Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe!? Vorschläge für Heimkino+Sound+TV gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
lukasklieme
Neuling
#1 erstellt: 01. Feb 2010, 18:28
Hallo!

Ich bin hier weil ich "verzweifelt" nach einer Lösung suche wie meine Eltern, die in NRW wohnen, ihre Multimedia-Wünsche vollends befriedigen können.

Zur Situation: Derzeit haben wir einen Beamer (nicht HD-Fähig) der an einer Yamaha PianoCraft Anlage (auch kein HDMI) zum DVD/TV schauen angeschlossen ist. Diese Yamaha Anlage ist wiederrum an richtig gute Boxen angeschlossen (Stereo). Mit dem Sound sind wir komplett zufrieden. Um TV zu empfangen haben wir einen TechniSat Receiver mit CI und AlphaCrypt Modul (für die SmartCard unseres KabelTV Anbieters UnityMedia) über SCART an die PianoCraft Anlage angeschlossen. Leider sind wir so "ländlich" gelegen, dass wir andere TV Angebote wie zum Beispiel IPTV per T-Home nicht in Anspruch nehmen können. Somit sind wir an UnityMedia (DVB-C) oder DVB-T gebunden!

Leider klappt der TV Empfang absolut gar nicht, wahrscheinlich aufgrund der ****** Verschlüsselung von UnityMedia. Es hat mal funktioniert, allerdings waren da die Farben extrem übersättigt und es gab keine Möglichkeit das zu mindern. Seit 4 Monaten warten wir nun schon auf den neuen Digital Receiver von UnityMedia damit endlich mal wieder alles klappt. Allerdings schafft es UnityMedia einfach nicht uns das Paket zukommen zu lassen (etliche Telefonate nach denen man sich immer mehr verarscht vorkommt) . Somit haben wir die Faxen dicke, wir wollen einfach ein gutes TV/DVD Erlebnis haben!

Fragestellung:
Wir suchen nun eine möglichst kompakte Lösung die TV-Empfang/CD/DVD abdeckt. Meistens hören meine Eltern CDs oder gucken DVDs, TV wird nur wenig genutzt werden, sollte aber auf Abruf funktionieren. Ich habe bereits vorgeschlagen dass meine Eltern einen Flatscreen mit DVB-T kaufen sollen, doch dafür ist ihrer Meinung nach einfach kein "schöner" Ort im Wohnzimmer zu finden. Meine Eltern sind halt von der Beamer-Variante begeistert

Spezifikationen:
Die Anlage sollte ähnliche Breiten wie die Yamaha PianoCraft Anlage aufweisen, denn diese steht in einem "Designer" Wandregal welches in unzählige kleine Fächer unterteilt ist. Von dort aus ist ein Kabelschacht zum Beamer verlegt, im Moment mit S-Video Kabel, könnte aber ersetzt werden. Der geschätzte Kabelweg ist ca. 8-10 Meter.

Kostenmäßig sollen erstmal keine Grenzen gesetzt werden, natürlich wäre es super wenn Qualität und Preis/Leistung zusammen kämen! Wichtig ist, dass alles funktioniert, einfach zu bedienen ist und am besten hochwertig aussieht Das Regal ist in weiss, also wäre etwas in Silber/Weiss/Titan super.

Toll wäre auch wenn man den Laptop mal per HDMI anschließen und/oder per USB-Stick Videos wie DivX/XviD usw. abspielen könnte. Und für den Fall, dass UnityMedia es doch mal hinbekommt auch die Unterstützung von DVB-C

Eure Vorschläge können auch gerne neue Anlagen/Beamer enthalten.

Dank
Ja, meine Anforderungen sind nicht gering, deshalb möchte ich allen danken die sich meiner Fragen annehmen. Es wäre super wenn ihr mir helfen könntet, ich stehe nämlich derzeit auf dem Schlauch..

Vielen Dank für eure Hilfe,
euer Lukas


[Beitrag von lukasklieme am 01. Feb 2010, 18:32 bearbeitet]
lukasklieme
Neuling
#2 erstellt: 03. Feb 2010, 08:22
schade..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einsteigerboxen für TV-Sound gesucht
Mario_BS am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  8 Beiträge
Guter Sound für TV/MUSIK/XBOX gesucht - 800?
FunkyMonks am 15.04.2014  –  Letzte Antwort am 16.04.2014  –  7 Beiträge
Günstige Verbesserung für TV-Sound gesucht
scheichfarbe am 09.10.2012  –  Letzte Antwort am 21.10.2012  –  19 Beiträge
2.1 oder Soundbar für TV - Hilfe gesucht
Methanfrog am 26.10.2016  –  Letzte Antwort am 26.10.2016  –  2 Beiträge
Suche Sound für LG TV
fear-factory am 31.05.2012  –  Letzte Antwort am 31.05.2012  –  9 Beiträge
Stereo Sound (2.0/2.1) für Pc und Tv gesucht
grandem am 02.05.2013  –  Letzte Antwort am 05.05.2013  –  2 Beiträge
Hilfe beim Verstärkerkauf gesucht!
Luzy_B am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  5 Beiträge
Hilfe gesucht bei Anlagenkauf
JackSlain am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 15.01.2010  –  4 Beiträge
Setup für warmen, poppigen Sound gesucht!
jimmyjimmsen am 21.01.2014  –  Letzte Antwort am 21.01.2014  –  9 Beiträge
Ersatz für meine Orbid Sound Neptun gesucht
skippa am 22.04.2015  –  Letzte Antwort am 20.05.2015  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedpikohne7
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.295