Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe Kauf Vollverstärker!

+A -A
Autor
Beitrag
-Chris75-
Neuling
#1 erstellt: 08. Aug 2009, 17:05
hallo,
ich möchte mir einen neuen vollverstärker für meine anlage kaufen. bin aber bei der vielzahl von möglichkeiten total überfordert.
habe derzeit meine anlage von technics. verstärker su-v470*
cd-player sl-p277a*boxen elac elr-65* leider gibt jetzt der verstärker nach bestimmt über 15 jahren langsam den geist auf.

kann mir jemand einen tipp geben!!! preis bis ca. 1000 euro.

vielen dank im voraus!

chris
jopetz
Inventar
#2 erstellt: 08. Aug 2009, 18:24
Hi Chris,

also wenn du nicht in naher Zukunft vor hast, bei den Lautsprechern gehörig aufzurüsten, würde ich keinesfalls um die 1000 Euro für den Verstärker ausgeben. Das lohnt sich m.E. schlicht nicht.

Ein solides Gerät wie der Denon PMA 700AE für gute 300 Euro (wurde inzwischen durch den 710AE abgelöst, es finden sich aber immer noch 700er) und gut ist...


Jochen
-Chris75-
Neuling
#3 erstellt: 08. Aug 2009, 20:31
woran liegt es bei den lautsprechern....zu wenig leistung?
die jetzigen klingen eigentlich noch ganz gut. worauf muss ich da achten?

ich hätte ja nicht gedacht, dass das so kompliziert wird...


[Beitrag von -Chris75- am 08. Aug 2009, 20:35 bearbeitet]
Dynacophil
Gesperrt
#4 erstellt: 08. Aug 2009, 20:36
Lautsprecher (passive) haben keine Leistung.
Er meint wohl eher die Qualität. Belastbarkeit ist bei normalem Gebrauch 2trangig.

Was ist denn so kompliziert?
Warum gibt der Technics den Geist auf?

Ich würde auch nicht 1000€ für nen Amp ausgeben um ihn an den preiswerten 200DM/Stk-Einsteiger-Elacs zu hängen... der Technics passte da ganz gut zu...

Klar, wenn der Plan besteht weiter aufzurüsten...


[Beitrag von Dynacophil am 08. Aug 2009, 20:40 bearbeitet]
-Chris75-
Neuling
#5 erstellt: 08. Aug 2009, 20:41
ich glaub ich hab gar keine ahnung. auch wenn ich dumme fragen stelle...aber was sind passive lautsprecher?
omg
-Chris75-
Neuling
#6 erstellt: 08. Aug 2009, 20:44
es fallen ab und zu die lautsprecher aus. da kann es glaub ich ja nicht an den boxen liegen. mein sohn hat glaub ich am lautstärkeregler gespielt. wenn man diese ein bischen wackelt ist es meistens wieder ok.
Dynacophil
Gesperrt
#7 erstellt: 08. Aug 2009, 20:49
Hi

Passive Lautsprecher sind die Lautsprecher die von einem Endverstärker mit signal beschickt werden. Aktive Lautsprecher verfügen über einen eingebauten Verstärker.

Ich kenne einige dieser New Class A Schluffen, alle hatten massive Probleme mit den Schalterkontakten und denen der Potis.

Gib ihn einem Techniker und lasse diese reinigen, dann wird er wieder ein paar Jahre tun, und deine Entscheidungsprobleme sind vorbei.
-Chris75-
Neuling
#8 erstellt: 08. Aug 2009, 20:51
danke für die infos!

was bräuchte ich denn für komponenten um meine anlage wieder vernünftig aufzurüsten?
Zarak
Inventar
#9 erstellt: 08. Aug 2009, 20:57
Willst du aufrüsten oder instand setzen ?
-Chris75-
Neuling
#10 erstellt: 08. Aug 2009, 20:58
ich glaub du hast recht. ich lass mal die kontakte reinigen und sparen schon einmal für ein paar neue boxen...

danke und prost
-Chris75-
Neuling
#11 erstellt: 08. Aug 2009, 21:03
seit wann gibt es eigentlich technics nicht mehr? die waren glaub ich doch früher ganz gut?!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vollverstärker für zwei Lautsprecherpaare und CD Player bis max. 1000 ?
EtEsWieEtEs am 20.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  2 Beiträge
Suche Vollverstärker
nordpolar am 24.05.2006  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  9 Beiträge
CD-Player (evtl. Vollverstärker) gesucht.
Karümel am 30.05.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  10 Beiträge
Verstärker bis ca. 1000 Euro
matimuc am 23.11.2003  –  Letzte Antwort am 07.12.2003  –  15 Beiträge
Kaufberatung - Anlage um ca 1000 Euro
SkAudi am 09.10.2002  –  Letzte Antwort am 21.10.2002  –  38 Beiträge
Empfehlung für Nachfolger-Verstärker für Technics SU-V5
frankya am 07.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  4 Beiträge
Vollverstärker für Technics 1210MKII
Seigi am 25.08.2010  –  Letzte Antwort am 30.08.2010  –  11 Beiträge
vollverstärker
dr._dread am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.10.2004  –  14 Beiträge
Vollverstärker
MWeb am 12.09.2011  –  Letzte Antwort am 14.09.2011  –  17 Beiträge
Stereo-Anlage bis 2000 Euro
Childerich am 18.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.978