Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Denon 710AE oder 1500AE ?

+A -A
Autor
Beitrag
Amok4All
Inventar
#1 erstellt: 26. Jul 2009, 23:55
hi ihr da draussen


bei mir steht neben dem neukauf des receivers und des blu ray players (denon 4310 und denon 2010) auch der kauf eines cd player an da ich oft und gern cd höre und die trägheit der blu ray player bei sowas nicht brauchen kann

erstmal stellt sich die frage ob es einen klanglichen unterschied zwischen dem etwas in die jahre gekommen 1500ae un dem nagelneuen 710ae geben kann?!?! der 1500ae würde mir optisch besser gefallen ist aber nur nebensache.

und wie siehts aus wenn ich beide digital an den 4310 anschliesse? ich denke das der 4310 mindestens die selben guten wandler besitzt wie die cdp´s.

fragen über fragen. im moment nutze ich als rec. den denon 3805 und als dvd/cd player den denon 3910. bin mit dem klang an meinen elac fs68 sehr zufrieden und hoffe mal keinen rückschritt zu machen


markus
klimbo
Inventar
#2 erstellt: 27. Jul 2009, 11:50

Amok4All schrieb:
hi ihr da draussen


bei mir steht neben dem neukauf des receivers und des blu ray players (denon 4310 und denon 2010) auch der kauf eines cd player an da ich oft und gern cd höre und die trägheit der blu ray player bei sowas nicht brauchen kann

erstmal stellt sich die frage ob es einen klanglichen unterschied zwischen dem etwas in die jahre gekommen 1500ae un dem nagelneuen 710ae geben kann?!?! der 1500ae würde mir optisch besser gefallen ist aber nur nebensache.

und wie siehts aus wenn ich beide digital an den 4310 anschliesse? ich denke das der 4310 mindestens die selben guten wandler besitzt wie die cdp´s.

fragen über fragen. im moment nutze ich als rec. den denon 3805 und als dvd/cd player den denon 3910. bin mit dem klang an meinen elac fs68 sehr zufrieden und hoffe mal keinen rückschritt zu machen


markus



...der 1500AE kann zusätzlich auch SACDs abspielen - allerdings nur im 2-Kanalbetrieb. Wäre für mich kein Kaufkriterium. Der 710 kann dafür auch komprimierte Tonformate - das finde ich schon wesentlich interessanter.

Bei einer digitalen Anbindung an den 4310 brauchst du dir sicherlich keine Sorgen zu machen. Die Wandler im Receiver dürften ähnlich hochwertig sein.

Gruß Klemens
Amok4All
Inventar
#3 erstellt: 27. Jul 2009, 22:45
danke für die antwort.

weiss den jemand welche wandler im 4310 verbaut sind??


mir ist der 710ae im technischen gesehn auch viel lieber als ein 5 jahre altes gerät muss aber ned heisse das der 1500ae schlecht ist.

sacd hab ich bisher mit dem 3910 in 5.1 gehört muss allerdings sagen das das extrem selten war. werde als sacd in 5.1 nicht vermissen (hoffe ich mal)
incitatus
Inventar
#4 erstellt: 28. Jul 2009, 10:08
Warum willst du unbedingt einen neuen CDP, wenn dein 3910 CDs wiedergeben kann?
klimbo
Inventar
#5 erstellt: 28. Jul 2009, 11:20

incitatus schrieb:
Warum willst du unbedingt einen neuen CDP, wenn dein 3910 CDs wiedergeben kann?



...zumal der 3910 ein sehr guter CD-Player ist.

Gruß Klemens
Amok4All
Inventar
#6 erstellt: 28. Jul 2009, 11:53
weil ich den neuen 4310 receiver will und es das alte silber nicht mehr gibt der farbunterschied zu dem neuen silber ist zu gross leider...
klimbo
Inventar
#7 erstellt: 28. Jul 2009, 13:49

Amok4All schrieb:
weil ich den neuen 4310 receiver will und es das alte silber nicht mehr gibt der farbunterschied zu dem neuen silber ist zu gross leider...

...stimmt. Denon hat ja quasi über Nacht eine neue Farbe bei der Heimkino-Serie eingeführt. Wäre alles nicht schlimm, wenn es auch das alte Silber noch gäbe. So gesehen kann ich dich natürlich verstehen.

Gruß Klemens
incitatus
Inventar
#8 erstellt: 28. Jul 2009, 14:33
Ok, dann kannst du rein nach optischen Gesichtspunkten wählen; die Wandler sind kein Klangkriterium in deinem Szenarium.
Amok4All
Inventar
#9 erstellt: 28. Jul 2009, 14:38
ich denk ich werd am schwarz bauen und hoffen das sich da in nächster zeit denon nichts neues einfallen lassen wird ^^
klimbo
Inventar
#10 erstellt: 28. Jul 2009, 15:03

Amok4All schrieb:
ich denk ich werd am schwarz bauen und hoffen das sich da in nächster zeit denon nichts neues einfallen lassen wird ^^


...vielleicht Premium-Schwarz, bei Denon weiß man nie!

Gruß Klemens
Amok4All
Inventar
#11 erstellt: 29. Jul 2009, 11:28
na das hoffe ich ja mal nicht aber wer weiss.

naja ich werd mir demnächst mal den 710 ae ordern und dann mal berichten.

danke euch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon 1500AE oder 700 AE?
RobZim am 01.09.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  48 Beiträge
Denon 3930 oder DCD-1500AE
RobLin am 16.04.2007  –  Letzte Antwort am 26.12.2007  –  9 Beiträge
Onkyo A-9050 oder Denon Pma 710ae
KAMOV am 18.10.2012  –  Letzte Antwort am 06.02.2015  –  38 Beiträge
KAUFBERATUNG - Denon DCD-520AE oder DCD-710AE
paul2908 am 29.07.2014  –  Letzte Antwort am 30.07.2014  –  5 Beiträge
Denon Pma 1500ae contra Yamaha
Bonjuk am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 12.07.2006  –  2 Beiträge
Yamaha A-S500, Denon PMA-710AE oder Denon DRA-500AE
hilfesuchender09 am 30.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  6 Beiträge
Denon "PMA-1500AE" vs. Rotel "RA 1062"
Gnadenlos am 28.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.09.2005  –  19 Beiträge
Denon oder Marantz set
The_Puma am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  5 Beiträge
Denon TU-1500AE statt Cambridge T 500?
Heinrich8 am 17.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  2 Beiträge
Denon PMA-710AE oder Marantz PM6003 und welche Boxen?
FrozenSUSHI am 19.08.2010  –  Letzte Antwort am 19.08.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 89 )
  • Neuestes MitgliedLoopingline
  • Gesamtzahl an Themen1.345.129
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.820