Richtiger CD-Player und Stereoverstärker zu LS Infinity Reference 61 mk2 gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
alex_hifi_75
Neuling
#1 erstellt: 08. Jan 2010, 22:30
Liebe Forumbesucher! Ich habe ein Problem. Ich möchte einen CD-Player und einen Stereoverstärker zu den vorhandenen Standboxen Infinity Reference 61 mk2 erwerben. Ich betrachte folgende Kandidaturen als möglichen CD-Player: Denon DCD-700AE oder (um ca. 100 Euro günstiger) Harman-Kardon HD980. Als Verstärker würden sich die Geräte der selben Serie von den gleichen Herstellern anbieten.

Die eigentliche Frage ist: macht es für mich Sinn, Geräte der Ober- bzw. Spitzenklasse zu meinen relativ "normalen" Standboxen zu kaufen? Oder reicht auch eine einfachere Alternative aus? Wenn ja, welche?

Danke...


[Beitrag von alex_hifi_75 am 08. Jan 2010, 22:32 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Jan 2010, 22:59
Hallo


alex_hifi_75 schrieb:

Als Verstärker würden sich die Geräte der selben Serie von den gleichen Herstellern anbieten.


Das wäre aus optischen Gründen sinnvoll!


alex_hifi_75 schrieb:

Die eigentliche Frage ist: macht es für mich Sinn, Geräte der Ober- bzw. Spitzenklasse zu meinen relativ "normalen" Standboxen zu kaufen? Oder reicht auch eine einfachere Alternative aus? Wenn ja, welche?


Die o.g. Geräte sind meiner Meinung nach weder von der Ober noch von der Spitzenklasse, aber wer klassifiziert das eigentlich?

Man möge mir verzeihen, aber Denon und Harman Kardon Geräte gehören nicht zu meinen Favoriten!
Das soll aber jetzt nicht heissen, das diese schlecht sind, aber mir sagen folgende Kombis mehr zu!

Eine sinnvolle Kombination auch preislich, wäre diese:
AMP - Onkyo A 9377 (ca. 200€)
CDP - Onkyo DX 7355 (ca. 140€)

Die Onkyo Komponenten würden von der Optik zueinander passen und bieten viel Qualität und Klang für den Preis!

Meiner Meinung nach etwas besser aber auch deutlich teurer, wäre folgende Kombination aus Yamaha Geräten:
AMP - Yamaha A-S 700 (ca. 450€)
CDP - Yamaha CD-S 700 (ca. 400€)

Ob die Yamaha Geräte wirklich eine klangliche Verbesserung bringen, musst Du selbst entscheiden, ist alles Geschmacksache!

Saludos
Glenn

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Infinity Reference 61 mk II suche Alternative
Hansfun am 13.02.2015  –  Letzte Antwort am 06.05.2015  –  4 Beiträge
infinity reference 61 MK II 250 ? ?
fry_boiter am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  7 Beiträge
Welchen Verstärker für Infinity reference 61 mkII?
alex1983ger am 14.03.2011  –  Letzte Antwort am 15.03.2011  –  3 Beiträge
Welcher Verstärker für Infinity Reference 61 i
landlaus am 29.04.2015  –  Letzte Antwort am 30.04.2015  –  3 Beiträge
verstärker für infinity reference 61 mk II
XorLophaX am 28.06.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2012  –  15 Beiträge
Verstärker zu Infinity Reference 60
theCricket am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 20.01.2011  –  10 Beiträge
Richtiger Verstärker gesucht!!!
der_psychomann am 10.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  27 Beiträge
Kaufberatung Stereo Receiver für Infinity Reference 61 MK II
SimplyFred am 11.10.2014  –  Letzte Antwort am 12.10.2014  –  21 Beiträge
Kaufempfehlung Stereoverstärker ultima mk2
Smarfighter am 26.01.2015  –  Letzte Antwort am 26.01.2015  –  3 Beiträge
passender CD-Player gesucht
manuelvd am 26.08.2008  –  Letzte Antwort am 26.08.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.752 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedder_waschbaer
  • Gesamtzahl an Themen1.406.822
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.792.851

Hersteller in diesem Thread Widget schließen