Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vergleichsfrage- für Leute dies gehört haben.

+A -A
Autor
Beitrag
MisterMister
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Jan 2010, 17:07
Hi,

Also da ich nun endlich zu ein bisschen Geld gekommen bin will ich nun endlich meine miesen- ok nicht so mies aber mies genug das ich nicht sagen will welche austauchen will....

Mal ne Frage- und zwar ich hab mir die Magnat Monitor Surpreme 200 angehört und war echt überrascht- also mir hat gefallen was ich gehört habe... Die Victa 300 hab ich auch gehört- nicht so meines auch die 700er nicht wirklich... JBL E80 auch im vergleich nicht so "gut"- also für den Preis vor allem für mich ein absoluter Kaufgrund... Ältere Boxen hab ich auch gehört von Wharfedale eine Linton2 und eine Sansui SPA5000 die find ich beide auch ganz gut- vergleich aber schwerlich (da nicht direkt) ausser das der Pegel der Sansui echt enorm ist...

Jetzt aber die Frage- ich weis selber hören ist besser aber leider nicht immer möglich und jetzt hätt ich gern ein paar wenn auch subjektive eindrücke für euch wie die Boxen im Vergleich zu anderen im Klang und im Bezug auf Pegel im Besonderen zur Nubox 381 oder auch anderen "Nuboxen" da ich eigentlich mit denen schon lang geliebäugelt hab- der preis aber doch einiges höher ist- wenn ich bei nubert bestell zum probehören bleiben aber nehm ich an die Versandkosten an mir oder? Aber auch vergleiche mit der Quantum Serie der GLE von Canton... überhaupt Boxen im Bereich bis ~300€ kann auch gebraucht sein- also einfach mal was ihr im gegensatz zu den Magnat schon gehört habt und als Klanglich besser einstuft oder klanglich gleichwertig- egal ob Stand- oder Kompaktbox... Würd mich da sehr freuen...


LG aus Wien

Andreas
Micha125
Stammgast
#2 erstellt: 12. Jan 2010, 17:23
300€ pro Box oder Paarpreis?
MisterMister
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 12. Jan 2010, 17:28
Ja na war eher als Paarpreis gedacht- da wie gesagt die 400 als Paar für die Nubert für mich auch schon echt viel sind... die Magnat spielen ja gerade mal in der 150€ Paar- Preis Klasse- aber wie gesagt ich fands nicht schlecht aber wenn mir jemand was zum gleichen Preis oder für ca. 300 sagen kann- das eindeutig besser ist/ sein soll - dann schau ich das ichs mir anhör oder ich vertraue drauf- was ich aber eigentlich nicht will....


LG
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 12. Jan 2010, 19:17
Hallo,

wenn dir die Magnat gefallen spricht eigentlich nichts gegen einen Kauf.

Der Versand von Nubert kostet für die 381er meines Wissens 11-12€,
vllt zu riskieren ,oder??

Die Canton GLE 403 für 99€/Stück wäre noch eine interessante Alternative.

Ausserdem noch das Firmeninterne Duell mit der Magnat Quantum 503 (80€/Stck.).

Probieren geht über studieren,

Gruss


[Beitrag von weimaraner am 12. Jan 2010, 19:17 bearbeitet]
MisterMister
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 12. Jan 2010, 19:26
ja denk ich mir ja auch aber es kommt halt immer der Gedanke auf- aber vll. doch? Ihr wisst sicher was ich meine
würd mich nur mal interressieren ob wer eindeutige Boxen hat die man sich noch vorher reinziehen sollte bevor man hinterher dann doch noch was findet was eindeutig besser gefällt (auch wenns immer was bessers gibt...) aber hast recht ich sollt wieder mal losziehen und Eindrücke sammeln, die Meinungen dienen ja eher dazu nicht seine Zeit beim Probehören zu verschwenden- Blind oder "Gehörlos"- Kauf ist sowieso dämlich...

bei 11€ für hin und retour evtl. ein Versuch wert... Ansonsten sinds auch immerhin 20€- hm würd ich doch nur in Wien wen kennen der Nubis daheim hat...

LG


[Beitrag von MisterMister am 12. Jan 2010, 19:29 bearbeitet]
Erik030474
Inventar
#6 erstellt: 12. Jan 2010, 19:30
Zum Thema: Kosten für Rückversand bei Nubert.

Aus der Homepage:

Sicher
Erst danach entscheiden Sie, ob Sie die Lautsprecher behalten, tauschen oder zurückgeben möchten. So unkompliziert die Bestellung, so unkompliziert die Rückabwicklung: Sie informieren unsere Hotline, wir holen die Boxen auf unsere Kosten wieder ab und Sie bekommen sofort und garantiert den Warenwert zurück.
MisterMister
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 12. Jan 2010, 20:29
Hui, hätt ich nicht gedacht- sicher mal gelesen aber wieder total vergessen - sry so "faul" bin ich normal nicht hätt ich auch nachschauen können... aber trotzdem THX
MisterMister
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 13. Jan 2010, 16:18
also ich schreib trotzdem mal weiter vll. hilfts ja iwem mal... war Probe hören... Canton GLE 430 und 470, eine Chrono 502, eine MS Kompakte leider den Namen nicht im Kopf *schäm* und zwei Elac leider auch den namen nicht im Kopf Paarpreis war einmal 200 und die größere Kompakte 400... aber ja interressiert war ich ja eh eigentlich nur an den Canton zum vergleichen...
Also die 430 und 470 klingen beide recht gut mM nach natürlich die 470 bissele mehr Tiefgang und Voluminöser im Klang- die kleinere Chrono löst aber find ich wesetlich schöner auf vor allem die mitten und höhen- da kommt die Magnat nicht mit aber ich find gegen die GLE's kann sie sich messen... Die MS hat mich nicht wirklich überzeugt und auch die Elac- da hätt ich mir mehr erwartet die um 200 war überhaupt ja fad und die teurere hatte viel zu spitze höhen empfand ich als bissl unangenehm zumindest gefallen hats mir nicht so....
Jo... was soll ich machen ich denke in der Preisklasse wo ich mich beweg wird mich wohl nichts anderes mehr "umhauen" also denke ich das ich zu den Magnat greifen werde- die Chrono wär eine überlegung Wert- allerdings denk ich zu sparen und dann ein paar klassen höher weiterzuschauen zahlt sich da mehr aus die chrono kostet dann doch doppelt so viel... die Quantum werd ich mir vll noch geben wenn ichs wo find- zur Absicherung aber ja ich denk es steht fest...


LG aus Wien


Andreas
liesbeth
Inventar
#9 erstellt: 13. Jan 2010, 16:33
es gäbe die Heco Metas 300 als Restposten ebenfalls für 300€ das Paar zumindest mir gefällt sie wesentlich besser als die Cantons
MisterMister
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 13. Jan 2010, 18:35
Hm, ja den Hecos könnt ich auch noch ne chance geben- nur nach der extremen enttäuschung von den Victas bin ich denen jetzt sicherlich ungerechtfertigt sehr kritisch gegenüber- obwohl ich ja den Heco concerto Sub echt gut find... bin ich ja auch schon gespannt wie sich der nubert Sub im Vergleich macht...
speedcore
Stammgast
#11 erstellt: 30. Jan 2010, 10:51
MisterMister, wie wäre es wenn du dich mal bei mir melden würdest?
Fidelity_Castro
Inventar
#12 erstellt: 30. Jan 2010, 11:25
Ich würde mir die PSB Alpha B1 mal anhören, Paarpreis 300,-€ und laut vielen ein absoluter Preisbrecher. Sollte der Nubert klanglich überlegen sein bis auf den Bass evtl.

http://shop.strato.d...roducts/alphab1-0001

Die Nubox 381 kenne ich da sie ein Bekannter von mir besitzt. Ganz ehrlich, die hat gegen meine 30 Jahre alten Canton GLE60 bis auf den tieferen Bass keine Chance. Somit werfe ich gleich noch die GLE100 in den Raum die vom Bass her mit den Nuberts gleichziehen sollte und gebraucht höchstens 150,-€ das Paar kostet. NP war mal 750,-DM pro Box

Die alte GLE Serie ist mit der neuen nicht zu vergleichen da es damals Canton´s Referenzlinie war.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dies und das
m00 am 14.02.2012  –  Letzte Antwort am 27.08.2012  –  115 Beiträge
Leute, brauche eure Hilfe!
Mariio am 24.05.2012  –  Letzte Antwort am 27.05.2012  –  12 Beiträge
Lautsprecher für junge Leute :)
NoReality am 23.05.2010  –  Letzte Antwort am 14.06.2010  –  60 Beiträge
klein + guter Klang für alte Leute?
hapulino am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  3 Beiträge
Suche Verstärker für dali opticon 5 HILFE
Michi-undso am 11.04.2016  –  Letzte Antwort am 12.04.2016  –  18 Beiträge
Stereo/Dolby Kompromiss für KEF XQ40
Simon12.02 am 29.06.2011  –  Letzte Antwort am 30.06.2011  –  10 Beiträge
Welcher Vollverstärker für Canton Chrono CL 590.2 DC?
vogelhifi am 02.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  2 Beiträge
Kaufberatung für Stereoanlage
Montag451 am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 08.10.2008  –  3 Beiträge
Standbox gesucht für Raum ca. 18-20 qm
birnentod am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.07.2011  –  53 Beiträge
Beratung für Verstärkerkuaf
Minni am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.12.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Heco
  • Magnat
  • PSB
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 72 )
  • Neuestes MitgliedCeldrig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.581
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.235