Canton Ergo 902, Magnat Quantum 507 oder Elac 207?

+A -A
Autor
Beitrag
probegthilli
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Mrz 2010, 08:59
Hallo Leute,

ich bin immer noch auf der Suche nach Standboxen...
Meine Eckdaten:
35m² Wohnzimmer, Stereo und Heimkinofunktionen, Musik: Charts + Hip-Hop + Elketro.
Samsung Verstärker AV-R710.
So, nun geht es darum was für Boxen ich mir kaufen soll...
1. Habe ein paar Ergo 902 in weiß angeboten bekommen für 250€ das Paar. Ist das ein guter Preis? (Zustand wie neu)
2. Ein paar Magnat Quantum 507, 607... bekommt man ja fürs gleiche Geld manchmal gebraucht...
3. Ein paar Elac 207, sind zwar schon älter, sollten aber auch um die 300€ zu haben sein.

Vielen Dank für Eure Tips und Vorschläge...

MfG Kai
Opium²
Inventar
#2 erstellt: 22. Mrz 2010, 15:09
Also ich würde auf jeden Fall die Ergo nehmen, allein schon weil sie weniger Mühe hat den großen Raum zu beschallen. Die Magnat würde ich ganz auschließen. Die Elac ist sicherlich auch nicht schlecht. Der Preis den du für die Cantons angeboten bekommen hast, ist wirklich extrem gut, sie sind zwar in weiß was eher selten ist aber wenn der zusatnd wirklich noch gut ist würde ich sofort zuschlagen
trinytus
Inventar
#3 erstellt: 22. Mrz 2010, 15:11
Würde auch sofort zuschlagen. Top Preis.
probegthilli
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 22. Mrz 2010, 16:54
Hi Leute,

erst einmal Danke für die Antworten...
Aber warum die Magnat nicht?
In Tests oder Beschreibungen von Besitzern hört man immer nur das Beste?!

Des Weiteren wurden mir die Quadral Argentum 07.1 ans Herz gelegt, was haltet Ihr von denen?

Vielen Dank,

Kai
Opium²
Inventar
#5 erstellt: 22. Mrz 2010, 17:17
also die 500Serie von MAgnat ist zwar ordentlich, aber mit den Ergos nicht vergleichbar. Mal abgesehn von der 10mal besseren Verarbeitung klingt die Ergo einfach viel besser in allen Bereichen. Am besten du überzeugst dich selbst davon;-)
Genauso mit den quadral...die Ergos haben mal gute 1500-1700€ gekostet, da kann eine Argentum nicht mithalten
gruß
probegthilli
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 23. Mrz 2010, 12:08
Ok, das verstehe ich...
Und wie sieht es mit den Canton GLE 490 / 470 aus?
Ist Canton einfach besser als Magnat, oder ist es nur eine hochwertigere Serie???

Ist eine Box die 5 Jahre alt ist und 500€ gekostet hat, automatisch besser als eine nagelneue die 250€ kostet?

Sorry für die subtilen Fragen, aber ich kenn mich halt leider nicht so richtig aus.

Eine andere Frage ist:

Wenn eine Box eine Hz Zahl von 30-45.000Hz hat und eine nur 40-25000Hz, kann man dann automatisch sagen das die erste einen größeren Tonbereich abdeckt und somit "besser" ist?

Und das gleiche beim Schalldruck, je höher desto besser? Wenn man gerne laut hört?
Elac 207 --> 89dB Magnat Quantum 507 --> 93dB?!?!

Vielen Dank für Eure Hilfe...

Kai
Opium²
Inventar
#7 erstellt: 25. Mrz 2010, 00:50
Also die Prospektangaben kannst du komplett in die Tonne treten, mal abgesehne davon das da jeder hersteller sein eigenes Süppchen kocht, sagen die kaum was übe den klang aus.
zu mFrequenzgang ist zu sagen, das dein Hörumfang im BESTEN falle eh nur so 20-20000Hz beträgt Auch kannst du nich von Alter oder ehemaliger PReis automatisch auf den Klang schließen. AM besten du geht mal ein paar LS hören,
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
magnat quantum 507 oder Elac FS67
Rainflow am 10.11.2008  –  Letzte Antwort am 11.11.2008  –  2 Beiträge
Lautsprecher: Canton Ergo RCL oder Magnat Quantum 507?
mucwhore am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  15 Beiträge
MAGNAT QUANTUM 507
majorocks am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 19.02.2006  –  18 Beiträge
Magnat Quantum 507 vs. Magnat Quantum 907
majorocks am 17.05.2006  –  Letzte Antwort am 18.05.2006  –  9 Beiträge
Magnat Vector 207 oder Magnat Quantum 655
Zeppelin03 am 26.04.2014  –  Letzte Antwort am 27.04.2014  –  3 Beiträge
Magnat Quantum 507 vs 508
s.win am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.03.2007  –  29 Beiträge
Verstärker für Magnat Quantum 507
alecc12 am 16.07.2006  –  Letzte Antwort am 18.07.2006  –  9 Beiträge
Magnat Quantum 507 sucht Verstärker!
Maks123 am 07.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  25 Beiträge
Magnat Quantum 507 richtig antreiben!
tomek1 am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 25.01.2010  –  12 Beiträge
verstärker für magnat quantum 507
dOefd1 am 11.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.432 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedRobertBlubs
  • Gesamtzahl an Themen1.404.551
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.747.654

Hersteller in diesem Thread Widget schließen