Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereoanlage ersetzten durch Vorverstärker und CD-Receiver ? Hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
elvismann
Neuling
#1 erstellt: 07. Okt 2009, 20:36
Hallo,

ich benötige Eure Hilfe.
Leider gibt es für meine Stereoanlage (u.a. AV-Receiver Yamaha RX-v2095 mit entspr. CD-Player CDX-993) leider keinen Platz mehr. Vielmehr möchte ich etwas "kleiner" werden ohne großen Qualitätsverlust zu erleiden. Meine bisherigen Boxen möchte ich weiterhin ansteuern. Es sind relativ große Marmor-Pyramidenboxen mit Dynaudio-Bestückung.

Was möchte ich?
Ich möchte die Boxen nicht mehr von den großen Einzel-Elementen ansteuern sondern durch einen flachen Endverstärker, der von einem -und jetzt kommt meine eigentliche Frage- CD-Receiver.
Es gibt z.Bsp. ein Produkt "Magnat mc1" ein sog. cd-receiver allerdings mit einer eingebauten Endstufe.

Kann ich das Ausgangssignal für Tape an eine Endstufe anschließen? Es gibt auch noch andere cd-receiver =>nad c715 der ähnl. Ausgänge (auch optische) hat.

Meine Preisbudget für das ganze Paket (gerne auch gebraucht)
liegt bei max. 1000eur.

Müsste doch funktionieren oder? bzw. was muss man beachten.

liebe gruesse
peter
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Okt 2009, 21:30
Schönen abend...


Nur damit ich das verstehe, Du suchst einen CD-Receiver (All-In-One Gerät), das zusätzlich noch durch eine Endstufe unterstützt werden soll!
Den Anschluß an die Tapebuchsen vergiss mal ganz schnell wieder, der CD-Receiver (darf es auch ein DVD-Receiver sein?) muss einen Pre-Out haben.

Ich vermute, das dein Budget die Grenzen setzt, weil alle bezahlbaren CD/DVD-Receiver die mir bekannt sind, keinen Pre-Out haben!
Als einziges Gerät mit Pre-Out für unter 1000€, ist mir dieser DVD-receiver aufgefallen:
http://www.hifisound...VD-ONE-DVD-RECEIVER/

Da fehlt aber noch die gewünschte Endstufe und für die restlichen 150€ wird das etwas knapp!
Aber vielleicht solltest Du den Audio Pro erst mal solo ausprobieren, das Gerät ist nicht schlecht!

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Stereoanlage *brauche hilfe*
michi_hb am 23.09.2008  –  Letzte Antwort am 23.09.2008  –  2 Beiträge
Suche kompakten CD-Receiver mit Phono-Vorverstärker
Riddim77 am 21.11.2010  –  Letzte Antwort am 02.12.2010  –  6 Beiträge
Hilfe- erste reine Stereoanlage!
Parasit am 11.04.2010  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  70 Beiträge
Vorverstärker
Bonjuk am 11.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.04.2010  –  2 Beiträge
CD Player kauf hilfe
luckyleon70 am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 22.09.2006  –  3 Beiträge
Hilfe mit neue Stereoanlage
MengoMan am 25.04.2006  –  Letzte Antwort am 26.04.2006  –  7 Beiträge
Stereoanlage
BMW2010 am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  8 Beiträge
Vorverstärker oder Endstufe für Receiver
skywalker1koenig am 12.04.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  15 Beiträge
Kaufberatung Vorverstärker
rufnick am 15.07.2008  –  Letzte Antwort am 16.07.2008  –  18 Beiträge
Welcher Vorverstärker ?
Michael_FW am 26.04.2004  –  Letzte Antwort am 28.04.2004  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • NAD
  • Audio Pro

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.176