsqualität besser als alle aktuellen Yamahas, denons usw.. Ob sie aber 20 Jahre durchhalten können/werden vermag ich nicht zu beurteilen.

Edit: Ich denke aber, dass sie dieses Ziel eher erreichen als die aktuellen Modelle von Yamaha usw.


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 13. Dez 2008, 19:58 bearbeitet]
JohnnyGTR
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 13. Dez 2008, 19:58
Ja die haben echt schon ziemlich was auf dem Buckel
Ich hab grade so paar seiten von dem Thread (Viel Gegenwert für´s Geld? Kleines Budget? KEIN PROBLEM!) gelesen. Muss echt sagen, dass ich vieles nicht wusste. Meint Ihr wirklich ich könnte mir von ebay einen Receiver kaufen der an die Qualität von den Sherwood rankommt, und das für knapp 200€?
baerchen.aus.hl
Inventar
#17 erstellt: 13. Dez 2008, 22:39
Gebraucht von Ebay für 200 Euro sicherlich machbar. So hatten die Onkyo Baureihen vor zwei drei Jahren noch eine anständige Qualität z.B. http://cgi.ebay.de/O...C39%3A1%7C240%3A1318

Hier findest noch bessere Fotos des oben verlinkten Sherwood 872 http://www.sherwood.de/products/r_872.php


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 13. Dez 2008, 22:42 bearbeitet]
goofy1969
Stammgast
#18 erstellt: 15. Dez 2008, 15:33
Hi,

nur mal so der erste Eindruck:

Ich bin Begeistert!!!

Warun ich bis jetzt einen Bogen um diesen Receiver gemacht habe weiss ich nicht.
Ich betreibe das ganze mit einem DV-SP506 als CD/DVD-Zuspieler und einem Paar Ergo 81.

Ausführliches später.

Grüsse
goofy1969
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche AV-Receiver + Lautsprecher
Who_Cares_??? am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 13.11.2008  –  20 Beiträge
Suche Receiver!
Addinator am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  10 Beiträge
Suche guten Stereo-Receiver
am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  17 Beiträge
Suche Receiver mit Weckfunktion
tygold am 11.08.2007  –  Letzte Antwort am 12.08.2007  –  4 Beiträge
Suche "neuen" AV-Receiver?
Krallixx am 31.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.09.2012  –  5 Beiträge
Suche neue Stereo Lautsprecher
kronus380 am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  3 Beiträge
Suche AV-Receiver für Musik Stereo 300?!
JayMy am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  23 Beiträge
suche receiver für selbstgebaute lautsprecher
oezhan am 23.11.2012  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  21 Beiträge
Suche AV Receiver bis 600 ?
superbahli am 13.09.2015  –  Letzte Antwort am 14.09.2015  –  24 Beiträge
Suche guten günstigen receiver mit delay
mrconny am 21.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sherwood
  • Yamaha
  • JBL
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedSeltenreich
  • Gesamtzahl an Themen1.344.847
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.032