Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Alternative zum Bose Wave Radio

+A -A
Autor
Beitrag
Der_Diablo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Jul 2009, 16:07
Hallo zusammen,

Aus akutem Anlass eröffne ich hier dieses Thema.

Mein Vater hat sich zum 50. Geburtstag ein Bose Wave Music System (Wave Radio CD) gewünscht (kostet fast 720 Taler das Teil)
Heute ist es angekommen.

Ich habe ja zuerst etwas gezweifelt, wie das ding denn nun klingen wird,
die ganzen positiven Tests konnte ich nicht so ganz glauben.

Nach dem ersten Einschalten war ich aber dann doch überrascht, wie schlecht das Teil wirklich klingt....

Es klingt halt wie ein kleiner Breitbänder mit subwoofer.
Nix besonderes, nur total überhöhter Bass (besonders bei unserer leicht wandnahen Aufstellung)
Leider ist noch nicht mal ein equalizer oder sowas vorhanden, mit dem man den Klang etwas glattbügeln könnte.....

Langer Rede kurzer Sinn:
Ich suche nach einer ernsthaften alternative zu dem Teil.

Das Problem bei uns ist, dass das Radio auf einem halbhohen Schrank stehen soll wo nicht sooo viel platz vorhanden ist.
Außerdem möchte mein Vater keine externen Boxen haben und Kabel will er auch nicht haben....

Ich würde das Bose Wave halt einfach nehmen, aber es ist einfach um soviel überteuert, für das, was es bietet (es hat ja zu dem Preis nicht mal DAB)

Irgend jemand eine idee??
Vielleicht gibt's ja was ganz neues auf dem Markt, was ich bisher übersehen habe.

Gruß

Sven
kempi
Inventar
#2 erstellt: 28. Jul 2009, 16:11
Der_Diablo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Jul 2009, 16:24
Das teil kost ja nochmal 300 Euro mehr....
Wilke
Inventar
#4 erstellt: 28. Jul 2009, 16:25
sangean 3
MarkusNRW
Inventar
#5 erstellt: 28. Jul 2009, 16:28
wie wärs mit dem teil von denon??
http://cgi.ebay.de/D...7C293%3A1%7C294%3A50

bekommt man mit glück aber schon unter 500€.mal paar läden abklappern
DRMRK
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Jul 2009, 16:35
Teac SR-L250i

http://www.teac.de/h...L250i%20(EFSGIN).pdf

Steht bei mir in der Küche, hat Ipod- und USB-Anschluss sowie CD und ist definitiv besser als die vielen Billig-Ipod-Player. Kostet im Gegensatz zum Bose aber nur EUR 170 im Planetenmarkt, obwohl es die Schalltechnik von Bose nachahmt.

Ist kein High End Aber ich bin für den Zweck zufrieden
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alternative zum teures BOSE Wave radio system?
wasgov am 02.05.2010  –  Letzte Antwort am 23.11.2014  –  4 Beiträge
bose wave radio/cd -- alternative
gopihan am 28.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.10.2004  –  13 Beiträge
Bose Wave Music System SoundLink - Alternative?
BlackFlower am 11.04.2011  –  Letzte Antwort am 29.11.2011  –  4 Beiträge
Gesucht: Alternative zu Bose Wave Music System
BillFromTheHill am 26.10.2008  –  Letzte Antwort am 27.10.2008  –  6 Beiträge
Bose Wave Music System oder Alternative?
Gargamel_1976 am 10.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  10 Beiträge
Alternative zu Bose Wave
KeithMosley am 04.07.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  9 Beiträge
Alternative zum ACOUSTIC WAVE® Music System II
Musikwilli am 19.01.2008  –  Letzte Antwort am 23.01.2008  –  8 Beiträge
BOSE Wave Music System = Alternativen ?
chl66 am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 13.10.2007  –  5 Beiträge
Bose Wave Music System .ja schon wieder
Christian_EM am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.06.2010  –  9 Beiträge
Statt Bose Wave.
dherrman am 18.10.2011  –  Letzte Antwort am 19.10.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose
  • Denon
  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.748