Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


AvReceiver oder doch Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
br@x
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Apr 2009, 17:17
hallo
ich wollte Euch fragen ob man mit Bugdet von ca. 300€ (soviel hat maein AVReceiver Marantz zr6001 gekostet) einen klanglich besseren (als mein Marantz) Verstärker bekommt ?
CarstenO
Inventar
#2 erstellt: 08. Apr 2009, 19:09

br@x schrieb:
hallo
ich wollte Euch fragen ob man mit Bugdet von ca. 300€ (soviel hat maein AVReceiver Marantz zr6001 gekostet) einen klanglich besseren (als mein Marantz) Verstärker bekommt ?


Hi,

nach meinen Erfahrungen ist der Marantz ZR 6001 schon recht gut in Stereo. Ob für 300,00 EUR eine Verbesserung im Stereobetrieb möglich ist, hängt auch stark vom Gespann aus Boxen und Verstärker ab.

Welche Boxen betreibst Du?

Carsten
br@x
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Apr 2009, 19:52
hi
ich hab die chrono 509 .
obwohl das große standls sind ,spielen die für mich ein wenig zu hell (canton?) ,oder anders gesagt finde ich den bass zu schwach.vielleicht kann ein Stereo Verstärker ein bisschen "kräftiger" spielen ,ohne natürlich da am bassregler was zu ändern
SDW
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Apr 2009, 19:56
Hi
dann schau dich nach nem altem rotel vollverstärker um.
Auf keinen Fall Harman Kardon oder T&A. Die klingen sehr spitz. Alte onkyo sind auch sehr gut, aber auch dementsprechend noch teuer für ihr alter.

gruß
Markus
CarstenO
Inventar
#5 erstellt: 09. Apr 2009, 05:21

br@x schrieb:
hi
ich hab die chrono 509 .


Gerade im Hochtonbereich finde ich den ZR 6001 schon recht zurückhaltend. Im Bassbereich finde ich ihn etwas dicklich, so dass "mehr" schon zu viel des Guten sein könnte. Ich würde ihn behalten.

Markus´ pauschale Einschätzung zu Harman und T+A teile ich nicht.

Carsten
lorric
Inventar
#6 erstellt: 09. Apr 2009, 08:08

br@x schrieb:
hi
ich hab die chrono 509 .
obwohl das große standls sind ,spielen die für mich ein wenig zu hell (canton?) ,oder anders gesagt finde ich den bass zu schwach.vielleicht kann ein Stereo Verstärker ein bisschen "kräftiger" spielen ,ohne natürlich da am bassregler was zu ändern :P


Hi,

aus meiner persönlicher Erfahrung mit einem Marantz SR4300 an Elac hatte ich genau das Problem. Insgesamt klang alles irgendwie dünn. Da konnte man regeln wie man wollte.

Bereits mit einem alten AKAI AM35 (<€100,00) war ich dann schon in der Lage einen wesentlich verbesserten Stereoklang zu erzielen, aber immer noch zu "hell" im Klangbild

@Thema
Ich denke schon, dass man gerade in Deinem genannten Preissegment mit einem Vollverstärker einen besseren Stereoklang erzielt.

Einfach mal im Fachhandel probehören und falls zu teuer, dann versuchen einen passenden Verstärker gebraucht zu erwerben.

Gruß
lorric


[Beitrag von lorric am 09. Apr 2009, 08:08 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Verstärker/AVReceiver?
Metalic am 27.01.2014  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  5 Beiträge
Verstärker/AVReceiver um 100 gebraucht
Killinp97 am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  2 Beiträge
AVreceiver oder nur Vollverstärker?
boeri am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  3 Beiträge
Zusätzliche Endstufe zum AVReceiver?
xenoxx am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 19.02.2011  –  64 Beiträge
AV-Receiver oder doch nur Stereo-Verstärker
schenkl am 19.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  10 Beiträge
Soliden Stereo-Verstärker oder doch einen 5.1?
LauderBack am 28.07.2009  –  Letzte Antwort am 03.08.2009  –  102 Beiträge
"nur" neuer Verstärker - oder doch alles neu?
Wuscher am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2010  –  13 Beiträge
Verstärker Box oder doch was anderes?
KampfKraut am 08.10.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2011  –  7 Beiträge
Stereo Verstärker oder doch 5.1 AV Receiver?
frico am 21.11.2013  –  Letzte Antwort am 22.11.2013  –  9 Beiträge
Kompaktanlage oder doch Kompaktlautsprecher für alten Verstärker?
piDabbelju am 13.01.2016  –  Letzte Antwort am 23.01.2016  –  41 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 82 )
  • Neuestes MitgliedStimmchen
  • Gesamtzahl an Themen1.345.883
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.232