Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Einsteigeranlage bis 600€

+A -A
Autor
Beitrag
Caipimicha
Neuling
#1 erstellt: 11. Apr 2009, 20:14
Hi,
bin ein Neueinsteiger und möchte mir nun eine sogenannte Einsteigeranlage zulegen.
Die Zimmergröße beträgt ca 20qm, (rechteckig und die Anlage soll mittig stehen, daher denk ich mal ganz gute Voraussetzungen ;)).
Meine Musikgeschmack ist eher basslastig(House, Elektro etc).
Ich suche eine Anlage(Verstärker+2Boxen) die ich später evt auch noch zu einer 5.1 Anlage aufrüsten kann.
Mein Budget beträgt 600€.
Empfohlen wurden mir beim Händler die JBL E60, die es mom für 110Stk gibt, dazu ein Yamaha RX-V 463 für 250.
Die Frage ist ob ich für das Geld was besseres bekomme, oder ob das schon ein gutes Angebot ist, oder ob die Boxen für meinen geschmack gänzlich ungeeignet sind.

Würde mich über Komnmentare und weitere Vorschläge freuen.
lg micha
SDW
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Apr 2009, 20:20
Hi
sollen die sachen alle neu mit Garantie sein oder tun es gebrauchte??
gruß Markus
calpyso
Stammgast
#3 erstellt: 11. Apr 2009, 20:50
Willst du denn ein Stereo Set oder Mehrkanal System? Bei ersterem brauchst du keinen Yamaha RX-V XXX, das ist ein Heimkino-Receiver.

MfG
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 12. Apr 2009, 06:14
@Skyline
Caipimicha schrieb:

Ich suche eine Anlage(Verstärker+2Boxen) die ich später evt auch noch zu einer 5.1 Anlage aufrüsten kann.



Hallo,

hast du die LS beim Händler probegehört?
Hat dir der Klang gefallen?

War es auch noch am besagten Yammi?

dann ist doch alles in Butter.

Wenn du dir unsicher bist,
einfach noch ein paar andere LS in der Preisklasse anhören.

Irgendwie und irgendwann wirst du vllt ein besseres Angebot finden,
viel wichtiger aber ist daß dich der Kram den du kaufst dich zufriedenstellt,
was nützt es "das Überschnäppchen" geschlagen zu haben,
wenn einem der Klang dann nicht gefällt??

LS:

http://www.hifistudio.de/Heco-Victa-700--211de.html?refID=hifineu
dazu gibt es auch Kompakte für Rears (300er),
und center 100, alles eine Serie.

oder gleich 5.0
http://www.idealo.de...-990-set-magnat.html

oder erst mal 2 Stands

http://www.hifistudi...e.html?refID=hifineu


Oder klanglich besser,dafür nicht so viel Bass,
aber wenn eh noch ein Sub folgt,dann

http://www.die-4-helden.de/kef_iq7_detailinfo.html

Gruss


[Beitrag von weimaraner am 12. Apr 2009, 06:15 bearbeitet]
calpyso
Stammgast
#5 erstellt: 12. Apr 2009, 09:59
@weimaraner

Manman ich sollte doch lieber etwas genauer lesen

Also bis 600€ bekommst du solide Einsteigerklasse, dazu zählen Heco Victa, Canton GLE. KEF iQ ist auch sehr nett, doch wie schon oben beschrieben, relativ Bassschwach. Es gäbe aber auch noch die Möglichkeit der JBL E80 (etwas größer als E60) für 137€ das Stück (HirschIlle, E60 kosten dort 99€).

MfG
Caipimicha
Neuling
#6 erstellt: 12. Apr 2009, 10:18
Hi,
erstmal danke für die schnellen antworten .
@SDW: Eher neue.
@weimaraner: Ja ich habe Sie probegehört und war eig. bis dahin auch ganz zufrieden, allerdings hatten die nix mit nem gebrauchbaren starken Bass da, dass man vll auch mal die Grenzen der Anlage kennen lernt.
Nein die waren leider nicht an den Yammi angeschlossen.
Sub folgt nicht auf jeden Fall, daher wollte ich auf jeden Fall schonmal basstarke boxen.
Ich werde am Dienstag auf jeden Fall noch ein wenig rumfahren und versuchen die E80 und die HV-700 mal probezuhören.
Passen ie E80 denn auch zu dem Yammi, oder sollte da dann auch nachgerüstet werden?
Weiß einer wo ich noch gut in der Region Bonn/ Köln und ab Mi auch Aachen(nur innenstadt) hin könnte zum kaufen/probehören, da ich sonst zum MM muss, der Hirsch... ist ja leider was weiter weg.
lg micha
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einsteigeranlage
chris224 am 13.04.2006  –  Letzte Antwort am 14.04.2006  –  2 Beiträge
Einsteigeranlage
Skarji am 16.07.2006  –  Letzte Antwort am 28.07.2006  –  18 Beiträge
Einsteigeranlage für ~ 600?
pun1sh3r am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  6 Beiträge
minimalistische Einsteigeranlage
toshi187 am 05.11.2013  –  Letzte Antwort am 06.11.2013  –  8 Beiträge
Erweiterbare Einsteigeranlage
schenleyofc am 25.08.2012  –  Letzte Antwort am 16.09.2012  –  9 Beiträge
Anlage für max. 600?
peterlustig123 am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  21 Beiträge
Ausbaufähige Einsteigeranlage um 500?
Mr.Antz am 12.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  5 Beiträge
Verstärkerwahl bei einer Einsteigeranlage
In_Flames120 am 06.12.2014  –  Letzte Antwort am 06.12.2014  –  4 Beiträge
Hilfe für Einsteigeranlage
Chris714 am 09.09.2016  –  Letzte Antwort am 11.09.2016  –  14 Beiträge
Einsteigeranlage bis zu 1200?
Turquoise_Boy am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 16.07.2007  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedlensdu
  • Gesamtzahl an Themen1.344.885
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.649