Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Harman/Kardon AVR 255 + Canton Karat 795

+A -A
Autor
Beitrag
-sibbe-
Neuling
#1 erstellt: 01. Sep 2009, 20:07
hallo,
ich habe vor mir eine bessere soundanlage zuzulegen und bin erstmal der meinung das es ein receiver und 2 standboxen sein sollen ich wollte diese hauptsächlich zum musik hören nutzen, und brauche nicht umbedingt für filme ein 5.1 system. die anlage soll auch was für die zukunft sein. ich achte meist sehr auf die optik und mir gefällt der h/k avr 255 sowie die karat 795 sehr.

als erstes wollte ich wissen ob diese komponenten zusammen passen.
danach würde ich gern wissen ob die boxen vom sound her was taugen(preis-leistung) und ich mag einen kräftigen bass ist dieser mit so einer anlage gegeben?
dann stellt sich noch die frage ob nicht ein h/k avr 155 sogar schon ausreicht?

mein wohnzimmer ist eher klein (ca. 25m²). aber wie gesagt die anlage soll auch zukunfts tauglich sein und denke schon, dass ich in ein paar jahren ein größeres wohnzimmer habe.

ich hoffe einige von euch die von sowas ahnung haben haben schon erfahrung mit diesen geräten gemacht und können mir helfen.

lg. sibbe
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 02. Sep 2009, 05:59

-sibbe- schrieb:
hallo,
ich habe vor mir eine bessere soundanlage zuzulegen und bin erstmal der meinung das es ein receiver und 2 standboxen sein sollen ich wollte diese hauptsächlich zum musik hören nutzen, und brauche nicht umbedingt für filme ein 5.1 system. die anlage soll auch was für die zukunft sein. ich achte meist sehr auf die optik und mir gefällt der h/k avr 255 sowie die karat 795 sehr.

als erstes wollte ich wissen ob diese komponenten zusammen passen.


Zunächst willkommen!

Das mit der Zukunftssicherheit ist im Hifi-Sektor vor allem im Surroundsektor ein ganz unsicheres Thema. Da ändert sich so viel mit der Technologie, da kann man von aktuellen Geräten nur mit Vorsicht von "zukunftssicher" sprechen.

Im Stereobereich ist das etwas einfacher, die Verstärkertechnologie ist weitgehend ausgereift, seit Jahren schon. Wenn du auf Surround eh verzichten kannst/willst, wäre eine Lösung mit einem Stereoverstärker evtl doch die bessere Wahl.

Wie auch immer, ob Komponenten zusammenpassen, kann dir hier im Forum keiner (glaubhaft) beantworten, da es deine Ohren und Augen sind, die entscheiden, ob etwas passt oder nicht. Die HK/Karat Kombination wäre für meine Ohren etwas zu hell abgestimmt.
Deshalb der ernstgemeinte Rat, zum Händler zu gehen und Probezuhören, damit du schonmal ein paar Eindrücke sammeln kannst. Wenn du dann klanglich dich selbst einordnen kannst, kann man dir hier besser weiterhelfen.


danach würde ich gern wissen ob die boxen vom sound her was taugen(preis-leistung) und ich mag einen kräftigen bass ist dieser mit so einer anlage gegeben?
dann stellt sich noch die frage ob nicht ein h/k avr 155 sogar schon ausreicht?


Freilich taugen die Lautsprecher, wennauch sie nicht leicht aufzustellen sind, aufgrund ihrer Bauart. Der AVR 155 reicht theoretisch aus, wenn du keine sehr hohen Pegel fährst.


Entscheide dich am besten erstmal zwischen Surround und Stereo, dann sehen wir weiter.
-sibbe-
Neuling
#3 erstellt: 02. Sep 2009, 18:33
erstmal danke für die schnelle antwort.

also ich ziehe auf jeden fall stereo vor.
würde es denn im ton ein unterschied geben zwischen dem avr 155 und avr 255?
und wenn ein Stereoverstärker für meine vorstellung besser wäre als ein receiver was könnten sie mir empfelen? nur zum beispiel.
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 03. Sep 2009, 05:45

-sibbe- schrieb:
erstmal danke für die schnelle antwort.

also ich ziehe auf jeden fall stereo vor.
würde es denn im ton ein unterschied geben zwischen dem avr 155 und avr 255?


Je nach Lautsprecher, wird man einen Unterschied hören.


und wenn ein Stereoverstärker für meine vorstellung besser wäre als ein receiver was könnten sie mir empfelen? nur zum beispiel.


Ich würde da beispielsweise mal gegeneinander testen: Rotel RA-04, Denon PMA-700AE, NAD C315BEE
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Karat 795 DC
Oliver_Twist am 08.08.2014  –  Letzte Antwort am 11.08.2014  –  10 Beiträge
Harman/kardon PM655 Vxi + Canton Karat 300
Kevin0191 am 23.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  16 Beiträge
Stereolautsprecher für AVR-255
Milkador am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 26.05.2011  –  6 Beiträge
Harman Kardon AVR 445 mit Canton GLE
magichias am 13.03.2010  –  Letzte Antwort am 13.03.2010  –  7 Beiträge
Nubert nuLine 122 oder Canton Karat 795
augenundohren am 05.07.2008  –  Letzte Antwort am 05.07.2008  –  6 Beiträge
Canton Karat 795 vs 790.2 DC ?
meni85 am 20.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.09.2012  –  5 Beiträge
LUA 4545L an Canton Karat 795 DC ?
pizzabrot7639 am 25.10.2011  –  Letzte Antwort am 27.10.2011  –  8 Beiträge
Karat 795 vs. Chrono 508.2
Bertel93 am 09.05.2012  –  Letzte Antwort am 13.05.2012  –  8 Beiträge
Canton Karat M90 & HK610 ?
beomuex am 01.10.2007  –  Letzte Antwort am 03.10.2007  –  16 Beiträge
Canton Karat L800
TS98 am 30.05.2003  –  Letzte Antwort am 03.06.2003  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Denon
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliedralfbar
  • Gesamtzahl an Themen1.344.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.153