Gute Anlage für kleines Geld?

+A -A
Autor
Beitrag
essidge
Stammgast
#1 erstellt: 24. Apr 2004, 15:55
Hallöle, da meine Stereoanlage gestern den Geist aufgegeben hat muss ich mir jetz wohl ein neue besorgen.

Wieviel müsste ich denn Mindestens investieren um eine Klanglich gute Kompaktanlage oder Komponentenanlage zu bekommen, mit einer ordentlichen Basswiedergabe.

Bitte nur das wirklich günstigste nennen weil mein Budget nicht so groß ist. Radio + CD-Player natürlich unbedingt erforderlich, Wechsler muss nicht, aber kann, Kassette auch unwichtig aber kann.

Viele Dank für eure Antworten
//essidge
raw
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 24. Apr 2004, 15:59

Hallöle, da meine Stereoanlage gestern den Geist aufgegeben hat muss ich mir jetz wohl ein neue besorgen.

Wieviel müsste ich denn Mindestens investieren um eine Klanglich gute Kompaktanlage oder Komponentenanlage zu bekommen, mit einer ordentlichen Basswiedergabe.

Bitte nur das wirklich günstigste nennen weil mein Budget nicht so groß ist. Radio + CD-Player natürlich unbedingt erforderlich, Wechsler muss nicht, aber kann, Kassette auch unwichtig aber kann.

Viele Dank für eure Antworten
//essidge


Hi

1. Wieso nicht repapieren lassen?
2. Sag uns bitte dein Budget für die Neue.
anon123
Administrator
#3 erstellt: 24. Apr 2004, 16:03
Hallo,

was verstehst Du unter günstig, klanglich gut, und gute Basswiedergabe. Würde ich für meine Präferenzen kaufen, würde ich sagen: so ab EUR 1400 (CD, Verstärker, LS, Ständer, Kabel). Meinst Du sowas?

Ansonsten gäbe es von Yamaha und Denon verschiedene Mini-Anlagen, die so bei EUR 350-400 losgehen. Die sind sehr solide verarbeitet und klingen mit den mitgelieferten LS zumindest ordentlich.

Beste Grüße.
essidge
Stammgast
#4 erstellt: 24. Apr 2004, 16:34
Also 1400,- ist definitiv zu viel. Mein momentanes Budget ist 200,- Euro, daher ist die region 350,- bis 400,- schon realistischer. ein budget wollte ich nicht vorgeben, da ich wirklich was brauchbares möchte und wenn ich jetzt 200,- euro gesagt hätte wär letztendlich vielleicht doch nur wieder was halbes bei rumgekommen. dann wart ich lieber noch etwas und spar mir noch was zusammen.

Alte reparieren lohnt sich bei dem ding nicht. war ne kompaktanlage von aiwa aus meinen jungen jahren
Möchte aber wie gesagt jetzt dann doch schon was vernünftigeres.
das_n
Inventar
#5 erstellt: 24. Apr 2004, 16:48
für 300EUR bekommst du gerade mal ein paar brauchbare kompaktlautsprecher wie zB canton le 103 und co....
anon123
Administrator
#6 erstellt: 24. Apr 2004, 16:51
Hallo essidge,

ich wollte eigentlich auch eher verdeutlichen, daß 'guter Klang zum kleinen Preis' ein ziemlich dehnbarer Begriff ist.

Für dieses Budget finde ich die von mir genannten Mini-Anlagen keine schlechte Alternative. Von Denon z.B. das M-31 oder das M-50, die je nach Händler für Dein Geld zu bekommen sein sollten. Von Yamaha würden mir die Pianocraft einfallen: E-300 oder E-400. Etwas außerhalb Deines Budgets, aber eben auch eine Nummer besser (Einzelkomponenten, Ringkerntrafo im Verstärker, tolle Verarbeitung) das Denon F-101, das man mit etwas Glück für deutlich unter EUR 500 bekommen könnte.

Viel Erfolg und Spaß bei der Suche.
raw
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 24. Apr 2004, 19:05
Hi

Ich kann anon123 zustimmen! Diese Anlagen sind für dieses Geld wirklich nicht schlecht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage für kleines Geld ?!?
FreeFighter am 13.07.2005  –  Letzte Antwort am 16.07.2005  –  9 Beiträge
Suche Anlage für kleines Geld
vbElefant am 19.06.2008  –  Letzte Antwort am 20.06.2008  –  7 Beiträge
Magnat - Gute Standboxen für kleines Geld?
Loop93 am 11.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.04.2010  –  6 Beiträge
Guter Verstärker für kleines Geld?
currywurst am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  19 Beiträge
gute gebrauchte LS für kleines Geld - gibt's das?
mibomm am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 10.04.2008  –  11 Beiträge
gute Kompaktanlage für wenig Geld?
Charlyzu am 29.10.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2004  –  5 Beiträge
Verstärker + Tuner + Lautsprecher für kleines Zimmer für kleines Geld
bomshiva am 24.03.2013  –  Letzte Antwort am 27.03.2013  –  17 Beiträge
gute Boxen für wenig Geld?
sSuKraMm am 12.06.2007  –  Letzte Antwort am 24.06.2007  –  42 Beiträge
Neu Anlage gesucht - klein und für kleines Geld
jaymoon am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 10.08.2009  –  2 Beiträge
gebrauchte 2.1. Anlage inkl. Verstärker für kleines Geld
Freakyfreez am 06.10.2012  –  Letzte Antwort am 22.10.2012  –  87 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.686 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedsille1975
  • Gesamtzahl an Themen1.368.653
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.067.406