Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


SACD Multiplayer mit gutem Klang gesucht [Einstiegsklasse]

+A -A
Autor
Beitrag
trick17
Stammgast
#1 erstellt: 28. Okt 2009, 16:22
Hallo zusammen,

nachdem ich in letzter Zeit einige SACDs gekauft habe und bislang nur die CD Spur nutzen konnte, möchte ich gerne mein Setup um einen SACD Multiplayer erweitern.

Den Player werde ich nur gelegentlich nutzen, um eben meine SACDs abzuspielen, dennoch sollte er akurat abspielen (vernünftige D/A Wandlersektion) und ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis bieten.

Momentan setze ich einen Marantz CD5003 mit ext. D/A Wandler an einem Marantz SR8002 & 4x KEF iQ50/iQ60c ein.

Jetzt fehlt mir noch der SACD part (gerne Stereo & Multichannel).

Sicherlich werden mir jetzt einige die kleinen Marantz Player empfehlen (was ggf. auch Sinn macht), aber ich möchte preislich wirklich weit unten starten, um mal in SACD reinzuschnuppern...

Grundsätzlich liegt meine Preisvorstellung bei ~250€ (gerne auch gebraucht!), aber wenn ihr jetzt sagt, dass es sich in dieser *Preisregion* nicht lohnt, würde ich entsprechend höher gehen.

Vielleicht könnt ihr mir ein paar gute Geräte empfehlen?


Gruß
Nils
stereodreieck
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 28. Okt 2009, 16:42
Hallo Nils,
meiner Meinung nach kommst Du mit 250 € nicht hin.
Es gibt zwar MultiPlayer um 200 €, von diesen würde ich jedoch in jedem Fall abraten.
Einen guten Kompromiss aus anspringendem Klang und Preis bitet da vielleicht ein Onkyo C-S5VL.
Vielleicht hast Du ja die Möglichkeit den mal bei einem Händler Probe zu hören und mit anderen Playern zu vergleichen.
funnycolt
Stammgast
#3 erstellt: 28. Okt 2009, 16:49

stereodreieck schrieb:
Hallo Nils,
meiner Meinung nach kommst Du mit 250 € nicht hin.
Es gibt zwar MultiPlayer um 200 €, von diesen würde ich jedoch in jedem Fall abraten.
Einen guten Kompromiss aus anspringendem Klang und Preis bitet da vielleicht ein Onkyo C-S5VL.
Vielleicht hast Du ja die Möglichkeit den mal bei einem Händler Probe zu hören und mit anderen Playern zu vergleichen.


Wow.. der sieht ja echt gar nicht mal so schlecht aus, obwohl onkyo druff steht
Aber der Onkyo kann ja nicht 5.1 Spur abspielen oder täusche ich mich jetz?!

Noch ne Alternative wäre eventuelle der Sony 790QS Player - vielleicht bekommst den noch bei der Bucht irgendwo?!


[Beitrag von funnycolt am 28. Okt 2009, 16:53 bearbeitet]
trick17
Stammgast
#4 erstellt: 28. Okt 2009, 17:22
Der Onkyo sieht wirklich schick aus und hat aktuelle D/A Wandler.
Allerdings leider nur ein Stereo Player - kein Multichannel möglich.

Nach dem genannten Sony habe ich mal Ebay und Audio-markt bemüht, aber da finde ich nix.

Weitere Ideen sind sehr willkommen...
funnycolt
Stammgast
#5 erstellt: 28. Okt 2009, 17:30

trick17 schrieb:
Der Onkyo sieht wirklich schick aus und hat aktuelle D/A Wandler.
Allerdings leider nur ein Stereo Player - kein Multichannel möglich.

Nach dem genannten Sony habe ich mal Ebay und Audio-markt bemüht, aber da finde ich nix.

Weitere Ideen sind sehr willkommen...


Hm. Schade. Das ist wirklich net schlecht gewesen... hatte ich mir aber schon fast gedacht, das der zur Zeit etwas "rar" geworden ist :-(.

Also bei der Bucht wird gerade der "nächst höhere" von Sony angeboten der 940 QS allerdings von privat und gebraucht.

Vielleicht kannst Du dir auch den Sony SCD-XE597 mal anhören? Liegt unter 200 Euro und ist "halt" ein Einstiegsplayer !
stereodreieck
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 29. Okt 2009, 08:50
...stimmt, der Onkyo spielt nur Stereo.

Ein weiterer Tipp meinerseits wäre der
Cambridge Audio Azur DVD 99!
Spielt SACD und auch DVD Audio!
Weiß allerdings nicht genau ob auch MultiCH SACD!
Guck Dir den mal an.
funnycolt
Stammgast
#7 erstellt: 29. Okt 2009, 09:48

stereodreieck schrieb:
...stimmt, der Onkyo spielt nur Stereo.

Ein weiterer Tipp meinerseits wäre der
Cambridge Audio Azur DVD 99!
Spielt SACD und auch DVD Audio!
Weiß allerdings nicht genau ob auch MultiCH SACD!
Guck Dir den mal an.


Hm. Das ist aber ein DVD Player?!
Meiner Meinung nach hat ein DVD Player nichts mit Musik zu tun
stereodreieck
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 29. Okt 2009, 09:52
Diese Meinung teile ich uneingeschränkt!

Bei dem angegebenen Budget wird es jedoch schwierig einen MultiCH SACD CD Player zu finden.
Spontan fällt mir da noch der Denon DCD1500AE ein.
Bei dem kann ich aber auch nicht genau sagen ob der nicht auch nur Stereo wiedergibt.
john_frink
Administrator
#9 erstellt: 29. Okt 2009, 10:00
Hi

Es ist zwar kein reiner SACD Player, aber wenn du dir einen Pioneer 610 (140,-), oder einen Oppo 980 (200,-) zulegst, dann können diese das DSD Signal digital dem Marantz zuspielen... von da an übernehmen dessen hervorragende scaler!

Ein wertiger Geheimtip aus der 500,- Klasse ist der auslaufende Sherwood 871 für 200,- bei Zarsen, der zwar kein SACD über hdmi hat, aber dafür ein eigenes Bassmanagement und auch gute scaler!

Schöen gruss, le john
trick17
Stammgast
#10 erstellt: 29. Okt 2009, 10:33
Vielen Dank für euer gesamtes Feeback!

Ich habe gestern noch mal hin und her überlegt und bin zu dem Entschluss gekommen, dass diese DVD Player mit SACD Funktion nicht das Wahre für meinen Einsatzzweck sind und vor allem gar nicht nach meinem Geschmack.

Ich werde etwas warten, markentreu bleiben (weil mir die Optik gefällt und ich bis jetzt klanglich auf der sicheren Seite war)und mir von Marantz dann entsprechend einen SACD (ggf. 2-Kanal) kaufen.
stereodreieck
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 29. Okt 2009, 10:40
...hättest Du das nicht vorher sagen können!?

Bei Marantz bist Du gut aufgehoben!

bubu5
Stammgast
#12 erstellt: 29. Okt 2009, 11:15
@trick17
Hätte einen Marantz SA 7001 KI in silber abzugeben.
Gekauft im November oder Dezember 2006.
Absolut neuwertig! Keine Kratzer oder dergleichen.
Günstigster Neupreis 800 Euro.
VB: 480 Euro
LG,Achim!
funnycolt
Stammgast
#13 erstellt: 29. Okt 2009, 13:11

stereodreieck schrieb:
...hättest Du das nicht vorher sagen können!?

Bei Marantz bist Du gut aufgehoben!

:prost


Jup. An Marantz kommt man nicht vorbei. Habe ja das ähnliche Problem. Das ich einen guten "guenstigen" reinen Multi SACD Spieler suche. Marantz bietet da leider nichts, egal in welcher Preisklasse
stereodreieck
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 29. Okt 2009, 13:26
...habe gerade nochmal recherchiert...

...aber wie gesagt, denke für den Preis kann man nicht viel erwarten.

Sony SACD Player
funnycolt
Stammgast
#15 erstellt: 29. Okt 2009, 13:44

stereodreieck schrieb:
...habe gerade nochmal recherchiert...

...aber wie gesagt, denke für den Preis kann man nicht viel erwarten.

Sony SACD Player


schau mal mein poste (oben)... den hatte ich schon genannt
stereodreieck
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 29. Okt 2009, 13:55


Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher mit gutem Klang gesucht
Basssüchtel am 10.11.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  23 Beiträge
Kompaktanlage mit gutem Klang gesucht
April_D. am 10.12.2012  –  Letzte Antwort am 10.12.2012  –  46 Beiträge
Micro-Anlage mit sehr gutem Klang gesucht
ToterKeks am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  3 Beiträge
mp3-Player mit gutem Klang +Wlan gesucht
cle810 am 30.06.2013  –  Letzte Antwort am 01.07.2013  –  6 Beiträge
Multiplayer gesucht, divX-kompatibel, mit Spitzenklang
sportbiber am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.01.2009  –  2 Beiträge
System mit mimaler Funktion und gutem Klang/hoher Leistung gesucht
mailschorsch am 03.07.2008  –  Letzte Antwort am 04.07.2008  –  10 Beiträge
Kinderradio gesucht mit gutem Klang und USB Schnittstelle!
krassmatze am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  2 Beiträge
SACD-Player gesucht
dktr_faust am 26.04.2015  –  Letzte Antwort am 17.06.2015  –  10 Beiträge
Soundsystem für Black Music mit gutem Klang gesucht (um 600€)
Andrzey am 26.05.2005  –  Letzte Antwort am 01.06.2005  –  58 Beiträge
SACD
Denon1802 am 28.04.2003  –  Letzte Antwort am 30.04.2003  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Cambridge Audio
  • KEF
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 120 )
  • Neuestes MitgliedWaui001
  • Gesamtzahl an Themen1.346.028
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.686