Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Onkyo TX-8555 + Canton GLE 403 Gute Kombi?

+A -A
Autor
Beitrag
eekanoo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Okt 2009, 12:25
Hallo Hifi-Freaks!!!
Einen schönen Gruß an alle Mitglieder. Hab mich heute beim super HIFI-FORUM angemeldet
Ich habe einen Onkyo TX-8555. Jetzt fehlen "nur" noch die Boxen. Für ein Paar wollte ich max. 300 Euro hinlegen.
Hauptsächlich möchte ich Musik (Internetradio, CD...) vom Laptop hören.
Nach meiner Recherche sind die Canton GLE 403 in ihrer Preisklasse eine gute Wahl. Da ich im Hifi Bereich absoluter Neuling bin und bis jetzt nur über PC-Lautsprecher gehört habe, hätte ich gerne eine Expertenmeinung von Euch.

Tausend Dank,
Jürgen
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 22. Okt 2009, 12:30
Sag uns bitte noch, wie groß der Raum ist, wie die Stellmöglichkeiten sind, ob du direkt vor den Lautsprechern sitzt usw.
Erik030474
Inventar
#3 erstellt: 22. Okt 2009, 12:31
Und ob das Laptop deine einzige Quelle ist.
eekanoo
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Okt 2009, 12:32
Hi!
Der Raum ist ca. 20 qm groß. Direkt davor werde ich nicht sitzen. Ich würde die Boxen gerne auf einen Ständer mit variabler Höheneinstellung stellen.
Danke
eekanoo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Okt 2009, 12:33
Neben dem Laptop werd ich noch einen Fernseher anschließen und später mal einen DVD Player...
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 22. Okt 2009, 12:37
Ich schätze mal, die GLE wird bei etwas schmal klingen in dem Raum, allerdings müsstest du das selber beurteilen. WEnn du kein Bassfanatiker bist, dann wäre es evtl völlig ausreichend.

Ich würde mir evtl mal eine Nubert Nubox 311 oder die größere Schwesterbox 381 ansehen.
eekanoo
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Okt 2009, 12:42
Viel, tiefer Bass...das wäre schön.
Danke für die Antworten. Dann schaue ich mir mal die Nubert's an...
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 22. Okt 2009, 12:44

eekanoo schrieb:
Viel, tiefer Bass...das wäre schön.
Danke für die Antworten. Dann schaue ich mir mal die Nubert's an...


Dann spare auf die 381
Erik030474
Inventar
#9 erstellt: 22. Okt 2009, 12:48
Oder die nubox 101 jetzt mit einem AW-441 Subwoofer (für den Bass) und später (Weihnachten kommt) die 381 oder gar 481 als neuer Front-LS fürs Heimkino.

Edith meint, dass der Onkyo ja Stereo ist ... dann die 381 (oder 481).


[Beitrag von Erik030474 am 22. Okt 2009, 12:48 bearbeitet]
eekanoo
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 22. Okt 2009, 12:49
vielen Dank für die Antworten. Das geht ja richtig schnell hier. Die nuBox 381 übersteigen mein Budget ein wenig, aber wie Du sagst, dann spar ich ein bissel
noch was anderes bitte: Wenn ich ein Bassfanatiker bin, wäre ein extra Subwoofer da sinnvoll???
eekanoo
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 22. Okt 2009, 12:58
wie wären denn die hier????:

http://cgi.ebay.de/N...?hash=item1e58c1795e
Erik030474
Inventar
#12 erstellt: 22. Okt 2009, 13:01

eekanoo schrieb:
wie wären denn die hier????:

http://cgi.ebay.de/N...?hash=item1e58c1795e


Aber nicht zu dem Preis!

Vielleicht lieber die 311 und dann den 441 Sub später dazukaufen.
baerchen.aus.hl
Inventar
#13 erstellt: 22. Okt 2009, 13:05

eekanoo schrieb:
:hail vielen Dank für die Antworten. Das geht ja richtig schnell hier. Die nuBox 381 übersteigen mein Budget ein wenig, aber wie Du sagst, dann spar ich ein bissel
noch was anderes bitte: Wenn ich ein Bassfanatiker bin, wäre ein extra Subwoofer da sinnvoll???



Na klar, mal wieder Nubert als Allheilmittel. Auch Nubert kocht nur mit Wasser. Das Beste ist, sich nicht auf I-Net Recherche zu verlassen sondern möglichst selbst hören zu gehen. Zunächst ertsmal völlig Ergebnisoffen nur um festzustellen was einem gefallen könnte. Dann findet sich eine Lösung.

der Onkyo ist in der Preisklasse mit der beste Receiver.
eekanoo
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 20. Nov 2009, 18:31
Hallo!
Da ich hier im Forum so gut beraten wurde habe ich mir die nubox 381 zugelegt. Die Teile sind echt der Hammer. Sie füllen den ganzen Raum mit Klang. Eine solche akkustische Präsenz, die ich von den Boxen nicht erwartet hätte.
Es könnte nur ein bissel mehr Bass kommen. Ich höre fast ausschließlich Internet-Radio und meine MP3-Sammlung über Laptop. Könnte ich mit dem ABL-Modul den Bass mehr rauskitzeln? Ich höre viel Reggae und Hip Hop. Und da muss der Bass mächtig sein, finde ich.

merciiiiiiiii
Erik030474
Inventar
#15 erstellt: 20. Nov 2009, 18:34
Jepp und du könntest sogar immer ein wenig besser auspegeln, je nach Musik.

Ein externer DA-Wandler dürfte dich für die Musik vom Laptop noch weiter nach vorne bringen.
eekanoo
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 20. Nov 2009, 18:39
aha, guter Tipp, danke! kannst du mir einen bestimmten DA-Wandler empfehlen???
Eminenz
Inventar
#17 erstellt: 20. Nov 2009, 19:45

eekanoo schrieb:
aha, guter Tipp, danke! kannst du mir einen bestimmten DA-Wandler empfehlen???


Verkaufe den ONkyo und tausche ihn gegen DEN ein.
Erik030474
Inventar
#18 erstellt: 20. Nov 2009, 21:02
http://shop.strato.d...73932/Products/10828

Gibt verschiedene, abraten kann ich nur vom V-DAC, wobei der im Verhältnis zur Soundkarte wohl immer noch Gold wert ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton GLE 490 und Onkyo TX-8555?
Madsam am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  12 Beiträge
Onkyo TX-8555+DX7355 eine gute Wahl?
sunny1978 am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 15.11.2008  –  3 Beiträge
CANTON GLE 403
hideyoshi am 29.08.2007  –  Letzte Antwort am 12.09.2007  –  10 Beiträge
HILFE ! Onkyo TX 8555 oder Yamaha RX 797
epistaa am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 14.09.2010  –  6 Beiträge
Kombi? - Onkyo TX-NR 807 / CANTON GLE 490 / nuLine AW-1000
Sven10 am 01.06.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  2 Beiträge
Verstärker für Canton GLE 403 gesucht !
TylerDurden* am 02.02.2009  –  Letzte Antwort am 03.02.2009  –  9 Beiträge
Onkyo TX 8020 + Canton GLE 470.2
Jaffins am 18.08.2013  –  Letzte Antwort am 19.08.2013  –  3 Beiträge
Kaufberatung Yamaha RX 797 oder Onkyo TX 8555 und LSP?
Player64 am 20.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.01.2010  –  10 Beiträge
Yamaha RX-797 und Onkyo TX-8555
zakus am 21.10.2008  –  Letzte Antwort am 22.10.2008  –  3 Beiträge
Denon PMA 500AE, Onkyo A 9155, Canton GLE 403, B&W DM602 S3
zuyvox am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Onkyo
  • Nubert
  • HTC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedlensdu
  • Gesamtzahl an Themen1.344.885
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.649