Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erfahrungen mit Yamaha Ax-496

+A -A
Autor
Beitrag
MrPresident
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Mai 2004, 19:48
Hallo,
hat jemand Erfahrungen mit dem ax-496 von yamaha?
scheint ein schnäppchen zu sein(hab ihn für 253EUR angeboten bekommen)!
stadtbusjack
Inventar
#2 erstellt: 05. Mai 2004, 19:52
Moin,

ein Schnäppchen würde ich das nicht nennen, so um den dreh dürfte der Verstärker in den meisten Fällen kosten. Hifi-Regler bietet ihn im Moment für 249EUR an. Die UVP liegt bei 309EUR, sollte aber beim Händler zu unterbieten sein.

Klanglich kann ich zu dem Gerät leider nichts sagen.
Andeas
Stammgast
#3 erstellt: 05. Mai 2004, 21:58
Hallo,
ist zwar nicht ganz zum Thema.
Bei NetOnNet wird auch ein Denon PMA655R
für 268,- EUR angeboten uvP: 329,- EUR
Der sollte dem Yamaha ähnlich sein.
http://www.netonnet.de/?lr=portal&iid=093792f

2 x 85 W (4 Ohm, DIN) Ausgangsleistung oder
2 x 50 W (8 Ohm, DIN)
Signal-Rauschabstand, Phono MM: 86 dB
Geräuschspannungsabstand, Line: 106 dB
Eingangsempfindlichkeit, Phono MM: 2,5 mV
Eing.empf., Phono MM ermittelt an 47 KOhm
Eingangsempfindlichkeit, Line: 150 mV
Eingangsempf., Line, ermittelt an 47 KOhm
motorgetriebener Lautstärke-Regler
Baß- und Höhen-Regler
Ton-/Source-Direkt-Schaltung
Aufnahme-Wahlschalter
Kopfhörer-Anschluß, 1 x Phono (IN)
5 Audio-Anschlüsse gesamt, o. Phono
2 x Rückseite-Line (IN/OUT)
2 x Rückseite-Line (IN), ohne Phono
Vorverstärker-Ausgang (Pre-OUT)
Gewicht: 7 kg
Der Stereo-Vollverstärker PMA-655R mit UHC-Single-Push-Pull-Schaltung, HC-Transistoren, Hochgeschwindigkeits-Gleichrichterschaltung, unabhängiger Netztransformator für den Mikroprozessor, Phono-Entzerrer und Loudness-Schaltung. 100 kHz Bandbreite für DVD-Audio und SACD.
Hersteller Seite:
http://www.denon.de/...tion=detail&Pid=10&#


[Beitrag von Andeas am 05. Mai 2004, 22:04 bearbeitet]
DerOlli
Inventar
#4 erstellt: 06. Mai 2004, 12:57
Hi,

imho ein Schnäppchen:

HK 670 für 299,- Eur und meiner Meinung nach
besser als der Yammi und der Denon.
MrPresident
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Mai 2004, 19:01
ich weiss,den hk670 hat mein bruder und ich finde ihn auch spitze,wusste bloß nicht dass der schon so günstig ist!
DerOlli
Inventar
#6 erstellt: 06. Mai 2004, 19:23
Hi,

hab ihn auch und bin ebenfalls begeistert.
Ich hatte noch 350 Eur ausgegeben. Naja,
nun ist er nochmals günstiger geworden.
Ich würde da evtl. zuschlagen und natürlich
vorher noch andere Verstärker, die so
für dich in Frage kommen gegenhören.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
yamaha verstärker AX-496??
nikeldin am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 24.02.2005  –  7 Beiträge
Yamaha AX-496
Kernspalter am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 20.09.2005  –  11 Beiträge
Yamaha AX-396 oder AX-496
dani.s am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 26.12.2004  –  12 Beiträge
"Yamaha AX-500" oder "AX-496/396"
SirF am 08.09.2003  –  Letzte Antwort am 08.09.2003  –  2 Beiträge
yamaha ax 396 oder 496 + ohm frage
TENNENmr am 13.08.2003  –  Letzte Antwort am 14.08.2003  –  6 Beiträge
Passendes Lautsprechersystem für Yamaha AX-496
KennethSoona am 23.07.2006  –  Letzte Antwort am 24.07.2006  –  3 Beiträge
Pioneer A-509R vs. Yamaha AX-496
am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  4 Beiträge
Stereosystem: Klipsch RB61 + Yamaha AX-496
Manuel91 am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 25.09.2008  –  13 Beiträge
Yamaha ax 396 / 496
Ic3Cr4sH am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 31.12.2015  –  9 Beiträge
yamaha ax 496
Bonjuk am 22.07.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Harman-Kardon
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedmarkusblock
  • Gesamtzahl an Themen1.344.841
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.960