Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche günstigen SACD-Player

+A -A
Autor
Beitrag
masterflo12
Stammgast
#1 erstellt: 24. Jul 2011, 19:30
Hallo,

ich möchte meine Anlage ( 2x Nubert NuBox 381 angeschlossen an einem Yamaha RX-V 661) gerne um einen SACD-Player erweitern. Dieser sollte natürliche zu den anderen Komponenten "passen" und möglichst günstig sein, eine genaue Preisvorstellung habe ich nocht nicht, es wäre aber schön, wenn sich vielleicht ein gebrauchtes Gerät bei Ebay um die 100 Euro finden lassen würde.

Liege ich richtig mit der Annahme, dass der D/A Wandler in meinem AVR besser ist, als in einem CD-Player dieser Preisklasse? Wenn ja, würde ich gerne einen digitalen Anschluss am CD-Player haben.

Schon einmal vielen Dank im Vorraus !

Florian
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 24. Jul 2011, 19:35
Hi

Dir ist schon klar, das über die digitale Schnittstelle der SACD Sound nicht funktioniert, oder?

Saludos
Glenn
masterflo12
Stammgast
#3 erstellt: 24. Jul 2011, 19:41
Ehrlich gesagt, bis eben nicht :D. Ist das generell so, oder hat mein Verstärker nur nicht den passenden Decoder? Aber vielen Dank, dass du mich darauf hingewiesen hast! :-D

Grüße


Florian
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 24. Jul 2011, 19:47
Entweder bekommst Du SACD analog (der SACD Spieler hat den Wandler verbaut) oder bei ganz neuen BD Universalplayer geht das auch über HDMI!
Zweite Option entfällt bei Dir, weil Du für 100€ sicherlich keine geeignete Lösung bekommen wirst, also bleibt für Dich wohl nur die analoge Verbindung.

Aber was ist daran verkehrt, der Yamaha RX V 661 hat sicherlich keinen besonders hochwertigen Wandler implantiert bekommen.

Saludos
Glenn
masterflo12
Stammgast
#5 erstellt: 24. Jul 2011, 20:05
Das heißt SACD geht nie über einen digitalen Ausgang? Oder nur nicht bei meinem Receiver?

Also wenn nur analoge Verbindung mögliche ist, sollte natürlich ein möglichst hochwertiger D/A Wandler vorhanden sein...
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 24. Jul 2011, 20:19
Nicht böse sein, aber ich frage mich wirklich was Du mit einem SACD Player willst...

Lies Dich erst einmal schlau:

http://de.wikipedia.org/wiki/Super_Audio_Compact_Disc

Die Ausgabe erfolgt nur über die analoge Verbindung, HDMI und spezielle Linkkabel wie z.B. von Denon und Pioneer!

Selbst wenn der Wandler des Players Top ist, wird dir das wenig bringen, weil der Rest deiner Anlage vermutlich nicht das gleiche Niveau erreicht!
Im übrigen sollte man von einem Budget deiner Größenordnung keine großen Wunder erwarten, wie sieht denn der Rest deiner Wiedergabekette aus?

Saludos
Glenn
masterflo12
Stammgast
#7 erstellt: 24. Jul 2011, 21:17
[quote="GlennFresh"
Selbst wenn der Wandler des Players Top ist, wird dir das wenig bringen, weil der Rest deiner Anlage vermutlich nicht das gleiche Niveau erreicht!
Im übrigen sollte man von einem Budget deiner Größenordnung keine großen Wunder erwarten, wie sieht denn der Rest deiner Wiedergabekette aus?

Saludos
Glenn[/quote]

Naja wie gesagt, der Yamaha AVR und die beiden NuBox 381...Oder was meinst du?

Aber ich habe mich jetzt ein bisschen über SACD eingelesen. Also würde für mich wirklich nur analoge Ausgabe in Frage kommen. Oder, wenn es auf meiner Anlage sowieso nicht hörbar wäre, würde ich dann nach einem "normalen" CD-Player suchen.
Wie sieht es denn dort mit D/A Wandlern in dieser Preisklasse aus? Sollte man den integrierten nutzen, oder einen Player mit Digitalausgang kaufen und vom AVR decodieren lassen?

Gruß

Florian
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 24. Jul 2011, 22:34
Vergiss SACD, kauf dir einen CDP wie z.B. den Onkyo DX 7355 und Du wirst sicherlich genauso glücklich.
Ob die analoge oder digitale Verbindung die bessere ist, kannst Du ja dann mal ausgiebig live testen!

Saludos
Glenn
masterflo12
Stammgast
#9 erstellt: 25. Jul 2011, 13:56
Den Onkyo hatte ich mir sogar schon angeguckt, dieser liegt ja sogar neu noch in meinem Budget (137 Euro bei Amazon). Ist dieser denn von der Wiedergabequalität in Ordnung? Oder würde man mit einem gebrauchten Gerät in dieser Preisklasse besser fahren?

Gruß

Florian
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 25. Jul 2011, 14:07
Der Onkyo gehört für mich zu den sehr empfehlenswerten Playern, die für echt kleines Geld zu haben sind!
Meine nächste Empfehlung wäre der Sherwood CD772, der ist noch hochwertiger, kostet aber auch 50€ mehr!

Ob man gebraucht eine höhere Qualität erhält wage ich zu bezweifeln, zu mal ein gewisses Risiko dabei ist.
In CDP´s gibt es viele sensible bzw. bewegliche Bauteile, da ist die Ausfallquote mit den Jahren doch höher.

Du kannst Dir ja mal ein paar gebrauchte CDP´s heraus suchen und hier verlinken, vielleicht ist ja was dabei!

Saludos
Glenn
masterflo12
Stammgast
#11 erstellt: 27. Jul 2011, 14:23
Heute würden z.B. diese bei Ebay enden:

http://cgi.ebay.de/S...&hash=item1c1d53672f

http://cgi.ebay.de/H...&hash=item19c75a82d3

http://cgi.ebay.de/D...&hash=item2312b7373f

Ist so etwas in Ordnung?

Oder einen Grundig 8400 scheint man auch z.T. sehr günstig zu bekommen.

Ansonsten enden heute bei Ebay eine ganze Menge an CD-Playern, ich weiß allerdings nicht so recht, worauf ich achten soll (außer Zustand / Anschlüsse)

Gruß

Florian
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 27. Jul 2011, 14:32
Der Denon geht in Ordnung wenn er deutlich unter 100€ bleibt, alle anderen CDP´s wären mir persönlich viel zu alt!

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SACD?
omulki am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 25.12.2004  –  8 Beiträge
Denon SACD-Player?
shanni am 04.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  2 Beiträge
SACD-Player gesucht
dktr_faust am 26.04.2015  –  Letzte Antwort am 17.06.2015  –  10 Beiträge
günstiger SACD Player
d33k4y am 24.10.2011  –  Letzte Antwort am 07.11.2011  –  12 Beiträge
Suche günstigen und niedrigen CD-Player evtl. SACD-Player
Crix1990 am 13.06.2014  –  Letzte Antwort am 26.06.2014  –  4 Beiträge
Suche SACD / CD Player in 1000- 1500 Euro Klasse
Darkgrey am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  2 Beiträge
Suche SACD-Player, der auch in CD top ist!
Hans_Wilsdorf am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  28 Beiträge
Welchen SACD-Player kaufen?
thofah am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  8 Beiträge
SACD-Player : gut UND günstig ?
Mynheer_Peeperkorn am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  44 Beiträge
Onkyo SACD Player?
gbrost am 17.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Onkyo
  • Sony
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitglieddadanadal
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.542