Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Eine paar Fragen über die Harman/Kardon HK-Serie

+A -A
Autor
Beitrag
Haki-28
Stammgast
#1 erstellt: 01. Jan 2009, 20:03
Hallo,

in einem anderen Thread konnte man lesen, dass ich auf der Suche nach einem kleinen aber feinen Stereo System (ohne Subwoofer) bin. Dabei ist mein Entschluss im Punkto Lautsprecher auf die nuBert nuBox381 (später mit ABL-Modul) gefallen.

Nun bin ich auf der Suche nach einem gescheiten Verstärker, der zu den oben genannten Lautsprechern passt und bin bei der Suche auf die HK-Serie von Harman/Kardon gestoßen.

Nur komme ich mit diesen ganzen Zahlen und Modellen nicht mehr so klar, da ich seit langem den Markt nicht beobachtet habe. In die engere Wahl sind folgende Verstärker gekommen:
Nr.1, Nr.2

Der 3490 hat soweit ich weiß mehr Power und mehr Schnick Schnack und kostet auch noch weniger. Eigentlich brauche ich gar keinen Radio usw. ein normaler Verstärker der sich nur aufs wesentliche beschränkt tut es auch. Aber wenn der 3490 mehr bietet und weniger kostet, warum nicht. Ich bin auch offen für andere Vorschläge Habe keinen Lieblingshersteller oder so. Die sollen nur zu den oben genannten Boxen passen und gut verarbeitet sein. Kosten darf das ganze wirklich nur max.350€. Wobei das dann auch schon zuviel ist. Werde mich dann aber höchstwahrscheinlich auf die Suche nach guten Gebrauchten machen. Es sei denn, ich mache irgendwo ein Schnäppchen.

Mfg
Haki-28
goofy1969
Stammgast
#2 erstellt: 02. Jan 2009, 00:05
Hi,

als Alternative könnte ich auf den Sherwood RX-772 verweisen. Der wird zur Zeit für unter 300€ verkauft, UVP d. Herstellers 500 Euro.
Super Verarbeitung und sehr guter Klang.
Meiner Meinung nach, auf jeden Fall besser als die Harmans.

goofy1969
Haki-28
Stammgast
#3 erstellt: 02. Jan 2009, 12:08
Kann es sein das der von dir empfohlene Verstärker ein bisschen alt ist? Finde beim goggeln nämlich nicht all zuviel über diesen Verstärker
Milamedia
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Jan 2009, 12:39
...das liegt nicht am Alter- der RX-772 ist nach wie vor im Programm - sondern am Vertrieb. Ich habe den bei einem HiFi Händler als Set mit dem CD-772 gesehen, sollte glaube ich komplett um die 550 Euro kosten. Vom P/L Verhältnis nicht schlecht, allerdings finde ich den optisch sehr grenzwertig, in der Realität sehen die Geräte noch größer und klobiger aus, finde ich.


http://www.sherwood.de/products/rx_772.php

und hier für 279,- Euro :

http://www.t-online-...rade&productId=49404


[Beitrag von Milamedia am 02. Jan 2009, 12:44 bearbeitet]
Haki-28
Stammgast
#5 erstellt: 03. Jan 2009, 14:49
Hallo nochmals,

suche jetzt seit gestern nach günstigen Preisen für die empfohlenen Verstärker. Beim Sherwood habe ich wie der Preisvorschlag über mir, nichts unter 279€ gefunden. Einen Marantz PM 7001 würde ich noch für 300€ NEU kriegen un bei e**y läuft auch gerade eine Auktion. Und einen gebrauchten HK970 im guten Zustand für 170€. Ihr könnt euch ja schon vorstellen, dass ich wegen finanziellen Gründen da eher zum HK tendieren würde. Aber da wäre dann immer noch dieses Problem mit dem ABL-Modul Ich habe halt nur ganz oberflächliche Erfahrung was Hifi betrifft, von daher nerve ich euch auch mit der Frage, ob ein ABL-Modul an einem HK970 ohne weiteres benutzen kann Das es beim PM7001 und beim Sherwood geht, weiß ich schon.

Ich habe mich mal bemüht, und Bilder von der Rückseite eines HK970 zu suchen, damit ihr mir sagen könnte ob das geht ^^
Bild Nr.1
Bild Nr.2
Nr.3

Das letzte Bild am besten mal runterladen und heranzoomen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman Kardon HK 970 + boxen ?
xs1 am 05.09.2008  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  11 Beiträge
Harman/Kardon HK 3490
CAW258 am 03.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.03.2013  –  11 Beiträge
Harman Kardon HK 870
SavageDeath am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.05.2008  –  28 Beiträge
Harman/Kardon HK 3470
HST am 24.04.2003  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  5 Beiträge
Harman Kardon HK 1200
Simplicissimus1 am 12.10.2015  –  Letzte Antwort am 13.10.2015  –  11 Beiträge
Harman/Kardon HK 990
Dedingens am 11.04.2015  –  Letzte Antwort am 28.04.2015  –  17 Beiträge
Harman Kardon HK 970 oder NAD 315BEE
guido16 am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 15.11.2008  –  7 Beiträge
Anlage Gesucht - Harman Kardon HK 3390 + Magnat Quantum 603 Gefunden!!!
-Musikfreak- am 12.03.2010  –  Letzte Antwort am 04.05.2010  –  24 Beiträge
Tuner für harman/kardon Hk 675
HAS1000 am 10.04.2009  –  Letzte Antwort am 10.04.2009  –  2 Beiträge
Harman Kardon HK 680 / TU 911A / DVD 21
Seoman_Fall am 24.01.2007  –  Letzte Antwort am 24.01.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sherwood
  • Marantz
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 84 )
  • Neuestes MitgliedMaFinke
  • Gesamtzahl an Themen1.345.286
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.513