Canton GLE409 oder Sub?

+A -A
Autor
Beitrag
berniebaer236
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Feb 2010, 19:09
Hallo,

hauptsächlich zum Musikhören (kein Heimkino-Freak) überlege ich derzeit mir für meinen Verstärker die Canton GLE409 zu gönnen.
Bisher habe ich Regalboxen von Canton SL500 (ca. 20 Jahre alt), die mir aber zu wenig Bass haben, außerdem möchte man ja mal Neues. Oder wäre zu den SL ein Sub eine Alternative?

Bernd


[Beitrag von berniebaer236 am 20. Feb 2010, 19:29 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Auslaufmodell Canton GLE409.noch zuschlagen?
bass2002 am 27.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.03.2009  –  7 Beiträge
KEF Q5 und Canton GLE409
robertternes am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 27.08.2007  –  4 Beiträge
JBL E100 oder Canton LE190 / GLE409
lexe79 am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  9 Beiträge
Suche besseren GLE409 Ersatz
thrawn235 am 16.04.2010  –  Letzte Antwort am 17.04.2010  –  6 Beiträge
Canton Sub 600 oder Sub 6.2
Mzzy am 08.10.2015  –  Letzte Antwort am 11.10.2015  –  14 Beiträge
Kaufentscheidung Canton Sub
elowe am 28.12.2013  –  Letzte Antwort am 02.01.2014  –  10 Beiträge
Habe mir Canton GLE409 Boxen gekauft welchen Verstärker soll ich dazu Kaufen?
Thule am 07.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  33 Beiträge
Canton Karat, Ergo oder doch Vento
steroidstefan am 27.02.2016  –  Letzte Antwort am 14.03.2016  –  50 Beiträge
Jamo SUB 660 vs. Canton Sub 12.2
cheesmaster am 01.06.2014  –  Letzte Antwort am 14.10.2014  –  4 Beiträge
Canton SUB 600 vs Canton AS 225SC
Godxilla am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 13.09.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.802 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedImmerdieseForen
  • Gesamtzahl an Themen1.406.953
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.795.099

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen