Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton GLE 402, 403, 420, 420.2

+A -A
Autor
Beitrag
Peter.1997
Stammgast
#1 erstellt: 23. Nov 2013, 20:29
Hallo Leute,

wollte mal fragen, welche der oben genannten Boxen klanglich die beste ist.
Sie sollen in Kombination mit einem Canton AS 85.2 SC hauptsächlich zum Musikhören dienen, das heißt Tiefgang ist nicht unbedingt so entscheidend, eher die "Breite".
Es sind alle Musikrichtungen vertreten, teils auch mal über Zimmerlautstärke, d.h. sie sollten auch relativ pegelfest sein.
Habe diverse Testberichte gelesen, die mich eigentlich nur noch mehr verwirrt haben, und Möglichkeit zum Anhören habe ich leider auch nicht, war schon in verschiedenen Elektronikfachmärkten.
Hoffe ihr könnt mir hier helfen

mfg
Peter
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 23. Nov 2013, 20:51
Hallo Peter,


wollte mal fragen, welche der oben genannten Boxen klanglich die beste ist.


es gibt keine besten Lautsprecher.

Es gibt Lautsprecher die einem Menschen, in seinem Hörraum, bei seiner Raumakustik, seiner Lautsprecherpositionierung, seiner Musik, seiner Lautstärke und für das verfügbare Geld besser gefallen als andere Lautsprecher.

Ob ein Mensch einen Lautsprecher gut findet, hängt von unzähligen Faktoren ab, auch von der Hörerfahrung, dem Hörvermögen, der körperlichen Verfassung zum Zeitpunkt des Hörens, dem persönlichen Geschmack und der zugespielten Software.

Ich mag die LS der GLE-Baureihe z.B. gar nicht und empfehle sie daher auch nicht. Es gibt tausende Lautsprecher zur Auswahl ...

Um Dich bezüglich des Lautsprecherkaufes beraten zu können, wäre es gut, wenn Du den nachfolgenden Fragebogen ausfüllen würdest:

http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=55865

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 23. Nov 2013, 20:54 bearbeitet]
Peter.1997
Stammgast
#3 erstellt: 23. Nov 2013, 21:15
wollte schon gerne aus der GLE-Serie, da sie preislich in meinem Budget liegen, und von Daten/testberichten her gefallen sie mir auch ziemlich gut.
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 23. Nov 2013, 21:16
Dann kauf sie Dir doch, oder was ist jetzt deine konkrete Frage


[Beitrag von Tywin am 23. Nov 2013, 21:17 bearbeitet]
Peter.1997
Stammgast
#5 erstellt: 23. Nov 2013, 21:34
naja, die frage ist ja, welche von denen die obigen Anforderungen erfüllen..
Tywin
Inventar
#6 erstellt: 23. Nov 2013, 21:41

eher die "Breite".


Meinst Du das?

Die räumliche Abbildung hat mit den Lautsprechern nichts zu tun. Relevant ist hierfür dein Raum/deine Raumakustik, dein Hörplatz und deine Lautsprecherpositionierung ... und natürlich die Software.

Hier Infos:

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=177
http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html


[Beitrag von Tywin am 23. Nov 2013, 21:41 bearbeitet]
Peter.1997
Stammgast
#7 erstellt: 23. Nov 2013, 21:43
Ich meinte damit eher die Frequenzbreite, und wie die LS die Mitten/Höhen wiedergeben (also z.B. überbetont, oder zu leise), da man überall etwas anderes hört/liest.
TKCologne
Inventar
#8 erstellt: 23. Nov 2013, 21:44
Anhören. Möglichst in den eigenen vier Wänden. Wenn si dir dann gefallen. Kaufen.
Tywin
Inventar
#9 erstellt: 23. Nov 2013, 21:47
Zu Hause vor dem endgültigen Kauf ausprobieren!


da man überall etwas anderes hört/liest.


Jeder hört anders, jeder mag was anderes, jeder Raum, jede Musik, jede Lautsprecheraufstellung ist anders ... was erwartest Du?


[Beitrag von Tywin am 23. Nov 2013, 21:49 bearbeitet]
TKCologne
Inventar
#10 erstellt: 23. Nov 2013, 21:56
Das was er auch hier nicht bekommt. Die Lösung seiner Frage ohne sich selbst ein Bild von den LS zu machen.
Peter.1997
Stammgast
#11 erstellt: 23. Nov 2013, 21:58
Habe mal die 420 und die 420.2 in die engere Auswahl genommen. Gibt es da einen großen Unterschied?


[Beitrag von Peter.1997 am 23. Nov 2013, 22:00 bearbeitet]
TKCologne
Inventar
#12 erstellt: 23. Nov 2013, 22:00
Ja vom Preis.
Peter.1997
Stammgast
#13 erstellt: 23. Nov 2013, 22:03
Also klanglich eher keinen?
Tywin
Inventar
#14 erstellt: 23. Nov 2013, 22:03
Die Punkt/2 sollen im Hochton angenehmer spielen. Bislang habe ich die .2 noch nicht gehört, steht aber wegen des Klangs .0 auch nicht vorne auf meiner Liste.
TKCologne
Inventar
#15 erstellt: 23. Nov 2013, 22:07
Das mit dem Unterschied ist immer eine Frage des persönlichen Geschmacks. Da kann dir keiner helfen.
Peter.1997
Stammgast
#16 erstellt: 23. Nov 2013, 22:08
Dann werde ich erst einmal die 420 ausprobieren, und dann mal weitersehen.
Tywin
Inventar
#17 erstellt: 23. Nov 2013, 22:10
Auch wenn Du es nicht lesen magst, höre Dir im Vergleich mal eine Magnat Vector 203 an. Die finde ich richtig gut, wenn man sie mit entsprechendem Freiraum ringsum auf Ständern im Stereodreieck aufstellt. Auch die Alesis Monitor One MKII finde ich viel besser als die GLE.


[Beitrag von Tywin am 23. Nov 2013, 22:11 bearbeitet]
Peter.1997
Stammgast
#18 erstellt: 23. Nov 2013, 22:18
Na dann will ich mal nicht stur sein, will ja schließlich beraten werden.
Die Magnat Vector 203 gefallen mir auch sehr gut, d.h. ich habe mich eigentlich umentschieden
Tywin
Inventar
#19 erstellt: 23. Nov 2013, 22:21
Du bist ein echt guter Kerl
TKCologne
Inventar
#20 erstellt: 23. Nov 2013, 22:21
Der optische Gesichtspunkt spielt natürlich mit. Ich würde mir auch keine LS hinstellen die ich persönlich grottenhässlich finde, nur weil sie absolut spitze klingen. Versuch mal die Möglichkeit zu finden verschiedene Modelle/Marken zu hören. Das hilft.
Meine Frau findet meine LS auch grottig. Ich finde die super und die klingen klasse.
Beispielbild für meine LS

http://www.google.de...58&hovh=259&hovw=194


[Beitrag von TKCologne am 23. Nov 2013, 22:24 bearbeitet]
Peter.1997
Stammgast
#21 erstellt: 23. Nov 2013, 22:24
Also Optik ist mir eigentlich nicht so wichtig, es ist zwar schön, wenn alles farblich zusammenpasst, aber mit geht es vor allem um den Klang. Bei den Vector 203 stimmt beides überein, schätze ich. Habe jetzt viel über die gelesen, und die scheinen ja wirklich nicht schlecht zu sein, Hut ab, da sind die Canton ja.....nebensächlich geworden
TKCologne
Inventar
#22 erstellt: 23. Nov 2013, 22:25
Gebrauchte wären ggf. auch was. Schau mal das Beispielbild von mir.
Peter.1997
Stammgast
#23 erstellt: 23. Nov 2013, 22:27
Habe erfahrungsgemäß eine Abneigung gegen gebrauchte Elektronik...wollte sie neu von Amazon kaufen.
TKCologne
Inventar
#24 erstellt: 23. Nov 2013, 22:32
OK. War nur eine Idee.
Peter.1997
Stammgast
#25 erstellt: 23. Nov 2013, 22:33
Dann bedanke ich mich mal
TKCologne
Inventar
#26 erstellt: 23. Nov 2013, 22:34
Bitte schön. Mal sehen was kommt wenn sie da sind. Viel Spaß
Tywin
Inventar
#27 erstellt: 23. Nov 2013, 22:47
Ja, bitte melde Dich wenn Du eine Meinung zu den Vector hast.

Wenn die Vector Dir zu hell klingen und zu wenig Bass machen, habe ich eine feine BumBum-Idee
TKCologne
Inventar
#28 erstellt: 23. Nov 2013, 23:04
Silvester ist ja nicht mehr fern.


[Beitrag von TKCologne am 23. Nov 2013, 23:04 bearbeitet]
Peter.1997
Stammgast
#29 erstellt: 24. Nov 2013, 11:56
Naja für BumBumBass habe ich ja noch den Sub
Und die LS werde ich im Laufe der nächsten 2 Wochen bestellen, aber ich melde mich auf jeden Fall.


[Beitrag von Peter.1997 am 24. Nov 2013, 12:05 bearbeitet]
Peter.1997
Stammgast
#30 erstellt: 25. Nov 2013, 19:53
War heute zufällig in einem Lautsprecherhandel bei uns in der Nähe. Der hat mir die Dali Zensor 1 empfohlen. Werde sie am Donnerstag mal zum Probehören abholen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dali Zensor 1 oder Canton GLE 403/420
SirMenelik am 24.11.2014  –  Letzte Antwort am 26.11.2014  –  5 Beiträge
Canton gle 402 vs Magnat 503
stefan1982' am 04.05.2009  –  Letzte Antwort am 05.05.2009  –  4 Beiträge
CANTON GLE 403
hideyoshi am 29.08.2007  –  Letzte Antwort am 12.09.2007  –  10 Beiträge
Canton GLE 420.2 vs. 430.2
maxim.webster am 02.01.2012  –  Letzte Antwort am 19.06.2015  –  7 Beiträge
Vergleich Canton GLE 420.2 oder Nubert 311
cattledog-ronja am 24.07.2012  –  Letzte Antwort am 24.07.2012  –  5 Beiträge
Boxenkauf so richtig? + Verstärker (Canton GLE 420.2)
bindgens1 am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  12 Beiträge
Verstärker für Canton GLE 403 gesucht !
TylerDurden* am 02.02.2009  –  Letzte Antwort am 03.02.2009  –  9 Beiträge
Passender Verstärker zu den Canton GLE 403
Webdesigner am 17.06.2009  –  Letzte Antwort am 17.06.2009  –  4 Beiträge
Suche Stereo-Verstärker/AV-Receiver für Canton GLE 420.2 Boxen
aronus am 22.10.2015  –  Letzte Antwort am 22.10.2015  –  15 Beiträge
Lautsprecher bis 250? : NuBox 311 vs Quantum 603 vs GLE 420.2
NewKami am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedUszabo
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.299