Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe beim Verstärkerkauf gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
Luzy_B
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2008, 15:15
Hallo zusammen,

ich plane mir einen Verstärker und zwei Boxen zu kaufen. Die Dolbi-Heimkino-Variante schließe ich für mich zunächst aus. Ich würde mir wünschen, dass ich Mp3-PLayer, Laptop, Fernseher, CD etc. daran anschließen kann und wollte nicht mehr als ca. 300€ (für den Verstärker) ausgeben.

Worauf muss ich beim Kauf achten? Gibt es besonders empfehlenswerte Geräte?

Vielen Dank schomal für die Hilfe!


[Beitrag von Luzy_B am 28. Dez 2008, 21:49 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 28. Dez 2008, 22:37
Hallo Luzy,

bevor Du dich daran machst einen Verstärker zu kaufen, solltest Du dich nach Boxen umsehen. Die Boxen machen zusammen mit der Raumakustik den Löwenanteil vom Klang einer Anlage aus. Wenn man "seine" Box gefunden hat wir die passende Elektronik dazu gekauft.

Darf es auch etwas gebrauchtes sein?

Um dir die Suche nach Boxen mit Tipps zu erleichtern könnten wir mit Angaben zur Raumgröße, Raumbeschaffenheit, Aufstellmöglichkeiten und der bevorzugten Musikrichtung gebrauchen.

Gruß
Bärchen
Luzy_B
Neuling
#3 erstellt: 29. Dez 2008, 00:35
Hallo Bärchen,

Danke für die schnelle Antwort. Nun momentan wohne ich in sehr kleinen Zimmern, dass wird sich aber sicherlich innerhalb der nächsten zwei Jahre wieder ändern. Aus diesem Grund möchte ich den Kauf des Gerätes nicht unbedingt davon abhängig machen...
Musiktechnisch höre ich meistens irgendetwas zwischen Indie, BritRock und House.

Gerne darf es auch etwas gebrauchtes sein.

Gruß
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 29. Dez 2008, 01:04
Nun, wegen der Hoffnung auf ein größeres Zimmer, würde ich mir jetzt nicht das kleine Zimmer mit riesigen Standboxen zustellen, das klingt eher nicht so brühmt, weil dröhnt. Ich würde mir etwas kaufen das sowohl in relativ kleinen Räumen zurechtkommt aber in größeren Räumen noch nicht verloren wirkt.
Z.B.:
http://cgi.ebay.de/A...C39%3A1%7C240%3A1318
http://cgi.ebay.de/M...C39%3A1%7C240%3A1318
http://cgi.ebay.de/Y...sidZp1742.m153.l1262

Gruß
Bärchen
Luzy_B
Neuling
#5 erstellt: 30. Dez 2008, 18:04
Vielen Dank, für die Mühe! Ich werde die Boxen und den Verstärker mal beobachten.

Lieben Gruß!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe beim Verstärkerkauf
Alpha78 am 20.07.2011  –  Letzte Antwort am 21.07.2011  –  43 Beiträge
Hilfe beim Hifi-Verstärkerkauf
Ralf400 am 31.01.2012  –  Letzte Antwort am 02.02.2012  –  13 Beiträge
Hilfe: Gefrustet beim Verstärkerkauf!
Jonnyblacklabel am 23.09.2015  –  Letzte Antwort am 25.09.2015  –  28 Beiträge
Benötige dringend Hilfe beim Verstärkerkauf!!!
Lampe_Thomas am 11.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  17 Beiträge
HILFE! Worauf achten beim Verstärkerkauf?
opeco am 17.11.2015  –  Letzte Antwort am 23.11.2015  –  28 Beiträge
Verstärkerkauf
gedemy am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  2 Beiträge
Verzweifelter sucht Hilfe und Korrektur beim Verstärkerkauf
MaximilianW am 06.05.2015  –  Letzte Antwort am 08.05.2015  –  32 Beiträge
Hilfe bei Verstärkerkauf
Mister_McIntosh am 22.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  2 Beiträge
Hilfe bei Verstärkerkauf
Zelig am 31.05.2009  –  Letzte Antwort am 01.06.2009  –  18 Beiträge
Hilfe bezüglich Verstärkerkauf
IFM2001 am 28.03.2011  –  Letzte Antwort am 30.03.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedMatzer87
  • Gesamtzahl an Themen1.345.204
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.085