Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erfahrungen mit der Heco Victa 700 ?

+A -A
Autor
Beitrag
smello1984
Neuling
#1 erstellt: 16. Jul 2009, 21:49
Hallo,
bin NEU hier und möchte mir ein Paar Stereo Lautsprecher zulegen. Habe zwar keinen Verstärker aber einen
AV Receiver, den Onkyo TX-SR606.

Da mein Geldbeutel zur Zeit nicht mehr wie 400-500€ +- 50€ ausspuckt habe ich mir die Heco Victa 700 rausgesucht und dazu evtl. den Heco Victa Sub25 A Subwoofer. Es wird nur Musik gehört, zumindest am Anfang, vielleicht rüste ich später mal nach, aber eher nicht.

Als Alternative könnte ich mir eine Canton aus der GLE Serie vorstellen, die 470 oder 490.

Die LP werden recht Wandnah ( kann höchstens 35cm von der Wand weg stellen ) stehen. Raumgröße ca. 23m², Laminatboden, Hörabstand zu den LP ca. 2,5-3m.
Die Boxen werden ca. 2,50m auseinanderstehen.

Ich höre eigentlich alles außer Volksmusik, Schlager, Techno und Metal !!!!

Evtl. kann mir jemand hier seine Erfahrungen mit den Heco mitteilen oder mir Ratschläge für andere LP's in dieser Preisklasse nennen.

Grüßle
smello1984
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 17. Jul 2009, 05:27
Über die Victas sowohl über die GLE findest du massenweise Beiträge, Meinungen und Erfahrungen in unserer Forensuche (oben in Rot)

Da findest du auch zuhauf Alternativen, am besten du liest dich da erstmal in Ruhe ein.
smello1984
Neuling
#3 erstellt: 17. Jul 2009, 19:11

Eminenz schrieb:
Über die Victas sowohl über die GLE findest du massenweise Beiträge, Meinungen und Erfahrungen in unserer Forensuche (oben in Rot)

Da findest du auch zuhauf Alternativen, am besten du liest dich da erstmal in Ruhe ein.


Beiträge schon, aber keine klaren Aussagen, schade.
Die Heco scheint hier sehr schlecht abzuschneiden, auch die Canton scheinen nicht der Hit zu sein, zumindest was man so liest. Obwohl beide, 470 und 490 in Test's gar nicht schlecht abschneiden.

Mal schaun, vielleicht kommen ja noch ein paar Ratschläge.

smello1984
Lord-Senfgurke
Inventar
#4 erstellt: 17. Jul 2009, 20:56

smello1984 schrieb:

Eminenz schrieb:
Über die Victas sowohl über die GLE findest du massenweise Beiträge, Meinungen und Erfahrungen in unserer Forensuche (oben in Rot)

Da findest du auch zuhauf Alternativen, am besten du liest dich da erstmal in Ruhe ein.


Beiträge schon, aber keine klaren Aussagen, schade.
Die Heco scheint hier sehr schlecht abzuschneiden, auch die Canton scheinen nicht der Hit zu sein, zumindest was man so liest. Obwohl beide, 470 und 490 in Test's gar nicht schlecht abschneiden.

Mal schaun, vielleicht kommen ja noch ein paar Ratschläge.

smello1984


Ich frag mich wo du das her hast die die hier "sehr schlecht abschneiden", die meisten schwärmen doch gerade über die Victas das Blaue vom Himmel hier.

Was ich persönlich aber wenig nachvollziehen kann, aber das ist ein anderes Thema.
smello1984
Neuling
#5 erstellt: 17. Jul 2009, 21:34

Lord-Senfgurke schrieb:

smello1984 schrieb:

Eminenz schrieb:
Über die Victas sowohl über die GLE findest du massenweise Beiträge, Meinungen und Erfahrungen in unserer Forensuche (oben in Rot)

Da findest du auch zuhauf Alternativen, am besten du liest dich da erstmal in Ruhe ein.


Beiträge schon, aber keine klaren Aussagen, schade.
Die Heco scheint hier sehr schlecht abzuschneiden, auch die Canton scheinen nicht der Hit zu sein, zumindest was man so liest. Obwohl beide, 470 und 490 in Test's gar nicht schlecht abschneiden.

Mal schaun, vielleicht kommen ja noch ein paar Ratschläge.

smello1984


Ich frag mich wo du das her hast die die hier "sehr schlecht abschneiden", die meisten schwärmen doch gerade über die Victas das Blaue vom Himmel hier.

Was ich persönlich aber wenig nachvollziehen kann, aber das ist ein anderes Thema.


Nich gackern, legen

Waru gefallen dir die Victa 700 nicht ?? Schon gehört ??
Lord-Senfgurke
Inventar
#6 erstellt: 17. Jul 2009, 21:40

smello1984 schrieb:

Lord-Senfgurke schrieb:

smello1984 schrieb:

Eminenz schrieb:
Über die Victas sowohl über die GLE findest du massenweise Beiträge, Meinungen und Erfahrungen in unserer Forensuche (oben in Rot)

Da findest du auch zuhauf Alternativen, am besten du liest dich da erstmal in Ruhe ein.


Beiträge schon, aber keine klaren Aussagen, schade.
Die Heco scheint hier sehr schlecht abzuschneiden, auch die Canton scheinen nicht der Hit zu sein, zumindest was man so liest. Obwohl beide, 470 und 490 in Test's gar nicht schlecht abschneiden.

Mal schaun, vielleicht kommen ja noch ein paar Ratschläge.

smello1984


Ich frag mich wo du das her hast die die hier "sehr schlecht abschneiden", die meisten schwärmen doch gerade über die Victas das Blaue vom Himmel hier.

Was ich persönlich aber wenig nachvollziehen kann, aber das ist ein anderes Thema.


Nich gackern, legen

Waru gefallen dir die Victa 700 nicht ?? Schon gehört ??



Ja hab sie schon einige male gehört. Ich find sie klanglich halt nicht so toll, lösen schlecht auf haben einen zu matschigen Bass, komprimieren sehr schnell bei höheren Lautstärken und die Verarbeitung ist recht mittelmäßig. Das ist meine Meinung! Ich denke aber für das Geld gehen die Victas echt ok.

Nebenbei halte ich von der GLE Serie auch nicht wirklich viel mehr.

Ich würde mir für das selbe Geld gebrauchte Ergos bei eBay schießen, die sind dann zwar gut und gerne 10 Jahre alt spielen die GLE/Victas aber mindestens drei mal gegen die Wand, finde ich.


[Beitrag von Lord-Senfgurke am 17. Jul 2009, 21:41 bearbeitet]
smello1984
Neuling
#7 erstellt: 17. Jul 2009, 22:01

Lord-Senfgurke schrieb:

smello1984 schrieb:

Lord-Senfgurke schrieb:

smello1984 schrieb:

Eminenz schrieb:
Über die Victas sowohl über die GLE findest du massenweise Beiträge, Meinungen und Erfahrungen in unserer Forensuche (oben in Rot)

Da findest du auch zuhauf Alternativen, am besten du liest dich da erstmal in Ruhe ein.


Beiträge schon, aber keine klaren Aussagen, schade.
Die Heco scheint hier sehr schlecht abzuschneiden, auch die Canton scheinen nicht der Hit zu sein, zumindest was man so liest. Obwohl beide, 470 und 490 in Test's gar nicht schlecht abschneiden.

Mal schaun, vielleicht kommen ja noch ein paar Ratschläge.

smello1984


Ich frag mich wo du das her hast die die hier "sehr schlecht abschneiden", die meisten schwärmen doch gerade über die Victas das Blaue vom Himmel hier.

Was ich persönlich aber wenig nachvollziehen kann, aber das ist ein anderes Thema.


Nich gackern, legen

Waru gefallen dir die Victa 700 nicht ?? Schon gehört ??



Ja hab sie schon einige male gehört. Ich find sie klanglich halt nicht so toll, lösen schlecht auf haben einen zu matschigen Bass, komprimieren sehr schnell bei höheren Lautstärken und die Verarbeitung ist recht mittelmäßig. Das ist meine Meinung! Ich denke aber für das Geld gehen die Victas echt ok.

Nebenbei halte ich von der GLE Serie auch nicht wirklich viel mehr.

Ich würde mir für das selbe Geld gebrauchte Ergos bei eBay schießen, die sind dann zwar gut und gerne 10 Jahre alt spielen die GLE/Victas aber mindestens drei mal gegen die Wand, finde ich.


Das ist das Problem, ich kaufe keine gebrauchten Boxen mehr, die mehr als 2 Jahre als sind.

Beobachte in der Bucht gerade ein Paar Heco Celan XT 501 und ein Paar Canton Ergo 609 DC.

Die Victa 700 bekomm ich gerade online für 135€ das Stück, ich weiß einfach ob das was taugen kann ??

Man müsste sie einfach mal hören. Werde morgen mal ein bisschen rum telefonieren, so bis 50km bin ich bereit zu fahren.

smello1984
Lord-Senfgurke
Inventar
#8 erstellt: 17. Jul 2009, 22:03
Anhören MUSS man Lautsprecher eh grundsätzlich VOR dem Kauf!

Wieso du allerdings keine LS kaufst die älter als 2 Jahre sind versteh cih allerdings nciht, kritisch wird es ab einem alter von vielleicht 20 Jahren und selbst dann muss an dem LS noch nichts drann sein wenn sie immer gepflegt wurden.
smello1984
Neuling
#9 erstellt: 17. Jul 2009, 22:41

Lord-Senfgurke schrieb:
Anhören MUSS man Lautsprecher eh grundsätzlich VOR dem Kauf!

Wieso du allerdings keine LS kaufst die älter als 2 Jahre sind versteh cih allerdings nciht, kritisch wird es ab einem alter von vielleicht 20 Jahren und selbst dann muss an dem LS noch nichts drann sein wenn sie immer gepflegt wurden. ;)


Das sind Erfahrungwerte

2002 hab ich in der Bucht ein paar ATL - Hans Deutsch Lautsprecher gekauft, waren 11 Jahre in Gebrauch, Optisch einwandfrei, aber Frequenzweiche war defekt und die Minus Anschlussklemme an einer Box war gebrochen.

2006 hab ebenfalls über die Bucht, ein paar Canton Karat M80 DC ersteigert, waren gerade mal 5 Jahre alt. Damals für meine Freundin gekauft. Beide Hochtöner waren defekt.

Ich weiß natürlich, das dies nicht immer so ein muss, aber ich bin jetzt zweimal reingefallen, deswegen bin ich vorsichtig.

smello1984
Lord-Senfgurke
Inventar
#10 erstellt: 17. Jul 2009, 22:58
Muss ja nciht unbedingt aus der Bucht sein, schau dich doch hier mal im Biete Bereich um. Da kann ich dir fast versichern das dich keiner betuppt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Victa 700 ! Erfahrungen !
corsakeks am 23.10.2011  –  Letzte Antwort am 07.11.2011  –  10 Beiträge
stereoverstärker für heco victa 700
nitpicker. am 18.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  8 Beiträge
Welchen Verstärker für HECO Victa 700?
dertvc am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  5 Beiträge
passender Verstärker zu Heco Victa 700
ScaTTer am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2008  –  20 Beiträge
Heco Victa 500 oder 700? HILFE!
Marcel2008 am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 13.07.2008  –  14 Beiträge
Welchen Versärker für Heco Victa 700
Wooly22 am 29.07.2009  –  Letzte Antwort am 29.07.2009  –  5 Beiträge
Heco Victa 700 oder JBL E80
hedonist am 18.07.2008  –  Letzte Antwort am 20.07.2008  –  2 Beiträge
HECO VICTA 700 !was sagt ihr dazu?
peter_m16 am 09.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2010  –  17 Beiträge
Verstärker für heco victa
dani60 am 22.03.2010  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  2 Beiträge
Verstärker für Heco Victa 700
Rainer. am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  39 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Canton
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitglied10hififorum10
  • Gesamtzahl an Themen1.346.130
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.194