Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Stand LS

+A -A
Autor
Beitrag
toastbroetchen
Neuling
#1 erstellt: 07. Jun 2009, 20:44
Guten Abend,
Ich besitze momentan ein paar Heco Victa 500 die an einem Technics SU-8022K laufen.Mir wollen sie jedoch nicht recht gefallen.Nun möchte ich mich auf die Suche nach neuen Stand LS in der 300-350 € Klasse begeben.Mein jetziger "Hörraum" ist 22.06m2 groß.Würde mich über ein paar vorschläge freuen .Achja Musik wird Vorzugsweise Rock,Grunge und Reagge gehört.

MfG

toastbroetchen
Markus_P.²
Gesperrt
#2 erstellt: 07. Jun 2009, 20:47
Hallo,
in der preisklasse ist die Auwahl an Standlautsprechern nicht wirklich gross. Ich würde dir empfehlen noch Richtung 600 Euro Effektivpreis zu sparen. Da tummeln sich dann viele um 500-600 Euro. Alle anderen wären aktuell eigentlich ein seitwärts-Schritt der guten Hecos.
Markus
toastbroetchen
Neuling
#3 erstellt: 07. Jun 2009, 20:50
Danke für die schnelle antwort! Mir fällt grade noch ein das ein Bekannter meinte mein Verstärker wäre unterdimensioniert? Wäre ein größerer Verstärker ein großer Unterschied?
Markus_P.²
Gesperrt
#4 erstellt: 07. Jun 2009, 21:01
Hallo,
der Technics ist zwar ein bisschen älter (wenn ich mich nicht irre ca. 20 Jahre locker) Eventuell gefällt dir ein andere Verstärker mit den Heco. Das würde ich aber vor einem abschliesenden Kauf einfach mal ausprobieren.

Unterdimenstioniert ist er für die Victa eingentlich nicht, nur halt ein bisschen in die Jahre gekommen....

Markus
toastbroetchen
Neuling
#5 erstellt: 07. Jun 2009, 21:15
Ich danke dir vielmals! Werde malsehen ob sich am budget noch was machen läßt.und mal bei uns ein paar verstärker hören gehen!
Markus_P.²
Gesperrt
#6 erstellt: 07. Jun 2009, 21:22
Hallo,
woher kommst du? Vielleicht können wir dir einige Fachhändler in deiner Nähe, wo du was probe hören gehen kannst, nennen.

Markus
Hifi-Tom
Inventar
#7 erstellt: 07. Jun 2009, 22:14
Hallo toastbroetchen,

bei Deinem Budget & Deiner Raumgröße würde ich über Kompakte nachdenken. Ein 20 Jahre alter Verstärker spielt auch sicherlich nicht mehr auf Top-Level, denn auch Bauteile altern. Hier kann ein Vergleich mit einem aktuellen Gerät Aufschluß bringen.
toastbroetchen
Neuling
#8 erstellt: 08. Jun 2009, 13:44
Würde ein regal ls denn den ganzen Raum beschallen ?Beziehungsweise
Welchen Amp sollte ich mir eurer Meinung nach mal anschauen?Besizte nämlich noch ein paar Selbstbau Ls (von meinem Vater) welche nicht so ein schönes ''volumen'' in den Raum zaubern!
varnhagen
Stammgast
#9 erstellt: 08. Jun 2009, 14:25
Willst du denn 300-350€ pro Stück oder fürs Paar ausgeben?
Wenn du das pro Stück eingeplant hast, dann könnten Klipsch rf-62 für dich interessant sein.
Die Passen auf jedenfall zur Musik und der hohe Wirkungsgrad erlaubt auch "schwache" Verstärker
Den Sinn Lautsprecher in Deutschland mit Stückpreisen zu versehen versteh ich zwar nicht, aber sämtliche MM etc. machen das ja

Grüße
Varnhagen
toastbroetchen
Neuling
#10 erstellt: 08. Jun 2009, 17:26
Dann werd ich mal Probehören gehen mal sehen was es zum Schluss wird^^
Markus_P.²
Gesperrt
#11 erstellt: 08. Jun 2009, 17:28
Hallo,
viel Spass beim Probe hören!
Markus
skydragon
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 09. Jun 2009, 20:05
KEF IQ 7 als Auslaufmodell für ca. 450 das Paar...einfach genial..
portus67
Stammgast
#13 erstellt: 11. Jun 2009, 16:23
Hi
Ich kann dir für dein Geld die Jamo S 606,
mit guten Gewissen empfehlen.
Tipp -Lost in HiFi-
Gruss Ralf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stand LS bis 1000? pro Paar
ironbase26 am 25.03.2012  –  Letzte Antwort am 27.03.2012  –  27 Beiträge
Kaufberatung für ein PAAR Stand-LS max. 550 ?
Freeze110 am 16.04.2012  –  Letzte Antwort am 19.04.2012  –  14 Beiträge
Stand LS für kleinen Raum
BillyTheTop am 02.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  15 Beiträge
Heco Metas XT 701 oder anderer Stand-LS
CaptainBlaubaer am 23.02.2011  –  Letzte Antwort am 24.02.2011  –  3 Beiträge
Neue Stand-LS für meien Anlage
boerdy am 07.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.08.2008  –  12 Beiträge
Stand-LS: MonitorAudio oder Wharfedale?
Childerich am 13.09.2004  –  Letzte Antwort am 13.09.2004  –  5 Beiträge
LS 300-500 ?/Paar, Kompakt/Stand? - Neu/gebraucht?
seb9 am 11.08.2009  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  4 Beiträge
Suche Stand LS bis 400?
ChaosRaider am 17.03.2011  –  Letzte Antwort am 17.03.2011  –  9 Beiträge
Suche 2.0 Stereoanlage (500?, Stand-LS, Selbstbau)
*derNeue* am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  3 Beiträge
Günstige Stand-LS...
einheitlix am 30.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Jamo
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedEniferum
  • Gesamtzahl an Themen1.346.060
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.115