Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aktivboxen für Apple TV und Fernseher gleichzeitig

+A -A
Autor
Beitrag
schlunki
Neuling
#1 erstellt: 20. Sep 2014, 21:16
Wir brauchen Aktivboxen, die wir an ein Apple TV und an einen Fernseher gleichzeitig anschließen möchten (um auch ohne eingeschaltetes Fernsehgerät Musik hören zu können …). Fürs Apple TV brauchen die Boxen einen digitalen optischen Toslink-Eingang, für den Fernseher einen analogen Klinke-Eingang (Größe egal, gibt ja entsprechende Adapter). (Ob dann alle Varianten ohne Umstöpseln funktionieren – konkret könnte es Probleme geben, wenn über Apple TV und Fernseher Bild und Ton auf den Boxen landen und gleichzeitig nochmal Ton übers Apple TV –, ist eine andere Frage.)

Könnte gut sein, dass uns das MS40-Boxenpaar von Behringer schon reicht. Aber es dürften auch gerne nochmal 100, 200 Euro mehr sein oder so, gerne auch für bessere Optik (die Boxen kommen ins Wohnzimmer). Hat da jemand Ideen?
Donsiox
Moderator
#2 erstellt: 20. Sep 2014, 21:21
Zwar teuer, aber wäre für euch optimal:
http://mobile.nubert.de/item/41303330383937

Wenn das nicht drin ist, gibt es z.B. die Controllerstation 2 von Teufel zum Umschalten von Quellen & zur Lautstärkeregelung per Fernbedienung.
Dahinter dann ein paar Aktivmonitore.
Empfohlen werden oft die Krk RoKit oder die Jbl Lsr 305 .
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 20. Sep 2014, 22:13
Hallo,

zumindest die nachfolgenden Controllerstation haben einen Low-Cut an den Lautsprecherausgängen. Bitte bei Teufel deswegen nachfragen, sonst gibt es womöglich keinen Tiefton aus den aktiven Monitoren.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 20. Sep 2014, 22:15 bearbeitet]
schlunki
Neuling
#4 erstellt: 21. Sep 2014, 09:33
… danke für die raschen Ideen!

Eine Alternative wäre natürlich ein normaler Digital-Analog-Wandler hinter dem Apple TV, für freie Boxenwahl (unsere frisch gekauften M-Audio-BX-Exemplare gefallen uns eigentlich ganz gut …). Gibt es da konkrete Empfehlungen?
Tywin
Inventar
#5 erstellt: 21. Sep 2014, 09:39
Der billigste Wandler ist gut genug für meine Ohren. Vielleicht auch für deine. Bei knapp über 10 Euro geht es z.B. bei ebay und Amazon damit los. Z.B.:

CSL - Audio digital zu analog Konverter

http://www.amazon.de...&sr=1-2&keywords=dac


[Beitrag von Tywin am 21. Sep 2014, 09:40 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Audio-Schnittstelle zwischen Fernseher und Aktivboxen?
Tamashii am 23.03.2015  –  Letzte Antwort am 24.03.2015  –  12 Beiträge
Stereo Verstärker - Apple TV
Tschangg am 25.08.2013  –  Letzte Antwort am 27.08.2013  –  18 Beiträge
Kaufberatung Aktivboxen für Wohnzimmer
Robby80NRW am 25.05.2013  –  Letzte Antwort am 14.06.2013  –  8 Beiträge
Suche kompaktes Setup für TV und Apple TV
foxxxi am 30.01.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  18 Beiträge
Suche Aktivboxen für Radio und TV (Audoengine 5+, Jamo P404)
Creation22 am 11.06.2013  –  Letzte Antwort am 12.06.2013  –  2 Beiträge
Subwoofer für Aktivboxen (Audioengine A5+)
Black_Lion85 am 13.08.2012  –  Letzte Antwort am 15.08.2012  –  2 Beiträge
Kaufberatung WLAN Aktivboxen
Esshahn am 05.11.2013  –  Letzte Antwort am 05.11.2013  –  2 Beiträge
Welche / was für eine HiFi Anlage für reinen Apple TV Box / Fernseher-Betrieb?
sehpferd am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.04.2010  –  4 Beiträge
Welche Aktivbox für Einsatz an Apple Airport Express und TV?
peterpatent81 am 02.09.2012  –  Letzte Antwort am 04.09.2012  –  5 Beiträge
aktivboxen
moelle77 am 18.02.2015  –  Letzte Antwort am 19.02.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Apple
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.422 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedDasSchwarzeT
  • Gesamtzahl an Themen1.362.566
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.952.797