Kennt jemand einen guten Stereo-Vollverstärker mit Sub-Out?

+A -A
Autor
Beitrag
hcire
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Mrz 2004, 21:29
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem sehr guten Stereo-Vollverstärker, der möglichst eine auftrennbare Vor- und Endstufe haben sollte und vor allen Dingen einen Ausgang für einen aktiven Subwoofer.
Bisher habe ich so einen Verstärker noch nicht gesehen. Gibt es überhaupt sowas?
Als Preisrahmen stelle ich mir so 300 bis 400 EUR vor.

Gruß
hcire.
ThirdEye
Stammgast
#2 erstellt: 28. Mrz 2004, 22:06
der yamaha ax 596 ist glaub ich auftrennbar. den subwoofer kannst du über die vorverstärkerausgänge ansteuern.
der_graue
Stammgast
#3 erstellt: 28. Mrz 2004, 23:42
Hallo,

der Yamaha wäre eine Alternative, wenn Dich Gebrauchtgeräte nicht schrecken, dann gibt es noch die Geräte der Sony ES Serie. Die haben auch einen Vorverstärkerausgang, an den Du Deinen Sub anschliessen kannst.
Die TA-F 570, 670, 590, 690, 505, 730, 770, 790, 830, 870, 890, 707, 808 haben alle solch einen Ausgang und sind teilweise recht günstig zu bekommen. Sie warten auch mit guter Verarbeitung und akzeptabler Leistung auf.
PPM
Stammgast
#4 erstellt: 29. Mrz 2004, 08:56
Da könntest Du auch bei NAD fündig werden. Der Sub-out sollte aber nicht die einzige Rolle bei der Kaufentscheidung spielen, wozu gibt es die Tape-Schleife?
P.
hcire
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Mrz 2004, 10:43
Hallo,

danke für die Antworten! Ich werde mir die vorgschlagenen Geräte mal näher ansehen.
Wie funktioniert denn das mit der "Tape-Schleife"? Davon habe ich noch gar nichts gehört. Könnte ich darüber einen aktiven Subwoofer anschließen?

Gruß
hcire
uwe.uwe
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Mrz 2004, 11:38
Hallo,

das mit der Tape-Schleife ist so eine Sache:
die Tape-Schleife (normalerweise "Tape1") hat ja nicht den Pegel, also die Lautstärke, wie das ein Preamp-Out oder ein SubOut hat, sondern immer "Vollgas". Bei PerampOut bekommst Du das Signal nach dem Lautstärkeregler, bei Tape immer vor dem Regler.
Will sagen, mit der Tape-Schleife hat der Sub dann immer Vollgas - was nicht unbedingt in Deinem Sinn sein wird...

Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vollverstärker mit regelbarem Sub-Out
julian122345 am 26.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  18 Beiträge
Stereo Verstärker mit Sub Out
Christianmitsu am 23.05.2012  –  Letzte Antwort am 24.05.2012  –  20 Beiträge
Stereo Amp mit steuerbarem Sub-out
Stephan.M. am 03.02.2016  –  Letzte Antwort am 05.02.2016  –  7 Beiträge
Vollverstärker mit Subwoofer-Ausgang ?
Katanga am 26.08.2009  –  Letzte Antwort am 08.09.2009  –  10 Beiträge
Stereo Vollverstärker mit HDMI 2.0
sacx am 12.10.2016  –  Letzte Antwort am 02.03.2017  –  12 Beiträge
Stereo Verstärker mit Sub-Pre-Out gesucht
El_Chupanibre am 23.04.2011  –  Letzte Antwort am 23.04.2011  –  3 Beiträge
Stereo Vollverstärker
Filt0r am 12.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  16 Beiträge
Stereo Vollverstärker + Kompakt LS
Micha2 am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 25.09.2006  –  35 Beiträge
Suche Stereo Vollverstärker!
java4ever am 03.02.2014  –  Letzte Antwort am 03.02.2014  –  3 Beiträge
Kaufberatung Vollverstärker Stereo
-turbopascal- am 01.02.2015  –  Letzte Antwort am 02.02.2015  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedblanco13
  • Gesamtzahl an Themen1.412.462
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.889.855

Hersteller in diesem Thread Widget schließen