Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Stereoanlage

+A -A
Autor
Beitrag
hugom
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Dez 2008, 22:18
Hallo,

ich habe vor mir eine neue Stereoanlage zu kaufen . meine Musikrichtung ist (HipHop , House). ausgeben möchte ich zwischen 1000 und 1500 euro . die anlage soll ungefähr einen 18-25 qm großen raum beschallen (teppich oder parkett).

ich habe mich schon ein bisschen umgeschaut und das wär mein ergebnis :
Lautsprecher : Klipsch RF-62
Verstärker : Denon PMA-700 AE , Marantz PM-7001
CD-Player : Denon DCD-700 AE , Marantz CD-5001
Plattenspieler : ?? weiss ich noch nicht welchen

CD-Player und Verstärker sollten optisch auch zusammenpassen.
bin für andere vorschläge offen da ich mich nicht besonders gut auskenne.
würde mich über jeden vorschlag freuen.

MFG Maximilian
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 18. Dez 2008, 00:58

hugom schrieb:
mein ergebnis :
Lautsprecher : Klipsch RF-62
Verstärker : Denon PMA-700 AE , Marantz PM-7001
CD-Player : Denon DCD-700 AE , Marantz CD-5001
Plattenspieler : ?? weiss ich noch nicht welchen



Hallo,

die Zusammenstellung sieht doch gut aus. Wenn Du auf die MP3 fähigkeit beim CD-Player vezichten kannst, würde ich auf den kleineren 500er Denon Player zurückgreifen...dann bleibt mehr für den Plattenspieler und einen guten Tonabnehmer über
hugom
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Dez 2008, 11:15
danke für deine antwort.

also rätst du eher zu dem Denon verstärker und player als den marantz ?

es gibt von denon ja auch noch den plattenspieler , weiss einer wie gut der ist ? oder kann mir jemand einen preiswerten plattenspieler für ca 200-250 euro empfehlen ?

danke schonmal im vorraus ,

gruß Maximilian
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 18. Dez 2008, 11:58
Hallo,

ja, in diesem Fall eher Denon, da der 700er Denon Verstärker eine relativ gute Phonoabteilung hat.

Der Denon Plattenspieler ist fürs Geld ok. Ich würde mir aber für günstiges Geld einen guten gebrauchten, z.B. einen älteren Thorens oder Dual, holen und in einen guten Tonabnehmer investieren.

Gruß
Bärchen
hugom
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Dez 2008, 23:45
brauch ich noch nen aktivsub oder reichen die klipsch für den bass bei meiner musikrichtung ?

ich habe heute einen plattenspieler gefunden für umsonst von einer bekannten ,den b&o beogram 1200 hier! is zwar schon ein sehr altes modell von 1972 aber für den anfang wirds der wahrscheinlich auch tun oder ?

hat vielleicht noch jemand einen alternativvorschlag für ein system würde gerne mal vergleichen zwischen meinem vorschlag und euren , um auch ein bisschen mehr auswahlmöglichkeiten zu haben.
was ich mich noch frage ob die klipsch vielleicht überdimensioniert sind oder optimal ?
meine hörgewohnheiten also ich höre den ganzen tag musik und auch gerne laut.
die anlage soll auch an meinen PC angeschlossen werden.

freu mich auf antworten.

gruß Maximilian
Chrisnino
Stammgast
#6 erstellt: 19. Dez 2008, 00:03
ich denke mit Klipsch bist Du schon auf dem richtigen Weg
Aber da anscheined der PC eine wichtige Rolle hast Du schon mal über aktive LS nachgedacht????
hugom
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 19. Dez 2008, 01:33
ne ich will ja auch CDs und Schallplatten hören und ich will auch eine richtige stereoanlage mit aktivls werd ich sicher net glücklich.
ich hab das teufel concept e magnum zum filme schauen is ja auch ein aktivsystem.


[Beitrag von hugom am 19. Dez 2008, 01:45 bearbeitet]
hugom
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Dez 2008, 02:42
also die klipsch hol ich auf jeden fall jetz ist nur die frage welcher vollverstärker am besten passt auch von der leistung her.
baerchen.aus.hl
Inventar
#9 erstellt: 19. Dez 2008, 07:54
Hallo,

der B&O it zwar alt aber ok. Neuere Dreher sind nicht unbedingt besser. Lediglich die Abtastnadel solltest Du ersetzen. Was da am besten geeignet ist und wo u die herbekommst dazu wende dich am besten an die Analogabteilung hier im Forum

Als Amp passt der 700er Denon schon.....


Gruß
Bärchen
hugom
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 19. Dez 2008, 14:18
aktivsub ja oder nein ? wenn ja welcher würde passen
Chrisnino
Stammgast
#11 erstellt: 19. Dez 2008, 15:14
hast Du Dir die Klipsch auch schon mal in Ruhe angehört??
Falls nein - Probe hören absolut Pflicht - denn jeder hört anders / hat einen anderen Geschmack.

Zu Subs kann ich leider nichts beitragen.

Folgender Sub soll sehr anständig sein ( selber nicht gehört)

http://shop.strato.d...oustics%22/Subwoofer

Die Frage ist nur, brauchst Du wirklich einen Sub????
baerchen.aus.hl
Inventar
#12 erstellt: 19. Dez 2008, 15:16

hugom schrieb:
aktivsub ja oder nein ? wenn ja welcher würde passen


Hallo,

Wenn Du das Geld für einen Sub über hast, kauf doch gleich etwas kräftigere Boxen z.B. die Klipsch RF82 http://www.hifisound...-STAND-LAUTSPRECHER/

Gruß
Bärchen
Chrisnino
Stammgast
#13 erstellt: 19. Dez 2008, 15:20
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon DCD 1500 AE, DCD 1500 AE vs DCD 700 AE, PMA 700 AE
garfield_72 am 22.09.2007  –  Letzte Antwort am 22.09.2007  –  2 Beiträge
Passender Verstärker zu DCD 700 AE
mjj68 am 21.05.2007  –  Letzte Antwort am 24.05.2007  –  20 Beiträge
Denon PMA/DCD 1500 AE, Marantz PM/SA 7001 . oder was, und womit?
Grimgerdes_Schwester am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  14 Beiträge
Denon PMA-700 AE
gerardsmi am 02.08.2006  –  Letzte Antwort am 02.08.2006  –  2 Beiträge
Denon DCD 500 AE vs. 700 AE
musika am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2010  –  25 Beiträge
Denon DCD 700 AE vs. Yamaha CD-S 700
mibi02 am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  4 Beiträge
Denon PMA 700 oder Marantz PM 7001
ainzi am 08.09.2007  –  Letzte Antwort am 08.09.2007  –  14 Beiträge
CD-Player, Denon dcd 720 AE?
sangreloca am 25.07.2014  –  Letzte Antwort am 28.07.2014  –  20 Beiträge
Kaufberatung Stereoanlage - 1000-1500? Budget
JasonX_1ST am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.08.2007  –  5 Beiträge
Denon DCD-700 AE oder Yamaha CDX-497 oder Onkyo?
Killiburny am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.04.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.152 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedMülli88
  • Gesamtzahl an Themen1.361.873
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.940.379