Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kann an meiner Mircoanlage keinen Köpfhörer anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
Teneldjo
Neuling
#1 erstellt: 12. Sep 2009, 19:56
Hallo,
ich bräuchte mal einen Rat von euch.
Ich habe mir gestern beim Kaufland eine Mirco-Anlage
gekauft. Sie hat einen CD-Player mit MP3-Funktion, SD-MMC Kartenslot, USB-Anschluss zum Abspielen von Musikdateien von SD-/MMC Karten oder USB-Stick, Radio und einen Aux-Eingang.

Die Anlage habe ich nun installiert und es funktioniert auch
alles. Nun wollte ich aber Musik über Kopfhörer anhören, aber
ich kann beim besten Willen keinen Eingang dafür finden.
Wenn ich den Köpfhörerstecker in die Aux-IN Buchse stecke geht die Anlage aus, also ist diese Öffnung wohl nicht dafür geeignet Ich habe schon überall an dem Gerät gesucht, ob ich noch einen Eingang finde, aber das verlief negativ.
Wer kann mir da helfen und mir schreiben, wie ich meinen Kopfhörer anschließen kann.

Für euch ist es sicher kein Problem, aber ich als Laie bin
echt verzweifelt.
Soll ich die Anlage wieder zurückbringen?

Lieben Gruß und jetzt schon eine Danke für eure Anworten
von Teneldjo
HinzKunz
Inventar
#2 erstellt: 12. Sep 2009, 20:06
Hallo und Willkommen im Forum,

der AUX-In ist dafür gedacht einen externen Zuspieler (z.B. einen Fernseher) an die Anlage anzuschließen, um so den Fernsehton über die Anlage hören zu können.

Wenn deine Anlage keinen Kopfhörer-Ausgang hat, kannst du einen Kopfhörer über einen Spannungsteiler-Adapter an die Lautsprecherklemmen anschließen.

Andere Möglichkeiten (bei denen die Garantie nicht erlischt), gibt es nicht.

Gruß
Martin


[Beitrag von HinzKunz am 12. Sep 2009, 20:08 bearbeitet]
Teneldjo
Neuling
#3 erstellt: 12. Sep 2009, 20:22
Hallo Martin,
danke für deine schnelle Antwort.
Ich werde wohl die Anlage einpacken und sie
wieder zurückbringen. Was nützt mir eine Anlage
wo ich erst rumbasteln muss nur um einen Kopfhörer
anzuschließen (kann ich ehrlich gesagt auch gar nicht ).
Werde mir dann wohl eine andere Anlage kaufen
müssen. Schade, das es solche Anlagen überhaupt gibt.

Lieben Gruß von
Teneldjo
HinzKunz
Inventar
#4 erstellt: 12. Sep 2009, 20:53
Hallo,

die gibt es.
Geh am besten mal in einen der Großen "Blöd-Märkte", die haben häufig recht viele Kompaktanlagen in beliebigen Preisregionen (und Qualitätsregionen ).

Mein Tipp wäre etwas aus der Pianocraft-Serie von Yamaha (LINK).
Die PianoCraft E320 z.B. (Kostenpunkt etwas über 300€) hat einen Kopfhörer-Ausgang (3,5mm Klinke), hat ebenfalls einen USB-Eingang und unterstützt mp3/wma-CDs. Sollte es auch bei Media-Markt und Co geben.

Das ist jetzt natürlich nur ein Tipp ins blaue hinein, da die Pianocrafts in dem Preisrahmen mE das "gänigste" sind.
Wenn du sagst, was du alles brauchst und wie viel du ausgeben möchtest, kann man dir da genauere Tipps geben

Wichtig ist natürlich immer, sich anschließend selbst ein Bild zu machen, das Thema ist schließlich sehr individuell, so wie die Wahl der Biersorte

Gruß
Martin


[Beitrag von HinzKunz am 12. Sep 2009, 20:54 bearbeitet]
Teneldjo
Neuling
#5 erstellt: 13. Sep 2009, 12:56
Hallo Martin,
morgen werde ich meine Micro- Anlage wieder
zurückbringen und hoffe, das ich mein Geld zurück
bekomme. Danach werde ich dann gleich weiter in den "Blöd-Markt" gehen und mal schauen was die mir da so zeigen können.
Leider stehen mir keine 300,00 Teuro zur Verfügung,
aber ich glaube es gibt für mich auch schon etwas
preiswertere Modelle. Nach der Funkausstellung werde
ja einige ältere Modelle billiger( meine Erfahrung).

Danke noch einmal das du mir geantwortet hast

Gruß Teneldjo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
hifi anlage an pc anschließen-geht das?
Schepsi am 03.11.2009  –  Letzte Antwort am 04.11.2009  –  22 Beiträge
ipod an verstärker anschließen
kugelest am 13.07.2011  –  Letzte Antwort am 13.07.2011  –  8 Beiträge
Equalizer an Vollverstärker anschließen?
Wanda-ES am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 12.02.2010  –  3 Beiträge
LAPTOP an VERSTÄRKER anschließen
Timsoon am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 14.08.2008  –  14 Beiträge
Mikrofon an Phonoverstärker anschließen?!
energy771 am 20.04.2013  –  Letzte Antwort am 20.04.2013  –  4 Beiträge
iPhone an Aktivsubwoofer anschließen
horstepipe am 17.10.2012  –  Letzte Antwort am 18.10.2012  –  26 Beiträge
Ultima 40 an PC anschließen
WassermelonenKönig_ am 17.07.2015  –  Letzte Antwort am 17.07.2015  –  4 Beiträge
Was kann ich an meiner Anlage verbessern?
toastiexx am 28.03.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  11 Beiträge
Köpfhörer, Monitore, LS, pc-ls, aktiv, passiv?
badde34 am 18.10.2011  –  Letzte Antwort am 26.10.2011  –  7 Beiträge
Standlautsprecher an LCD
murdoq01 am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedmcamme
  • Gesamtzahl an Themen1.345.937
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.001