Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


niedrige CD-Laufgeräusch gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
flo9919
Neuling
#1 erstellt: 09. Feb 2009, 21:34
Hallo!

Am Samstag soll es so weit sein: Neue Kompaktanlage fürs Schlafzimmer! Zurzeit gibts ja wieder unglaublich viele neue Tests (Stiftung Warentest, Hifi Test etc) und da kommen immer wieder die Denon D-M37 und die Panasonic Sc-Pmx3EG zur Sprache oder auch die Kenwood K-711 (damit seht Ihr auch schon etwa meine Preisvorstellung). UBS-Stick, DVD-Laufwerk und den Schnickschnack brauch ich nicht. CD-SPieler und Radio ist alles. Und einen Audio-Eingang für nen späteren Internet-Radioempfänger müssen sein. Auf dem Forum hier findet man viele unterschiedliche Aussagen über Laufgeräusche des CD-Spielers. Ich suche nun eine Anlage mit wirlich geringen am besten gar keine Geräusche (Yamaha Pianocraft??) Wer kann mir da helfen? Ich sehe gerade weder ein noch aus...

Vielen Dank für Eure Tipps, auch wenn Ihr bereits zum hundertsten Mal das gleiche schreibt...



flo
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 09. Feb 2009, 22:23
@ flo9919 ,

ganz geräuschlos ist keiner . Zumindest beim einlesen und bei Titelsprüngen sind sie alle zu hören . Das ist System bedingt .

Von Yamaha Pianocraft gab es hier wegen laufwerksgeräuschen ein / zwei Beiträge .

Zu den anderen Anlagen ist mir nichts bekannt .
Rolk
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 10. Feb 2009, 19:19
Hallo,

ich habe mir selbst gerade eine neue Kompaktanlage zugelegt. Hier meine bescheidenen Erfahrungen, Fachlich Ahnung hab ich aber nicht wirklich:

Yamaha Pianocraft E410: Beim Probehören fand ich die Laufgeräusche schon etwas überdurchschnittlich laut, waren aber noch ok.

Denon D-M37: Hier im Forum gab es einen Beitrag über laute Laufgeräusche, was ich beim Probehören aber nicht nachvollziehen konnte. Dafür rauschten die Boxen sehr deutlich, wenn man Bass und Höhen nach oben regelte. Warum, konnte mir im örtlichen Blödmarkt keiner sagen. Es gibt aber aufallend viele Beiträge dazu, scheint also keine Ausnahme gewesen zu sein.

Onkyo CS-725: Bei der habe ich zugeschlagen. Laufgeräusche kann man wirklich nur bei leiser Musik erahnen und dann auch nur wenn man wirklich direkt vor der Anlage steht. Beim einlesen und bei Titelsprüngen ist sie schon ein bischen zu hören, aber das sind sie wohl alle.
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 10. Feb 2009, 22:38
Die 2 Onkyo CD - Player die ich bislang hatte waren sehr , sehr leise .

Verkauft habe ich sie aus anderen Gründen .
mike95_de
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Feb 2009, 23:36
Ist die Frage, was Du investieren möchtest. Ich habe einen ROTEL RDV-1062 und einen RCD-1072. Beide Geräte arbeitetn äußerst leise.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Kompaktanlage fürs Schlafzimmer
meatlove am 01.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  2 Beiträge
Kompaktanlage fürs Schlafzimmer gesucht
buffy76 am 19.03.2013  –  Letzte Antwort am 20.03.2013  –  7 Beiträge
Alternative zu Kompaktanlage Kenwood K-711
Gerbel1976 am 19.03.2012  –  Letzte Antwort am 22.04.2012  –  3 Beiträge
neue Kompaktanlage
hifinoob am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.12.2005  –  9 Beiträge
Kompaktanlage fürs Schlafzimmer mit USB und Balance
tumri am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  4 Beiträge
CD-Spieler gesucht // LS und Verstärker vorhanden
Kruemelix am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  3 Beiträge
Kompaktanlage für Phono, CD, Radio und Smartphone
foben am 02.01.2016  –  Letzte Antwort am 03.01.2016  –  4 Beiträge
Suche CD-Spieler/Küchenradio/Kompaktanlage
jopi1 am 28.06.2011  –  Letzte Antwort am 28.06.2011  –  5 Beiträge
Denon Sc-M39 oder Sc-N8? und Review SC-M39
ayran am 24.03.2013  –  Letzte Antwort am 30.03.2013  –  14 Beiträge
DVD und CD? Oder einfach nur DVD?
Catwisle am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 19.03.2005  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel
  • Kenwood
  • Onkyo
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedTimiHendrix
  • Gesamtzahl an Themen1.344.806
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.282