Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung SACD-Player

+A -A
Autor
Beitrag
Mister_McIntosh
Inventar
#1 erstellt: 23. Jul 2009, 14:17
Brauche mal Infos, welcher Player bis 500€ am besten ist.

Es können ruhig auch Gebrauchtgeräte genannt werden.

Es sollte aber schon in der Referenzklasse liegen.
häni123
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Jul 2009, 16:25
hallo

Sony SCD-XB 790 QS

gruss häni


[Beitrag von häni123 am 23. Jul 2009, 16:28 bearbeitet]
kallix
Stammgast
#3 erstellt: 23. Jul 2009, 16:47
hallo

marantz sa 7001 ki - oder die normale version , als auslauf modelle ev. günstig
test siehe : http://www.stereopla...7001-KI_1649768.html
oder hier : http://www.hifi-regl...9b822561c6d2f6a947e5

normale version : http://hififabrik.de...shopscript?a=38021si
oder hier :
http://www.hirschill...php?products_id=3083
KI: http://cgi.ebay.de/M...7C293%3A1%7C294%3A50

gruss

kalli
Yankeededandy
Stammgast
#4 erstellt: 23. Jul 2009, 16:55
Mal ein Querschuss: Sieh dir mal den Oppo BDP 83 an. Ein Blu-ray Player, der SACD (DSD Wiedergabe) und DVD-A unterstützt. Ich habe zwar keinen direkten Vergleich zu einem High-End SACD/DVD-A Player aber ich bin begeistert von der Audioqualität des Oppo. Einziger Haken: Es gibt noch keinen deutschen Vertrieb.
Mister_McIntosh
Inventar
#5 erstellt: 23. Jul 2009, 17:19
Wie ist der Marantz SA-8400 einzuschätzen?

Der ist eigentlich mein Favorit.
slickride
Stammgast
#6 erstellt: 23. Jul 2009, 18:30
Wie der 8400 steht, weiß ich nicht. Da ich jedoch in absehbarer Zeit selber ein SACD-Player brauche, schmeiße ich mal einige in die Runde, die ich mir zur Auswahl gestellt habe.

Denon DCD 1500ae, Marantz SA 7003, Pioneer D6

Denon und Marantz klingen eher warm, der Pioneer neutral und etwas analytischer

Ich selber schwanke besonders zwischen Denon und Marantz hin und her

http://www.hifiglobe.com/cd-players-c-43.html

der Denon ist dort besonders "günstig"
Mister_McIntosh
Inventar
#7 erstellt: 24. Jul 2009, 08:43
Ich brauche einen, der excellent die Master Pressungen von MFSl wiedergeben kann.

Der Denon scheint aber auch nicht schlecht zu sein.
distain
Inventar
#8 erstellt: 24. Jul 2009, 08:46
Pioneer D6

Überzeuge dich einfach mal davon, obwohl ich die anderen Tipps nicht weniger interessant finde!
kallix
Stammgast
#9 erstellt: 24. Jul 2009, 09:23
natürlich

ist auch der denon sehr gut - der marantz 7001 ist aber viel günstiger ( ab 333 € ) - der 8400er ist sicher auch eine überlegung wert - aber nicht neu erhältlich. ich würde den nehmen der mir auch optisch am besten gefällt. falsch machst du mit allen nichts.

gruss

kalli
slickride
Stammgast
#10 erstellt: 24. Jul 2009, 17:07
Juhu.. ist dieser Thread etwa schon geschlossen?
Topic: meiner wird der Denon DCD 1500ae sein, da günstig.
Mister_McIntosh
Inventar
#11 erstellt: 24. Jul 2009, 17:32
Damit wirst du wahrscheinlich die richtige Wahl getroffen haben.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 24. Jul 2009, 17:37

karato-returns schrieb:
Brauche mal Infos, welcher Player bis 500€ am besten ist.

Es können ruhig auch Gebrauchtgeräte genannt werden.

Es sollte aber schon in der Referenzklasse liegen.



Wie definierst du die Referenzklasse??

Gehst du von der Audio Zeitschrift aus oder wovon??

Ein Gebrauchter der in dieses System passt wird auch nicht täglich für 500€ angepriesen.

http://berlin.kijiji...1-W0QQAdIdZ138313407

Vllt Budget erweitern oder Klasse wechseln.

Gruss
Mister_McIntosh
Inventar
#13 erstellt: 24. Jul 2009, 17:49
Ich gehe schon von der Audio-Zeitschrift aus.

Mein oben erwähnte Marantz befand sich damals in dieser Klasse, also wird er ja heute auch noch gut sein, nur etwas billiger.

Mein Problem ist aber, dass ich am liebsten einen von McIntosh oder Burmester hätte, diese aber im Moment zu teuer sind.

Wieso werden eigentlich die McIntosh Sachen so selten getestet?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 24. Jul 2009, 17:58
hallo,

wenn du nen Mcintosh für 500€ findest kannst du mir ja auch mal Bescheid sagen

Gehst du eigentlich mehr nach Tests,
optischen Vorlieben,
oder nach Hörvergleichen??

Gruss
Mister_McIntosh
Inventar
#15 erstellt: 24. Jul 2009, 18:03
Nach Hörvergleiche gehe ich eigentlich gar nicht.

Es kommt eigentlich nur auf die Marke an. Je teurer desto besser, obwohl das meistens auch nicht immer stimmt.

Mein Tuner ist ein McIntosh MR 65, der Verstärker ein McIntosh 5100, Plattenspieler ist der ZET 1 von Transrotor und als CD Player habe ich im Moment den billigsten Sony

Wahrscheinlich gibt es auch Sachen von anderen Herstellern, die deutlich billiger und genau so gut sind.

Ich hab zwar auch noch eine Revox A77 sowie ein Top Yamaha Deck, dass zähle ich aber meistens nie mit.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 24. Jul 2009, 18:12
Dann spar doch auf nen feinen Mc Intosh,

so würds ich auf jeden Fall machen wenn ich deine Teile hätte.

gruss
Mister_McIntosh
Inventar
#17 erstellt: 24. Jul 2009, 18:16
Die beiden Sachen die ich von McIntosh habe, sind ja schon über 40 Jahre alt. Die Geräte habe ich aber auch vor kurzem billig bekommen und sie sehen aus wie neu.

Der Tuner kostete 600€ und der Verstärker 500€.

Und das alles als junger Azubi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
[CD-Player] Kaufberatung Gebrauchtgeräte/-händler
Tattermine am 22.11.2015  –  Letzte Antwort am 22.11.2015  –  6 Beiträge
SACD Player bis 3000?
daniel111 am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  154 Beiträge
Welcher SACD (und anderes) Player?
blademage am 20.04.2013  –  Letzte Antwort am 20.04.2013  –  2 Beiträge
CD-Player, Fragen, Kaufberatung
dddal am 03.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  4 Beiträge
SACD-Player gesucht
dktr_faust am 26.04.2015  –  Letzte Antwort am 17.06.2015  –  10 Beiträge
SACD-Player bis 2000 ?
koekkenpoedding am 21.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.02.2008  –  23 Beiträge
CD-/SACD- Player Kaufberatung
jogr28 am 23.08.2014  –  Letzte Antwort am 25.08.2014  –  11 Beiträge
Kaufberatung SACD Player
mindhaq am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 28.08.2010  –  28 Beiträge
Kaufberatung Reciever bis 500?
rxamax am 27.05.2010  –  Letzte Antwort am 28.05.2010  –  8 Beiträge
SACD oder BD-Player
ledjursi am 12.03.2010  –  Letzte Antwort am 12.03.2010  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 51 )
  • Neuestes MitgliedChris.K88
  • Gesamtzahl an Themen1.345.396
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.660