Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompaktanlage fürs Schlafzimmer mit USB und Balance

+A -A
Autor
Beitrag
tumri
Neuling
#1 erstellt: 06. Dez 2007, 14:56
Hallo,
ich bin auf der Suche nach einer neuen Kompaktanlage für´s Schlafzimmer. Bei der alten leiert das CD-Laufwerk unschön. Und das stört exterm (besonders bei leiser Musik).

Zu teuer sollte es nicht sein.
Deshalb hatte ich eine JVC UXS-11 besorgt. CD-Laufwerk war relativ leise, aber immer noch störend. Habe sie zurückgegeben.

Daher die neuen Kriterien:
- möglichst bis 200€ (ist ja "nur" das SZ ... ;-)
- USB3-Anschluss /oder SD-Card mit "vernünftiger" Anzeige
der Titel und Folder
(damit wird hoffentlich das störende mechanische Geräusch
getillt)
- Balance-Regler (!) möglichst mit der Fernbedienung
regelbar
- Antennenanschluss
- vernünftiger Radioempfang (RDS, schön aber kein Muss)
- CD, MP3-CD
- Boxen kein Muss, relativ gute sind vorhanden

habe mir im Media markt die TEAC CR-H225 angeschaut. Die passt "fast", außer das man die Balance nur am gerät einstellen kann und sie natürlich mit 299,- überm Budget liegt ...

Hat jemand ne Idee, was bzgl. meiner Anforderungen noch gibt?
Bin für jeden Hinweis dankbar!

Gruß Uwe
piccohunter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Dez 2007, 15:01
Also ich habe im Schlafzimmer ne Yamaha Pianocraft 400 (älteres Modell ohne USB und mp3, würde ich aber eh nicht nutzen) stehen. Ist zwar teurer als 200 €, aber lieber einmal etwas mehr ausgeben und dann für Jahre glücklich sein, als am falschen Ende zu sparen und nur eine Notlösung zu bekommen...

Die Pianocrafts (auf keinen Fall die mit DVD-Player nehmen!!) sind wirklich gut... auch die mitgelieferten Boxen. Im Grunde genommen Wölfe im Schafspelz, sprich "erwachsene" Elektronik in einem kleineren Gehäuse. Nur zu empfehlen!


[Beitrag von piccohunter am 06. Dez 2007, 15:03 bearbeitet]
tumri
Neuling
#3 erstellt: 06. Dez 2007, 15:17
Danke, dass ging ja schnell mit einer Antwort.


piccohunter schrieb:
Also ich habe im Schlafzimmer ne Yamaha Pianocraft 400 (älteres Modell ohne USB und mp3, würde ich aber eh nicht nutzen)
> Warum denn nicht?


Die Pianocrafts (auf keinen Fall die mit DVD-Player nehmen!!) sind wirklich gut... auch die mitgelieferten Boxen. Im Grunde genommen Wölfe im Schafspelz, sprich "erwachsene" Elektronik in einem kleineren Gehäuse. Nur zu empfehlen!


Die Pianocraft E320 hatte ich auch schon in die Wahl einbezogen.

Aber auch die kann die Balance wohl nicht auf der FB einstellen ....

Gruß Uwe
piccohunter
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 06. Dez 2007, 15:20
Ich würde bei den aktuellen Modellen zur 410er greifen.
2 getrennte Geräte, bessere Boxen und ein bisserl mehr Leistung, einfach ein wenig "erwachsener".

Und mir ist zumindest keine Stereo-Anlage oder -Verstärker bekannt, bei der die Balance per Fernbedienung eingestellt werden kann.

Ach ja, USB und mp3 würde ich nicht nutzen, da ich grundsätzlich nur Musik von LP oder Original-CD höre... ich habe eine Allergie gegen mp3 und Konsorten...
Für mich gehört zur Musik ein Original-Datenträger sowei ein Cover und Hülle, von klanglichen Dingen mal ganz abgesehen...


[Beitrag von piccohunter am 06. Dez 2007, 15:24 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Kompaktanlage fürs Schlafzimmer
meatlove am 01.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  2 Beiträge
Kompaktanlage mit guter Weckfunktion+USB für Schlafzimmer
Squeezer69 am 11.11.2010  –  Letzte Antwort am 20.11.2010  –  4 Beiträge
Kompaktanlage / Mini-Stereo-Anlage fürs Schlafzimmer (max. 300?)
tesa7 am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  8 Beiträge
Suche Minianlage mit USB Resume fürs Schlafzimmer
laberer am 06.08.2009  –  Letzte Antwort am 06.08.2009  –  4 Beiträge
Anlage fürs Schlafzimmer 2.1 oder Kompaktanlage
fabis_hh am 04.10.2010  –  Letzte Antwort am 06.10.2010  –  3 Beiträge
Lautsprecher fürs Schlafzimmer .
Helge_W am 06.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.10.2010  –  9 Beiträge
Kompaktanlage fürs Schlafzimmer gesucht
buffy76 am 19.03.2013  –  Letzte Antwort am 20.03.2013  –  7 Beiträge
Kompaktanlage für's Schlafzimmer
yasu am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  40 Beiträge
Mini / Kompaktanlage Schlafzimmer Wecker
miyata79 am 10.07.2014  –  Letzte Antwort am 14.06.2015  –  9 Beiträge
Kompaktanlage
Exilzebra am 15.07.2010  –  Letzte Antwort am 24.07.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedEsskuchen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.943
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.384