Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sitzabstand zu groß! Brauche schnell Hilfe!

+A -A
Autor
Beitrag
Mr-Master
Neuling
#1 erstellt: 09. Jun 2009, 21:48
Hallo,
habe mir ein 37" Full HD LCD Fernseher von Toshiba gekauft. Nun hat sich das so ergeben, das ich ca. 4m vom LCD entfernt sitze, da sonst das Sofa mittem im Raum stehen würde...
Also jetzt meine Frage, ist das zu weit weg? Wie weit sitzt ihr so weg?
Dann habe ich nun eine zweite Frage:
Ich werde meinen ganzen Raum als mini Heimkino Umbauen.Jetzt stellt sich mir noch eine Frage, ist es eine gute Idee die Wand an der der Fernseher hängt schwarz zu streichen? Ich dachte mir, das hebt das Bild hervor.
Hoffe ihr könnt mir helfen...

LG
poneil
Inventar
#2 erstellt: 09. Jun 2009, 23:17
Hi,

die Frage ist, was für Material du über den Fernseher guckst. Wenn du hauptsächlich DVDs und anderes SD-Material (normales TV-Programm) schaust, dann ist das nicht dramatisch.

Wenn du den Fernseher aber gekauft hast, um darauf jetzt FullHD-Material abuspielen, dann hast du auf die Entfernung keinen Gewinn zu SD.

Hier gibts ne PDF-Liste: Klick!

Ansonsten kann man u.a. sagen, dass es für FullHD maximal 1,5-2 fache Bildschirmdiagonale als Sitzabstand sein darf. Für 720p dann 2-3fache und darüber dann nur noch SD. (Ist jetzt aber nicht mit der PDF-Liste abgeglichen, da kann was anderes stehen)

Heißt viele können den FullHD Vorteil ihres Fernsehers gar nicht ausnutzen. Und auf 4 Meter Entfernung hättest du eben auch nichts von FullHD.


Und bezüglich Streichen in Schwarz, k.a. ob man in Mietwohnungen schwarz streichen darf, falls du eine Mietwohnung hast. Beziehungsweise sollte es dann irgendwas sein, dass man auch wieder weiß streichen kann, ohne dass es hinterher schwarz durchschattet.
hbi
Stammgast
#3 erstellt: 10. Jun 2009, 04:59
Hi

die Frage ist...............
Warum Fragst du nicht einfach mal in der richtigen Abteilung........
Sagt dir das Wort "STEREO" etwas?


[Beitrag von hbi am 10. Jun 2009, 05:00 bearbeitet]
Peter1
Stammgast
#4 erstellt: 10. Jun 2009, 05:01
Hi Mr-Master,

Soll jetzt keine Zurechtweisung sein: Du bist hier in der Rubrik "Stereo". Deine Fragen würden sicher mehr Beachtung erhalten unter "TV & Projektion" bzw. unter "Surround & Heimkino"!

Warum kommt die Frage des Abstandes erst nach dem Kauf? Nun bliebe ja höchstens noch ein Geräteaustausch ...

Nach mehrjähriger LCD-Erfahrung mit SD (analoges Kabel-TV) stelle ich fest:

1. Güte des Signals.
Unser Kabel-TV ist beispielswiese so gut, dass es auf dem hochklassigen Philips 9903 (42") ein wirklich saugutes Bild gibt (scharf auch bei schnellem Sport!), so gut, dass ich bislang noch keine Settop-Box für HDTV angeschafft habe.
Für HDTV-Freaks ist diese Frage sowieso gegessen!

2. Stellenwert des TV-Guckens
Je höher dieser ist, desto grösser wünscht man sich das Bild (sofern die Bild-Quali stimmt!).
Für Film-Freaks ist diese Frage sowieso gegessen!

3. Grad der Gewöhnung
Nach jahrelangem TV-Gucken auf einer Röhrenkiste braucht es eine Angewöhnung an den "grossen" LCD.

Prinzip: Je positiver diese drei Faktoren ausfallen, desto grösser darf/sollte der Flachmann sein.

Fazit: Wenn sich bei guten Voraussetzungen aus Möbilierungsgründen ein Sitzabstand von 4 m aufdrängt, dann ist ein 37er entschieden zu klein. Dann läge gar ein 47er drin.


Gruss Peter
skydragon
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Jun 2009, 05:20
Würde sagen: als grobe Faustformel gilt dreifache Bildschirmdiagonale = bester Sitzabstand

Viele Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
...brauche Hilfe
duffy_duck am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  4 Beiträge
Brauche Hilfe bei Lautsprechersuche
Tigertante am 31.01.2016  –  Letzte Antwort am 05.02.2016  –  19 Beiträge
Hilfe! brauche neue Komponenten
Andily am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 09.12.2010  –  4 Beiträge
Brauche Hilfe
ManuelV97 am 27.06.2013  –  Letzte Antwort am 28.06.2013  –  15 Beiträge
Hilfe - brauche schnell billigen CD-Player
Musikfloh am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  3 Beiträge
BRAUCHE SCHNELL BERATUNG!!
Stereogigant am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  6 Beiträge
brauche hilfe !!!!!
mute500 am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2006  –  5 Beiträge
brauche Hilfe!
`tobi am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  3 Beiträge
Brauche hilfe
Dennis_1 am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 04.11.2004  –  3 Beiträge
Hilfe, brauche HiFi-Laien Beratung
neuling40+ am 20.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedDrChippy
  • Gesamtzahl an Themen1.344.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.644