Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Alternative zu Bose 3-2-1

+A -A
Autor
Beitrag
Schneemann88
Neuling
#1 erstellt: 27. Jan 2009, 22:49
Tach Leute,

wir wollen uns in diesem Jahr eine neue Wohnzimmerwand zulegen, wie man sie heute hat. Kein großer Klopper mehr, sondern eher stylish mit indirekter Beleuchtung und so. Und dazu muss dann auch ein Update der Stereoanlage her. Wir haben jetzt noch den Klassiker:

Verstärker Marantz PM68, Tapedeck, RDS-Radiotuner, CD-Wechsler und Plattenspieler sowie selbst gebaute ziemlich große Boxen, die dann absolut nicht mehr hinpassen.

Der Plattenspieler bleibt erhalten, da wir noch eine große Plattensammlung haben. Den Rest würde ich gerne im Stil der neuen Schrankwand gegen etwas Kleineres austauschen. Nach meinem Geschmack ist die Bose 3-2-1. Aber ich habe von den Experten hier zu viele schlechte Kommentare darüber gelesen und eine Präsentation beim Fachhändler hat mir auch nur ein müdes Lächeln entlockt.

Könnt ihr mit vielleicht ein paar Tipps geben, was es da noch gibt. Hatte bei Mediamarkt auch ein System ähnlich dem Bose gesehen, das klang schon nicht schlecht, lag mit 3200 Euro aber um das Doppelte über meinem Budget.

Meine Wünsche:
Surround-Sound
Möglichst viel in einem Gerät
Möglichst kleine Boxen
Funk für 5.1?

Bin für Tipps sehr dankbar.
startup2009
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Feb 2009, 16:39
Hallo, versuch es doch mal mit den Denon-Systemen 102 + 302. Liegt zwischen 1.000 u. 1300€. Da ich Hifi-Fan bin und eine Classé 100/2100/B&W804 Combi betreibe, habe ich die beiden im Vergleich gehört. Für das Geld ein TOP Klang. Mit dem 302 Paket gibt es noch ein tolles DVD Laufwerk dazu inkl. HDMI u. IPod Anschluß. Definitiv besser als Bose!
Charles02
Stammgast
#3 erstellt: 06. Feb 2009, 19:07
Desweiteren kann ich noch die HS 200 oder HS 250 von Harman/Kardon empfehlen. Die klingen weitaus besser, als der Bose-Schro**.

Viele Grüße
Andre
alterelektroniker
Stammgast
#4 erstellt: 07. Feb 2009, 11:09
Hallo willst du Krach- oder Musik hören,wenn Musik dann lass die Finger von Bose , die alternativen von beiden "Vorhergeschrieben" sind vieles beser.

Grüße alterelektroniker
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alternativen zu Bose 3-2-1
Heiner_Kruse am 21.05.2004  –  Letzte Antwort am 20.06.2011  –  17 Beiträge
bose 3 2 1 - zu spät?
Winshit am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 20.01.2010  –  11 Beiträge
Bose 3-2-1 System an Scart Röhren TV?
Timmi0672 am 29.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  9 Beiträge
Bose 3-2-1
catfish am 04.09.2003  –  Letzte Antwort am 22.05.2010  –  173 Beiträge
Bose 3-2-1 und Plattenspieler
sacoma am 10.07.2009  –  Letzte Antwort am 10.07.2009  –  2 Beiträge
Alternative zu Bose Wave
KeithMosley am 04.07.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  9 Beiträge
BOSE
kumala am 06.07.2004  –  Letzte Antwort am 08.07.2004  –  49 Beiträge
Bose 3-2-1 Digital Home Entertainment System
rkz am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  13 Beiträge
System ähnlich BOSE 3-2-1. Alternativen?
Snoopy88 am 10.10.2009  –  Letzte Antwort am 05.11.2009  –  40 Beiträge
Alternative zu Sonos 1?
zxcd am 06.03.2016  –  Letzte Antwort am 12.03.2016  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 113 )
  • Neuestes MitgliedDirhardy
  • Gesamtzahl an Themen1.345.918
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.857