Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche günstigen DVD Player um DVDs zu "hören"

+A -A
Autor
Beitrag
mkw
Neuling
#1 erstellt: 01. Nov 2009, 15:38
Sorry, Ich weiss der Titel klingt seltsam, aber ich hab folgende Frage:
Ich habe eine grosse Zahl an DVDs mit klassischer Musik geschenkt bekommen (Opern, Konzerte, ..). Ich will diese DVDs nicht (!!) sehen, sondern nur hören.

Da sie auf meinem CD Player nicht abzuspielen sind, brauche ich also wohl einen DVD Player. Dieser soll an die Stereoanlage angeschlossen werden, aber nicht an einen TV. Das bedeuted, ich will und werde kein Bild sehen, mich interessiert NUR der Ton.
Jetzt suche ich einen DVD Player (günstig, gerne auch einen älteren , gebrauchten) den ich dazu verwenden kann.
Angeschlossen werden soll der DVD Player dann entweder an einen REVOX B285 oder an einen REVOX B750.
CDPlayer existiert bereits, das bedeuted auf dem DVD Player werden wohl keine CDs abgespielt, nur die DVDs.

WICHTIG: Es handelt sich ausnahmslos um Klassik, und ich möchte schon eine akzeptable Klangqualität, ABER, es sollte doch eine günstige Lösung sein. Am liebsten würde ich unter 100.- bleiben - wenn das geht.

Also das Maximum an Klang bei einem Minimum an Kosten. Es kann auch ein älterer/gebrauchter Player sein und nochmal: Bild etc. spielt absolut keine Rolle.
Ach ja , es sind alles DVD-Video.

Kann mir da jemand sagen worauf ich achten muss, gibt es irgendwelche Empfehlungen, ...

Danke erstmal!
Apalone
Inventar
#2 erstellt: 01. Nov 2009, 16:39
kauf einen soliden älteren Player, zB Panasonic RA 61 oder 71.

(oder ältere Denon - waren auch sehr solide Modelle mit guten Wandlern)

Es ist durchaus wahrscheinlich, dass du Schwierigkeiten haben wirst, einen Teil deiner Konzert-DVDs zu bedienen - da du ohne den Bildschirm häufig blind in den Menüs stocherst. Hier ggf. einkalkulieren/akzeptieren, dass du einen kleinen Wiedergabebildschirm -wie auch immer- realisieren muss, um die Dinger überhaupt starten zu können.


[Beitrag von Apalone am 01. Nov 2009, 16:46 bearbeitet]
anon123
Administrator
#3 erstellt: 01. Nov 2009, 16:42
Auf ausdrücklichen Wunsch des Themenerstellers nun wieder unter "Stereo >> Kaufberatung".
mkw
Neuling
#4 erstellt: 01. Nov 2009, 17:11

Apalone schrieb:

Es ist durchaus wahrscheinlich, dass du Schwierigkeiten haben wirst, einen Teil deiner Konzert-DVDs zu bedienen - da du ohne den Bildschirm häufig blind in den Menüs stocherst. Hier ggf. einkalkulieren/akzeptieren, dass du einen kleinen Wiedergabebildschirm -wie auch immer- realisieren muss, um die Dinger überhaupt starten zu können.


Ja, daran hab ich auch gedacht. Kann es sein, das ich ohne Bildschirm überhaupt nicht weiterkomme?
Hab die DVDs bisher nur am PC angesehen(angehört) und da fragt er natürlich sobald ich die DVD einlege erst mal nach Sprache, Wiedergabemodus, Kapitel, ...

Wie ist das, wenn man die DVD in den DVD Player (ohne Bildschirm) einlegt? Kann ich da einfach auf Play drücken, und dann beginnt er mit Kapitel 1, dann 2 ...
Also eigentlich will ich die DVD ja wie eine CD behandeln und im DVD pLayer wie in einem CD player abspielen. geht das?

Danke!
Apalone
Inventar
#5 erstellt: 01. Nov 2009, 17:14

mkw schrieb:

Wie ist das, wenn man die DVD in den DVD Player (ohne Bildschirm) einlegt? Kann ich da einfach auf Play drücken, und dann beginnt er mit Kapitel 1, dann 2 ...
Also eigentlich will ich die DVD ja wie eine CD behandeln und im DVD pLayer wie in einem CD player abspielen. geht das?


Kann sein, muss aber nicht. Probier es doch einfach aus. Wenn die Bedienung zu häufig nicht klappt, musst du dir eben noch eine einfache Bildwiedergabe dran hängen. Das kann auch ein Schwarzweiß-Fernseher sein...
[molsch]
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 01. Nov 2009, 19:34
Ist vielleicht etwas umständlich aber du könntest dir die Menureihenfolge am PC ansehen und aufschreiben oder merken und das Ganze dann am DVD-Player umsetzen

Oder dir einfach den DVD-Player sparen und den Sound vom PC mit einem Cinch zu Klinke-Kabel auf den Verstärker legen. Ob das Qualitativ ausreicht weiß ich aber nicht.


[Beitrag von [molsch] am 01. Nov 2009, 19:37 bearbeitet]
Apalone
Inventar
#7 erstellt: 01. Nov 2009, 19:39
das Problem habe ich mit DVD-Audios auch. Hängt ein 12 cm Schwarzweiß-Fernseher für 1,-dran...

Schicker ist ein 7 cm TFT aus Car-Navis.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche SACD / Audio DVD Player
toddrundgren am 09.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.03.2007  –  7 Beiträge
Suche günstigen SACD-Player
masterflo12 am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 27.07.2011  –  12 Beiträge
Suche günstigen MP3-Player
sneps am 19.03.2015  –  Letzte Antwort am 19.03.2015  –  3 Beiträge
Suche günstigen CD Player
titan66 am 31.08.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  7 Beiträge
Suche günstigen CDP...
laby am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  7 Beiträge
Suche günstigen, einfachen Verstärker
Yuva am 15.07.2009  –  Letzte Antwort am 16.07.2009  –  10 Beiträge
suche günstigen CD Player zu NAD C 320 BEE & ELAC BS 204.2
josh_435 am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 10.09.2008  –  17 Beiträge
günstigen Receiver
mrtrashtalk am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  3 Beiträge
DVD- oder CD-Player
Marlowe_ am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 10.12.2003  –  9 Beiträge
CD-/DVD-Player der einfachen Art
Tom_Ezio am 20.06.2015  –  Letzte Antwort am 21.06.2015  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedhifinoob5422
  • Gesamtzahl an Themen1.345.524
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.332