Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche / was für eine HiFi Anlage für reinen Apple TV Box / Fernseher-Betrieb?

+A -A
Autor
Beitrag
sehpferd
Neuling
#1 erstellt: 19. Mrz 2010, 15:09
Hallo zusammen!

Bisher habe ich meine MacBook als zentrale Musik-Instanz in meinem Zimmer genutzt. Klinke Ausgang in Creative Labs 5.1 Surround System - ich war (bin) mit Klangqualität etc zufrieden.
..dass dieses Equipment als eher "basic" bzw. erweiterter Schreibtisch-Speaker zu bezeichnen ist, ist mir klar - die Anschaffungskosten haben sich um 2002 bei ca 199 € auch entsprechend in Grenzen gehalten.

Nun habe ich apple tv.
Einerseits optischer Ausgang, andererseits Cinch Ausgang - auch einen HDMI Connector. Ich möchte jetzt gerne eine adäquate Musikanlage an die apple TV Box anschließen. Bevor ich jetzt eine Brücke für den Cinch-Ausgang (apple TV) auf Klinke Eingang (Creative Labs Sound System) schlage und dabei am Ende QUalität verliere..und das 5.1 System nicht korrekt nutze, da es zwei Klinken-Konnektoren (Front & Rear) besitzt, wollte ich mich einmal umhören, was mir die Community hier empfehlen würde.

Ich würde mich als "technisch versiert" bezeichnen, habe auch beruflich viel mit PC, technischen Spielereien & Co zu tun - bin jedoch keinesfalls ein Spezialist auf dem Gebiet Dolby Digital, Pro Logic, und-was-es-noch-alles-gibt.

Ich habe gestern einfach mal ein wenig nach "Heimkino" & Co gegooglet, und die Systeme, die ich dabei gefunden habe, scheinen allumfassend zu sein - aber am Ende auch überzogen bzw oversized für meine Bedürfnisse?

Konkrete (min) Anforderungen:
Ad 1) max 2 Eingänge: 1x für Apple TV Box (Cinch bzw. optischer Ausgang), 1x für TV (Cinch)
==> ich plane keine BlueRay Player etc zu kaufen - daher bitte auch keine Ergänzungen mit "wenn Du das-und-dies kaufst, könntest Du auch noch..."
Ad 2) 5.1 Surround System sollte ausreichen
==> ich habe etwas gelesen, dass die apple TV Box das Signal "roh" an den Receiver schickt, welcher es dann auf 5.1 Surround ummünzt.
(http://www.roughlydrafted.com/RD/RDM.Tech.Q1.07/147048D8-D8B7-45E7-9A97-3CD5B4C2B75A.html)
Ad 2.1) Was ist der Unterschied zwischen einem "AV Receiver" und einem "AV Verstärker"?

Ein Bekannter hat mir erklärt, dass ich mit einem "Mikro-System" (zB Yamaha Piano...) auch gut bedient sein würde. Vor- und Nachteile, zB im Vergleich zu einer Receiver-/Lautsprecher Anlage im Bereich 500-600 € (=> 250-300 für Receiver, 250-300 für Lautsprecher)?

Ich habe einige Anlagen & Kombinationen gesehen - darunter sicherlich einige, die mich ansprechen...jedoch eher visueller Natur, da ich inhaltliche Angaben nur bedingt bewerten kann.

Wie gehe ich jetzt vor - kann mir jemand einen Startpunkt sagen? Wie gehe ich vor, wenn ich zB zu "HiFi Profis" oder MediaMarkt gehe, und mich nicht verarschen / beschwatzen lassen will?
Ich freue mich über Euer Feedback!

Danke & viele Grüße,
Julien
ctu_agent
Inventar
#2 erstellt: 19. Mrz 2010, 17:58
Hi,

hier einige grundlegende Infos:

Mehrkanal Musik: Apple TV gibt gespeicherte Musik nicht mehrkanalig aus - d.h. Musik ist immer Stereo.
Wenn du einen AV-Receiver anschliesst, kann dieser über ein Surroundprogramm (z.Bp. Dolby ProLogicIIx Music) aus dem 2-Kanal Stereo ein mehrkanaliges Signal generieren.

Ob man das klanglich mag, muss jeder selbst entscheiden - am besten vor Kauf mal anhören.
Hängt auch ganz davon ab, in welchem Format und in welcher Datenrate du Musik auf deinem ATV gespeichert hast. Apple Losless finde ich sehr gut, bei MP3 mit Datenraten unter 256kb/s wird es schnell gruselig.

Lediglich bei Filmen aus iTunes kann ATV ein natives Surroundsignal enthalten.

AV-Receiver/Verstärker: der Unterschied ist lediglich, das ein Receiver noch einen Radiotuner integriert hat. Mehrheitsmäßíg gibt es auf dem Markt im Bereich der Preis/Kaufregionen wesentlich mehr AV-Receiver.

Konkrete Empfehlungen hängen von deinem Budget ab. Leider ist es so, das preiswerte AV-Receiver schon ganz gut im Filmsurround sein können, bei der reinen Musikwiedergabe schwächeln die meisten stark - auch dies alles eine Frage deines Anspruches. Im Vergleich zu dener aktuellen Anlage wirst du dich auf jeden Fall optimieren.

Was evtl. interessant sein könnte: Viele AV-Receiver können komorimierte Musiksignale (MP3, AAC etc.) wieder "aufpolieren" Das ganze nennt sich dann "Compressed Audio Restorer"; "M-Dax" etc. Jeder Hersteller hat da seine eigene Bezeichnung.

Diese Schaltungen machen den Klang zwar nicht schöner, aber Musik hat mehr "Druck und Dampf" Auch hier gilt: vorher anhören.

Hoffe, das hilft dir etwas.
dan11
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Mrz 2010, 19:48
Suche auch für mein ATV.
Aber Aktiv Boxen, weil ich keinen zusätzlichen Verstärker möchte.

Bis jetzt habe ich leider noch keinen Tipp erhalten...siehe hier: http://www.hifi-foru...189&postID=2350#2350
dan11
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Apr 2010, 13:49
Niemand nen Tipp für mich?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche HIFI ANlage für Vereinsheim
ja3p3n am 20.02.2013  –  Letzte Antwort am 28.02.2013  –  22 Beiträge
Anlage für PC+ TV
PeterSicherlich am 06.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2008  –  5 Beiträge
Lautsprecher - gemeinsame Lösung für TV UND HiFi
Fluffiger am 11.05.2016  –  Letzte Antwort am 14.05.2016  –  17 Beiträge
Welche Alleskönner-HiFi-Anlage?
t206 am 21.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.08.2011  –  11 Beiträge
Aktivboxen für Apple TV und Fernseher gleichzeitig
schlunki am 20.09.2014  –  Letzte Antwort am 21.09.2014  –  5 Beiträge
hifi anlage .aber welche?
ikorys am 12.07.2008  –  Letzte Antwort am 15.07.2008  –  18 Beiträge
Welche HiFi Anlage?
Ande451 am 10.06.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2009  –  11 Beiträge
Stereo Boxen für Fernseher
Yano am 26.04.2016  –  Letzte Antwort am 26.04.2016  –  5 Beiträge
Welche Aktivbox für Einsatz an Apple Airport Express und TV?
peterpatent81 am 02.09.2012  –  Letzte Antwort am 04.09.2012  –  5 Beiträge
Was für eine Anlage?
readyrockc am 01.05.2005  –  Letzte Antwort am 05.05.2005  –  25 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.776