Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bose-Ersatz: Design/Kompaktanlage

+A -A
Autor
Beitrag
geheimflo
Stammgast
#1 erstellt: 29. Nov 2009, 19:38
Hallo zusammen,

ich suche für meine Eltern eine neue Kompaktanlage.

Zur Zeit haben sie ein altes Bose Lifestyle-Gerät (silber/flach), das aber so allmählich den Geist aufgibt.

Problem ist folgendes: der Platz an den es soll, ist 42cm breit, aber nur 21cm tief. Eine Pianocraft oder ähnliches scheidet also leider aus. Eher wieder in der Bose-Form oder zum aufrecht stellen.

Kennt jemand ein gutes und mäßig teures System, das den Bose ersetzen kann? Gut wären externe Lautsprecher, also kein All-in-one Teil.

Danke und Gruß,
Flo
schramme74
Stammgast
#2 erstellt: 29. Nov 2009, 20:27
Beosound 3200

Project Elektronik

Das B&O ist leider nicht sehr günstig, und auch die Project summieren sich zu einem ansprechenden Sümmchen.

MFG
Tom
Detektordeibel
Inventar
#3 erstellt: 29. Nov 2009, 21:32

Kennt jemand ein gutes und mäßig teures System, das den Bose ersetzen kann? Gut wären externe Lautsprecher, also kein All-in-one Teil.


Wie wäre es einfach mit nem anderen Platz in der Wohnung?
geheimflo
Stammgast
#4 erstellt: 30. Nov 2009, 10:48
Hallo Tom,

danke für die Vorschläge. Die B&O hab ich auch im Hinterkopf gehabt, aber das ist dann doch etwas außerhalb der Range. Unter 1.000,- Euro sollte sich das schon abspielen.

Gut wäre natürlich so ein Kombi-Teil, sprich Tuner, CD-Player und Verstärker in einem Gehäuse.

Tja, einfach ein anderer Platz. Jetzt leben meine Eltern halt schon einige Jahre in diesem ihrem Wohnzimmer. Und auch die andere Anlage stand über 10 Jahre am gleichen Platz. Und deshalb soll die neue halt auch wieder an diesem Platz stehen. Aber danke für den Vorschlag, auf sowas kommt man selbst ja meist nicht.

Gruß,
Flo


[Beitrag von geheimflo am 30. Nov 2009, 10:49 bearbeitet]
schramme74
Stammgast
#5 erstellt: 30. Nov 2009, 15:58
Anderer Platz ist sicherlich die einfachste Lösung, und vermutlich die günstigste.
Wenn du einen Platz mit 50x40 cm findest würde so ziemlich jeder ordentliche CD-Receiver reinpassen und die gibt es von 250 - 2500€
Schöne Geräte baut da NAD Visio),Teac(300), Yamaha(Pianocraft)und als Geheimtip das schnuckelige Magnat(MC1).
Sollte also für jeden Geschmack und Geldbeutel was zu finden sein.

MFG
Tom
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alternative zum BOSE LIFESTYLE SYSTEM
kilbarri am 14.08.2007  –  Letzte Antwort am 21.08.2007  –  3 Beiträge
Bose Lifestyle 38 oder 48
markusma am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2005  –  10 Beiträge
Statt Bose Wave.
dherrman am 18.10.2011  –  Letzte Antwort am 19.10.2011  –  2 Beiträge
Bose Lifestyle
boser am 05.10.2003  –  Letzte Antwort am 17.10.2003  –  19 Beiträge
Bose Lifestyle importieren?
Lumpenjunge am 14.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.02.2008  –  3 Beiträge
Alternative zu Bose Lifestyle
2m-berlin am 17.10.2008  –  Letzte Antwort am 19.10.2008  –  5 Beiträge
Bose soll weg.....
gue79 am 02.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  63 Beiträge
Bose oder was? Kompaktanlage der Spitzenklasse gesucht
Klaus77777 am 02.10.2012  –  Letzte Antwort am 03.10.2012  –  10 Beiträge
Bose Lifestyle 5 oder Acoustimass 5
Blademaster am 26.12.2003  –  Letzte Antwort am 26.12.2003  –  3 Beiträge
Kaufberatung Multimedialautsprecher: Bose vs Bose
Paradoxium am 26.08.2016  –  Letzte Antwort am 26.08.2016  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose
  • B & O

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 93 )
  • Neuestes MitgliedLopa
  • Gesamtzahl an Themen1.344.870
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.441